Display von Mi 11 dimmt bei starker Nutzung und Wärme trotz manuellem Modus die Helligkeit.

RomanOnTilt

RomanOnTilt

Neues Mitglied
1
Mein Mi 11 dimmt,wenn es auf voller Helligkeit im manuellen Modus ist bei starker Nutzung wie Spielen,oder dem Download einiger App oder Filminhalte spürbar die Displayhelligkeit und lässt sich auch für eine ganze Weile nicht wieder hochstellen. Ich dachte es wäre eventuell ein Geräte Fehler und habe das Gerät gegen ein neues austauschen lassen. Mein neues Gerät tut aber exakt das selbe. Spiele ich z.b. Genshin Impact oder COD,Filme eine längere Zeit in hoher Auflösung oder nutze viel die mobilen Daten dimmt das Display die Helligkeit und lässt sich nicht mehr hoch stellen. Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht. Ich habe vorher ein iPhone genutzt welches die selbe Funktion als Schutzmechanismus vor Überhitzung hatte. Nur weiss nicht Mal der Xiaomi Support von dieser Funktion,was schon sehr seltsam ist.
 
Guten Morgen,

siehe auch hier ab meinem Beitrag #202 auf Seite 11:
Mi 11 überhitzt sich

Bei mir tritt das ebenso auf wie bei dir, glaube ein anderer User hat es auch noch gemeldet, sonst bei niemanden.
Sehr merkwürdig ...

Das Mi11 ist für mich ein gutes und passendes Gerät, aber dieses Thema und die Akkulaufzeit bringt es für mich leider auf die Abschussliste! Momentan bleibt es noch, weil ich unsicher bin wo es hingehen soll.

lG
 
Hi,danke für die schnelle Antwort. Ich halte das Mi 11 ansonsten auch vom Preis Leistungs Verhältnis für das beste Gerät momentan. Mich stört dieser Effekt jedoch auch enorm.Mit der kurzen Akkulaufzeit kann dank fast charge gerade noch leben,wird dieser Fehler jedoch nicht durch ein Patch oder ähnliches gefixt spielen ich auch mit dem Gedanken das Gerät gegen eventuell oneplus 9 pro oder ähnliches zu wechseln. Ich stehe gerade mit einem Xiaomi Developer in Kontakt der bis jetzt auch noch etwas ratlos ist in Kontakt. Er will sich aber das Problem genauer anschauen. Wenn ich neue Infos habe werde ich diese Posten. MFG Roman
Beiträge automatisch zusammengeführt:

Sorry für die miserabele Rechtschreibung..Guten Morgen 😀
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: bliebe
@RomanOnTilt Wie lange hattest du die Geräte jeweils? Vielleicht passt die AI die Helligkeitsregulierung nach einem gewissen Lernprozess noch an. Das erfordert allerdings das kontinuierliche Anpasse der Helligkeit an deine Anforderungen (trotz Automatikmodus).
 
Also ich habe mein Gerät seit März und immer auf Auto-Helligkeit, immer wieder nachjustiert und mittlerweile muss ich hier kaum noch eingreifen. Ich denke damit hat es nichts zu tun ....
 
  • Danke
Reaktionen: Wähler
Hallo. Weiss jemand wo genau der Umgebungslichtsensor sitzt? Ich habe manchmal das Gefühl, dass die Helligkeit etwas zu sehr schwankt. Ob es an der Hitzeentwicklung oder am Umgebungslichtsensor liegt... Kann man den versehentlich durch Hüllen verdecken?
 
@RomanOnTilt da es hier Erfahrungen in beide Richtungen gibt, würde ich es so lange Umtauschen bis es kein Problem mehr gibt, es ist davon aus zu gehen, das in deinem Fall eine Sicherheitsschaltung gegriffen hat. Ich hatte bisher diese Situation noch nie auch wenn ich immer wieder versucht habe mein MI 11 und mein pro an die Leistungsgrenzen zu bringen. Ich könnte mir durchaus vorstellen, das der SoC unsauber verarbeitet ist oder das Vapor Chamber Modul selber mangelhaft ist oder mangelhaft eingebaut ist (Wärmeleitpaste) Möglichkeiten gibt es viele und wir reden hier nicht über mögliche 20 Grad und mehr, wie beim PC eher ein paar Grad durch mangelhafte Bauteile oder Verarbeitung. Da können 3 Grad schon das Zünglein an der Waage sein die darüber entscheiden ob ein Handy den Screen verdunkelt und alles andere was Wärme produziert drosselt oder auch nicht. Ein Teardown Video gibt einiges an Hinweisen, wo ein Fehler sein könnte.
 
Ich hatte auch das Mi 11 und das Note 10 pro habe ich parallel dazu auch. Davon abgesehen das bei voller Sonne beide Displays annähernd gleich hell werden fängt das Mi 11 deutlich früher an warm zu werden und dimmt das Display merklich ab während beim Note 10 pro rein gar nichts passiert. Das hat mich schon überrascht. Das Mi 11 ging dann zurück da der Geschwindigkeitsunterschied durch das 120hz Display sehr sehr gering ist
 
Das ist mir schon klar da ich ja beide Geräte selber hatte. Wie, wenn man richtig liest, sollte das auch nur ein Vergleich zum Note 10 pro sein mehr nicht
 
  • Danke
Reaktionen: chrischi2510

Ähnliche Themen

Dragon44
  • Gesperrt
  • Dragon44
2 3
Antworten
47
Aufrufe
3.468
Anz
Anz
A
Antworten
5
Aufrufe
649
wwallace1979
wwallace1979
Justinchen
  • Justinchen
Antworten
9
Aufrufe
1.653
wwallace1979
wwallace1979
Zurück
Oben Unten