Systemupdate Mi A2 nicht möglich

MarcKnows

MarcKnows

Neues Mitglied
Threadstarter
Moin zusammen,

Habe mir gestern als 2. Gerät das A2 gekauft. Nachdem alles eingerichtet war, wollte ich ein systemupdate durchführen (Sicherheitspatch Nov. 2018). Am Ende der Installation zeigt mir das Gerät an, dass das Update nicht möglich sei, keine weitere Fehlerbeschreibung oder ähnliches.

Jemand eine Idee? Gerät wurde nicht gerootet, habe es vor Ort gekauft beim Händler, original verschweißt.
 
DocNo82

DocNo82

Experte
Hast du eine Sim-Karte drin? Falls nein, leg mal eine ein.
 
MarcKnows

MarcKnows

Neues Mitglied
Threadstarter
Hab das Gerät bei expert gekauft.
Sim ist eingelegt, von Anfang an..
 
I

icecube63

Neues Mitglied
MarcKnows schrieb:
Nachdem alles eingerichtet war, wollte ich ein systemupdate durchführen (Sicherheitspatch Nov. 2018).
Sinnvoller wäre gwesen, zuerst das Upgrade auf Pie zu machen und danach einzurichten. Wenn du nicht zuviel Arbeit reingesteckt hast setze es mal zurück und probiere dann das Upgrade.
 
DocNo82

DocNo82

Experte
Das würde ich jetzt vorerst nicht machen. Sonst musst ja 2x zurücksetzen.

Sim Mal in den anderen Slot stecken und nochmal probieren.

Alternativ Mal die PC Software von Xiaomi testen ob die ein Update findet.
 
MarcKnows

MarcKnows

Neues Mitglied
Threadstarter
Danke für die Tipps. Allzuviel Arbeit hab ich noch nicht reingesteckt :) zurücksetzen wäre also kein Problem. Ich versuch später Mal das ganze mit anderem Sim Platz und ohne Sim.
Kann es sein, dass das Update einfach zu alt ist mit November 2018?
 
DocNo82

DocNo82

Experte
Das muss trotzdem gehen. Sonst würde ja jeder der jetzt noch ein a2 kauft keine Updates mehr bekommen. Das wäre unlogisch.
 
DocNo82

DocNo82

Experte
Sieht eher nach Server Problem aus. Ich würde es morgen nochmal neu probieren.
 
A

amichi

Neues Mitglied
Ich hatte das Problem mit meinem neuen A2 vor ein paar Wochen ebenfalls. Nach mehreren Versuchen und zurücksetzen auf Werkseinstellungen hat es dann irgendwann doch geklappt.
Einschalten musste ich es dann auch mehrmals, weil es sich etliche Male direkt wieder abgeschaltet hat. Seitdem funktioniert alles normal, auch das Juni-Update lief einwandfrei durch.
 
C

chk142

Experte
amichi schrieb:
Einschalten musste ich es dann auch mehrmals, weil es sich etliche Male direkt wieder abgeschaltet hat. Seitdem funktioniert alles normal, auch das Juni-Update lief einwandfrei durch.
Etwas ähnliches hatte ich am Anfang auch. Jetzt läuft es allerdings einwandfrei.
 
Noobandro

Noobandro

Neues Mitglied
Grüß Euch! Habe exakt das gleiche Problem wie MarcKnows...@MarcKnows: Irgendwelche Neuigkeiten soweit?
@DocNo82: Mit der Alternative kann nix schiefgehen bezüglich Garantieverlust?...sry, bin absoluter Noob was Android angeht - bisher WindowsPhone User.

p.s.: Habe jetzt keine Sim Karte eingelegt (noch im aktuellen Handy) - ist das wirklich notwendig?
 
DocNo82

DocNo82

Experte
Ich weiß von z.b. Huawei, dass da eine Sim notwendig ist um Updates zu empfangen. Ob das bei Xiaomi auch notwendig ist weiß ich nicht mit Sicherheit.

Nachdem in der Anleitung steht, dass nicht gerooted werden muss, Sollte es keine Probleme geben. Ich garantiere aber für nix und habe es selbst noch nie ausprobiert.

Sollte es euch zu gefährlich sein, dann kontaktiert hier dich bitte den Support.
 
Noobandro

Noobandro

Neues Mitglied
Alles klar! Dann warte ich noch mal Marc ab...ziemlich ärgerlich...hab mich extra für Android One beim umstieg entschieden und dann sowas...
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@DocNo82: Probleme fangen schon bei Schritt 2 an: Hab kein Ordner ‘downloaded_rom’...mir wird von meinem PC nur das angezeigt:mia2.JPG
...habs dann in Download gepackt...aber auch Schritt § war nicht zu machen...vielleicht sollte ich einfach mal die Sim reinstecken, wobei ich bezweifle, dass es was bringt....zumindest war das bei MarkKnows nicht die Lösung
 
DocNo82

DocNo82

Experte
@Noobandro wie gesagt, ich hab es selbst nie probiert, habe es nur gesehen. Und da man nicht rooten muss, was soll da schon schief gehen :)

Ich würde den Ordner auch nicht. Der muss relativ sicher per Hand angelegt werden. Was soll da schon schief gehen? Entweder der Ordner wird gefunden oder eben nicht. Kaputt machen kannst definitiv nix. Auf Groß- und Kleinschreibung achten. Dann testen und hier bitte melden, falls es klappt oder eben nicht.
 
Viggesen

Viggesen

Neues Mitglied
Hallo @MarcKnows,

ich hatte exakt das gleiche Problem mit meinem bei Mediamarkt gekauften A2.
Nach zahllosen fehlgeschlagenen Versuchen, das Update über den "regulären" Weg zu installieren, habe ich mich dann bei den XDA Developers auf die Suche begeben.
Es gibt mehrere Hinweise, dass man es mal mit oder ohne SIM-Karte versuchen soll. Das hat bei mir leider alles nichts geholfen.

Normalerweise hätte ich das Gerät auch direkt wieder zurückgegeben, da es ja offensichtlich einen Mangel hat. Allerdings war das Gerät bei Mediamarkt laut deren Aussage auf längere Sicht nicht mehr lieferbar.

So habe ich mich dann entschieden, wie auch hier (Updating to pie keeps failing *FIXED*) beschrieben, das Stock ROM des A2 noch einmal komplett neu zu flashen.

Das hat auch relativ gut funktioniert. Seitdem läuft auch alles wunderbar und alle Updates habe ich auch ganz normal installieren können.
Allerdings habe ich vorher auch schon mit anderen Telefonen mit ROMs rumprobiert und war daher nicht ganz unerfahren.

Wenn Dir das zu heikel ist (ACHTUNG: Garantie kann verloren gehen, da der Bootloader entsperrt werden muss) und Du Dir das nicht zutraust, dann gib das Gerät zurück oder lass es austauschen.

Viele Grüße
 
Noobandro

Noobandro

Neues Mitglied
@DocNo82: Ich hab auf meinem Mi A2 android One drauf....ist dieses Miui nicht ein eigenes Betriebssystem? Wie auch immer, hab den Ordner angelegt, die Datei reinkopiert....das Problem ist, ich kann Schritt 3 (Xiaomi MIUI Official Forum - Mobile) nicht ausführen - hab da keine 3 Punkte rechts oben die ich antippen könnte um den Download anzuwählen.
mia2.2.JPG
@Viggesen: Ich bin da einfach ein Anfänger...sehe es auch nicht ein mich da reinzuknieen. Vielleicht hab ich glück und kann es noch bei Amazon umtauschen, da es seit gut 3 Wochen bei mir rumfliegt (hatte es nur angeschlossen und kurz eingerichtet, ob alles in ordnung ist).

Schade, dass sich Marcknows nicht meldet - seine Screenshots stellen genau mein Problem dar.

p.s.: Wegen der Arbeit kann ich derzeit nicht allzu schnell reagieren, sry wegen der späten Antwort.
 
Oben Unten