Ton über Lautsprecher verschwindet

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Ton über Lautsprecher verschwindet im Xiaomi Mi A3 Forum im Bereich Xiaomi Forum.
H

HeMiHo

Neues Mitglied
Hi Leute,
seit einiger Zeit habe ich ein Problem mit dem Sound.
Schon seit längerem war es bei mir so, dass wenn ich etwas abgespielt habe, (egal ob MP3, Video oder Stream) der Ton für eine kurze Zeit zu hören war und dann verschwand. In der Regel war es dann so, dass er nach ca. einer Minute (mal mehr, mal weniger) wieder zurück kam.
Seit dem letzten Update vom 5. Februar ist es allerdings so, dass der Ton nur noch für ca. 2 Sekunden zu hören ist, dann ausblendet und meistens nicht mehr zurück kehrt. (Die Lautsprecher sind also in Ordnung.)
Nebenbei bemerkt, tritt das Problem über Kopfhörer und Bluetooth nicht auf.
Da es nun seit dem letzte Update schlimmer geworden ist und sich über alle Apps erstreckt, würde ich den Fehler bei Android suchen anstatt bei den Apps oder dem Handy selbst.
Hat jemand eine Idee?
Vielen Dank!
 
woma65

woma65

Lexikon
Hallo,
so richtig Ahnung habe ich nicht von dem was da schief läuft. Ich würde dir mal folgendes vorschlagen:
Einen Betrieb im abgesicherten Modus, wie das funktioniert findest du bestimmt im Netz.
Und in den Einstellungen, Apps, alle Apps, Systemprozesse anzeigen, bei Apps wie Android System etc den Cache im Reiter Speicher löschen.
Da wirst du wohl auch ein bissel danach suchen müssen. Ich habe kein Xiaomi und kann daher den genauen Pfadt nicht angeben.
 
mblaster4711

mblaster4711

Guru
Könnte auch ein Hardwarefehler sein.
Wenn im abgesicherten Modus der Fehler immer noch vorhanden ist, solltest du deine Daten sichern und auf Werkseinstellungen zurück setzen, danach ohne Einrichtung von Account, Apps, etc. nochmals testen.
Ist der Fehler dann immer noch vorhanden, musst du deine Garantie/Gewährleistung in Anspruch nehmen.
 
H

HeMiHo

Neues Mitglied
Vielen Dank für eure Vorschläge. Ich habe keine Lösung gefunden. Interessanterweise hat sich aber das Problem mit dem Update auf Android 10 gelöst.
Vielen Dank noch einmal!
 
mblaster4711

mblaster4711

Guru
HeMiHo schrieb:
Ich habe keine Lösung gefunde
Dann hätte sicherlich am auch ein zurück setzen auf Werkseinstellungen vor dem Upgrade geholfen.
 
I

IamColonia

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

auf dem Smartphone (Xiaomi A3) meiner Partnerin besteht das identische Problem. Allerdings ist Android 10 nicht die Lösung. Aber vielleicht mal von vorne:

seit einigen Wochen hat meine Partnerin, insbesondere wenn sie auf Facebook“runtergerollt“ häufig die Situation, dass Videos nicht mit Ton dargestellt werden oder der Ton anfangs vorhanden ist, später aber von selbst aus geht.
Dies ist jedoch auch bei YouTube Videos und anderen Medien der Fall. Also kein Facebook Phänomen.

ich habe heute mal Google bemüht und bin nach einigen Stunden am Ende mit meinem Latein. Was habe ich - jeweils einzeln -getestet habe, leider jeweils ohne Erfolg:

1) Lautstärke Buchse gereinigt (Verdacht der Verunreinigung, dauerhaft kopfhörermodus.
—> konnte ausgeschlossen werden. Kopfhörer funktionieren immer. Und das Kopfhörer Symbol ist nur bei eingesteckten Kopfhörern aktiv

2) Bluetooth ausgeschaltet
3) Flugmodus eingeschaltet / alle Verbindungen getrennt.
Edit: 3b) im abgesicherten Modus getestet.
4) neuere Apps deaktiviert
5) Cache geleert
6) unterschiedliche Regler im töne Menü ausgerichtet. Dabei ist folgendes interessant:
Mit eingesteckten Kopfhörern höre ich bei allen vier Reglern eine Melodie bzw. Töne.
entnehme ich den Kopfhörer (Kabel, an Buchse) sind drei von vier Regler stumm bzw. wird nichts über den Lautsprecher ausgegeben. Lediglich sie Anruflautstärke "funktioniert". Medienlautstärke, Klingeltonlautstärke und Weckruflautstärke bleiben stumm. Mit Kopfhörer geht es aber... Anbei der Screenshot dazu.
7) daher bin ich eindeutig von einem Software Fehler ausgegangen. Habe ein Backup erstellt und anschließend das Handy auf Werkseinstellungen zurückgesetzt.
sowohl mit als auch ohne das Backup wiederherzustellen tritt der Fehler weiter auf.

Ich verzweifel, mein Fazit:
Hardware: geht offensichtlich
Software: Ursprungszustand (und Auto Update auf Android 10) geht nicht. Alle andere installierte Software ist es also auch nicht.

Hat jemand einen Vorschlag, was man machen kann!?

vielen Dank.
David

p.s: android 10, Xiaomi mi A3, imWLAN. Weitere Angaben gerne, falls erforderlich.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
mblaster4711

mblaster4711

Guru
IamColonia schrieb:
Hardware: geht offensichtlich
..... nicht, Lautsprecher defekt, bzw. Ausgang am Verstärker zum Lautsprecher.

IamColonia schrieb:
Hat jemand einen Vorschlag, was man machen kann!
Einpacken, Garantie in Anspruch nehmen (Gerät ist noch kein Jahr alt) und hoffen, daß es Geld zurück gibt und keinen Ersatz. Die Chance auf Geld schaut gut aus, da es keine neuen Geräte mehr zu kaufen gibt.
 
I

IamColonia

Neues Mitglied
Naja, die Aussage, dass die Hardware geht, ist ja nicht ganz falsch. Ab und an geht es bei Videos (sagt meine Frau..). Bei mir ging es gestern allerdings bei Videos nie.

zudem geht der Lautsprecher immer bei dem einen Regler. grundsätzlich kommt also ein Ton raus, ein abgerissenes Kabel oder eine kalte Lötstelle o.ä. Vermute ich daher nicht bzw. schließe ich eigentlich aus.

Garantie ist eine Option. Allerdings mag sie das habe sehr gerne - stellt sich die frage der Reparatur / des Austausches und welches ähnliche Modell man im Zweifel möchte.
 
Zuletzt bearbeitet:
woma65

woma65

Lexikon
Hast du das Gerät mal im abgesicherten Modus getestet?
 
I

IamColonia

Neues Mitglied
Hatte ich, vor dem löschen der Apps und dem Werks reset. Habe ich oben ergänzt (und gestern Abend vergessen, sorry).
 
woma65

woma65

Lexikon
Entschuldigung ist nicht nötig. Wenn das Gerät mit Android 9 ausgeliefert, und dann auf 10 upgedatet wurde, dann könnte theoretisch auch eine fehlerhafte Installation von 10 die Ursache sein. Das hat nichts mit dem Rücksetzen auf Werkseinstellungen zu tun , bei dem nur die Einstellungen vom Gerät runtergenommen werden, um Konfigurationsprobleme zu beseitigen. Interessant wäre gewesen, direkt nach dem Reset auf diesem Zustand einen Lautsprechertest vorzunehmen.
Ich komme von Windowsphone, da hatten wir die Möglichkeit, neben einem Werksreset auch die Software nochmals komplett neu aufzuspielen, um fehlerhafte Installationen zu beseitigen. Das Problem hört sich für mich nicht mehr wie ein Hardwareproblem an. Da es im sicheren Modus ebenfalls den Fehler produziert und auch das Rücksetzen nichts geholfen hat, wäre, neben einem Zurückschicken die Software komplett neu zu installieren das Mittel meiner Wahl. Nur weiß ich nicht, ob das geht.
 
I

IamColonia

Neues Mitglied
Hey,
Danke für die Tipps. Werde sie am Wochenende testen.

Gerade eben ist mir jedoch aufgefallen, dass der Ton, der von mir zur Annahme geführt hat, dass der Lautsprecher geht, nicht aus dem Lautsprecher (für Musik etc) sondern aus dem Lautsprecher der Ohr Muschel kommt.

Die These - Hardware defekt - von mblaster4711 ist wieder brandaktuell....

Dennoch, den Software test werde ich noch machen, bevor es sonst zurück geht....


Ich berichte!
 
woma65

woma65

Lexikon
Wenn das Gerät zwei Lautsprecher hat, und aus dem einen , dem für Entertainment tatsächlich gar nichts mehr rauskommt, dann liegt wohl wirklich ein physisches Problem vor.
Ich weiß nicht, ob durch das Aufspielen einer anderen SW ggf Gewährleistungsansprüche verloren gehen können.
 
mblaster4711

mblaster4711

Guru
Man kann die originale Firmware ohne Verlust von Garantie über Fastboot flaschen, da zu ist kein offener Bootloader oder sogar Root erforderlich.