Displaysperre

K

Kunstqmb

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo, ich habe bei meinem neuen Xiaomi Mi Mix 2s seit 1 Woche das Problem, das ich plötzlich aufgefordert werde das Muster zur Displaysperre einzugeben. Siehe Foto. Normalerweise entsperre ich das Handy mit dem Fingerabdruck. Ein Muster zur Displaysperre habe ich festgelegt, muss es aber durch den Fingerabdruck nicht eingeben.
Weiß jemand Rat?
Screenshot_2019-06-26-14-12-53-823_lockscreen.png
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von SaschaKH - Grund: Formatierung korrigiert, CU SaschaKH
Profav

Profav

Erfahrenes Mitglied
"Gebe dein passwort mindesten 72 Mal pro Stunde ein"? Was ist denn das für eine Meldung? Sicher, dass es sich dabei nicht um Malware handelt?
 
M--G

M--G

Ikone
Ich würde mal mit der App Sicherheit das Gerät überprüfen.
 
K

Kunstqmb

Neues Mitglied
Threadstarter
@M--G Habe ich bereits mehrfach getan. Ohne Erfolg
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@Profav Ich vermute dass auch
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@chk142 ich wundere mich schon darüber das ich das Passwort 72 Mal pro Stunde eingeben soll
 
Profav

Profav

Erfahrenes Mitglied
Schalte mal alle aktiven Apps nacheinander ab und schau, ob es weg geht.
 
C

chk142

Experte
Hmm... das hatte ich falsch gelesen. Ich dachte einmal alle 72 Stunden. :D
 
C

Chris75

Experte
Ich muss auch alle 72 Std mal meine Pin eingeben, das ist so gewollt.
 
Profav

Profav

Erfahrenes Mitglied
@Chris75 Oben steht aber, dass er es 72mal PRO Stunde eingeben soll :)
 
Lopan

Lopan

Inventar
Schlichter Übersetzungsfehler. Ansonsten OK.

(Oder doch Fingerübungen für an Demenz erkrankte ? ;))
 
Profav

Profav

Erfahrenes Mitglied
@Lopan Mag sein, aber bei Übersetzungsfehler würde ich immer auch zuerst an Malware denken, die meistens mit solchen Fehlern kommt. Daher auch der Hinweis oben.
 
woma65

woma65

Lexikon
Lösche doch mal das bereits erfasste Muster, dass du ja nicht brauchst da du mit dem Finger entsperrst. Danach schau, ob die Meldung wieder kommt.
 
SaschaKH

SaschaKH

Super-Moderator
Teammitglied
Nur noch als kleine Anmerkung, die Frage sollte glaub eigentlich nach Xiaomi Mi Mix 2s Forum oder? Auch egal jetzt, der Unterschied zwischen den zwei Geräten ist in dem Fall wohl sowieso vernachlässigbar.
 
K

Kunstqmb

Neues Mitglied
Threadstarter
@woma65 Wenn man mit dem Fingerabdruck entsperren möchte, muss noch eine andere Bildschirmsperre hinzu gefügt werden. Sonst lässt das System das Entsperren mit dem Fingerabdruck nicht zu.
Ich habe aber heute die Bildschirmsperre von Muster auf PIN geändert und warte mal ab, was passiert.
Liebe Grüße, Kerstin
 
woma65

woma65

Lexikon
Hallo Kerstin,
thanks für die Info, hab ich zwar auch alles auf meinem Gerät, nutze ich aber alles nicht. Die zweite muss zwar bestehen, aber nicht immer angewandt werden, oder? Die dient dann im Grunde als ERsatzschlüssel, wenn der Finger mal nicht ..., lassen wir das hier mal so stehen.
 
K

Kunstqmb

Neues Mitglied
Threadstarter
@woma65
Hallo,
das ist richtig. Die zweite Bildschirmsperre soll als Sicherheit dienen.
Man muss aber nur, wenn mehr als 5 x der falsche Finger benutzt wurde, die 2. Bildschirmsperre bestätigen.
Gruß Kerstin
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Hallo zusammen, habe die Displaysperre von Muster auf PIN geändert um zu sehen ob sich dann etwas ändert.
Leider nicht, ich wurde aufgefordert " 72 mal pro Stunde meine PIN einzugeben, damit ich sie für immer behalte." Keine Ahnung was das soll. Werde wohl nach meinem Urlaub das Handy komplett zurücksetzen und hoffen das es dann weg ist.
Dankeschön euch für die schnellen und informativen Antworten.
Liebe Grüße Kerstin
 
Papa Pet

Papa Pet

Ambitioniertes Mitglied
@Kunstqmb,
Ist schon lange her in diese Thema, hast du schon was gefunden?
Bei mir ist auch so bei meinem Redmi Note 7.
Screenshot_2020-02-01-21-00-13-936_lockscreen.jpg
Ich würde auf Übersetzung Fehler nicht tippen, der Meldung kommt eher unregelmäßig und seltener als die 72 Stunden.
LG
Peter
 
Oben Unten