Mi Note Installation ohne OS

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Mi Note Installation ohne OS im Xiaomi Mi Note (Pro) Forum im Bereich Weitere Xiaomi Geräte.
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Hallo,

Ich habe seit heute ein Mi Note... war auch schon eine Xiaomi.eu ROM sowie TWRP drauf.

Blöderweise habe ich einen Full Wipe ohne Backup gemacht... :D ...und stehe jetzt ohne OS da! :(

Habe diese ROM geladen:
xiaomi.eu_multi_MINote_6.12.29_v8-6.0.zip | by Xiaomi.eu for Generic Device/Other

Und die Treiber von hier:
Download Xiaomi Mi Note USB Driver (official)



Bin also jetzt in TWRP und aktiviere ADB Sideload; TWRP sagt mir also den Befehl: adb sideload filename.zip


Also Mi Note per USB am Rechner, Treiber installiert sowie die ROM(umbenannt in update.zip) im ADB Ordner. Dann 'adb sideload update.zip' in die CMD eingetippt... Ich bekomme aber nur 'cannot read update.zip'. Beim Befehl 'adb devices' bekomme ich nichts angezeigt. :(

Irgendwie wollen sich auch die USB MTP Treiber nicht installieren wenn das Mi Note am PC angeschlossen ist.


Bin ziemlich ratlos mittlerweile, Bitte um Hilfe! Vielen Dank :)

Dickes Danke an meinen Buddy @Janity für die Hilfe bisher. :thumbup:



P.S.: Ich habe den Thread bewusst hier und nicht im Mi Note Forum eröffnet weil dort so gut wie nichts los ist und ich weiss das hier fähige hilfsbereite Xiaomis und Xiaominen ihr Unwesen treiben! :cool: :thumbsup:
 
Zuletzt bearbeitet:
Cua

Cua

Ehrenmitglied
JustDroidIt schrieb:
P.S.: Ich habe den Thread bewusst hier und nicht im Mi Note Forum eröffnet weil dort so gut wie nichts los ist und ich weiss das hier fähige hilfsbereite Xiaomis und Xiaominen ihr Unwesen treiben!
Und doch gehört er ins Mi-Note-Forum ;)
Ich werde aber deinem buddy @Janity die Entscheidung überlassen :razz:

Wenn unter adb devices nichts gefunden wird, ist der adb-Treiber nicht korrekt installiert.
Was MTP angeht, hilft es oft, dass im TWRP einmal zu deaktivieren und wieder aktivieren.
Weitere Möglichkeit wäre USB-OTG, sollte TWRP auch unterstützen.
 
Stoik

Stoik

Dauergast
Per adb sideload funktioniert nicht. Dafür muss adb push /firmware.zip /sdcard/firmware.zip die File aufs Smartphone geladen werden und dann via TWRP installieren.
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
@Stoik
Ich bin etwas aus der Übung was das Ganze angeht... Für den Befehl 'adb push update.zip' muss ich in welchem Modus sein? Fastboot? MicroSD hat das Mi Note ja nicht, sonst hätte ich das Problem ja auch nicht und könnte das ROM einfach darüber 'einführen'. ;)



Cua schrieb:
Und doch gehört er ins Mi-Note-Forum ;)

Wenn unter adb devices nichts gefunden wird, ist der adb-Treiber nicht korrekt installiert.
Was MTP angeht, hilft es oft, dass im TWRP einmal zu deaktivieren und wieder aktivieren.
Weitere Möglichkeit wäre USB-OTG, sollte TWRP auch unterstützen.
Was ist mit z.B. diesem Thread; Neues MiMax - was jetzt?
Gehört der nicht auch ins Mi Max Forum!? ;)

Ich denke auch die Treiber sind das Problem, deswegen funktioniert MTP wohl auch nicht... Der Haken bei OTG in TWRP lässt sich gar nicht setzen!



KenchU schrieb:
Wenn dein Gerät wirklich völlig platt gemacht ist, würde ich doch erst einmal versuchen, eine original ROM per Fastboot (Xiaomi MIUI Official Forum - Mobile bzw. gleich MIUI8 新特性) auf das Mi Note zu bringen und anschliessend TWRP und xiaomi.eu ROM drauf.
Was meinst du mit "auf das Mi Note bringen"? Genau das ist ja das Problem dass ich per PC nicht auf den Speicher zugreifen kann weil offensichtlich die Treiber nicht installiert werden!?


EDIT:
Hatte die Treiber jetzt nochmal aus anderer Quelle geladen, MIUI 4 & 5, sollen für das Mi Note auch passend sein aber auch damit findet Windows keine Treiber...

So siehts aus:
IMAG0397_1~01.jpg
IMAG0398_1~01.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Janity

Janity

Ehrenmitglied
JustDroidIt schrieb:
ins Mi Max Forum!?
Welches es schlicht nicht gibt. Daher kann man auch nichts verschieben, denn für solche forenlose Threads ist das Allgemeine dann u.a.

Ich verschiebe es jetzt ins Note Forum - aber mit Weiterleitung, sodass es die nächsten Tage auch noch über den Allgemeinen Bereich hier aufrufbar ist. Damit dürfte der passendste Kompromiss aus Zugänglichkeit und thematischer Zuordnung gefunden sein. ;)

Soviel von mir dazu - und b2t, damit der Thread nicht unnötig aufgeblasen wird.
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Cua schrieb:
Was MTP angeht, hilft es oft, dass im TWRP einmal zu deaktivieren und wieder aktivieren.
Hatte ich eigentlich auch schon, jetzt hat es aber plötzlich geklappt, kann jetzt auf den Speicher zugreifen! Danke nochmal. :thumbup:
IMAG0400_1~01.jpg

Des Rätsels Lösung ist am Ende immer so einfach... :D



Ich habe jetzt über TWRP die Datei( xiaomi.eu_multi_MINote_6.12.29_v8-6.0.zip | by Xiaomi.eu for Generic Device/Other ) installieren wollen, bekomme aber die Fehlermeldung: "Updater process ended with ERROR: 7
Error installing zip file '/sdcard/update.zip'

Ist das vielleicht kein volles ROM? Sind ja nur 644MB.
 

Anhänge

JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Werde ich mal probieren... lade mir jetzt die Dev ROM.

Am Ende hätte ich dann aber doch gerne die von mir genannte Xiaomi.eu ROM auf meinem Gerät... diese ist ja ca. 300MB kleiner was sich mir nicht wirklich erschliesst! :confused2:
 
KenchU

KenchU

Stammgast
Ich wiederhole das von oben nochmal: Wenn das Gerät völlig leergeputzt ist. Fastbott ROM im Fastboot Modus Flashen. Das geht mit fastboot.exe (die hast du wohl, wenn du adb hast) oder einfacher mit MiFlash.
Fastboot ROMs sind keine ZIPs; schon gar keine update.zip wie es bei xiaomi.eu eigentlich immer der fall ist und die Fastboot ROMs gibt es nur von der offiziellen ROM. (letztlich ist es auch ein zip bzw. in dem Fall tgz, aber das muss man noch entpacken; die Files für das Smartphone liegen dann im Filesystem des PCs gesammt in einem Verzeichnis inkl Unterverzeichnisse)
Ich habe noch nie versucht, ein Update auf ein leeren Phone zu bringen. Kann vielleicht klappen. Tendenziell würde ich sagen: Nein.
 
Janity

Janity

Ehrenmitglied
Wenn twrp aber noch vorhanden ist, so wie in diesem Fall, kann er sehr wohl schlicht die Rom.zip flashen. ;)
Er muss sie nur auf das Gerät bekommen, was mit dem erneuten MTP Enabling via twrp ja wohl nun auch geklappt hat.
 
Stoik

Stoik

Dauergast
JustDroidIt schrieb:
@Stoik
Ich bin etwas aus der Übung was das Ganze angeht... Für den Befehl 'adb push update.zip' muss ich in welchem Modus sein? Fastboot? MicroSD hat das Mi Note ja nicht, sonst hätte ich das Problem ja auch nicht und könnte das ROM einfach darüber 'einführen'. ;)
Im TWRP! Hab bei meinem Mi5s auch das Problem gehabt das dieses MTP nicht funktioniert hatte, konnte zwar auf den Speicher zugreifen, allerdings keine Daten drauf laden. Einzige Möglichkeiten sind da nur noch der adb push Befehl gewesen bzw. mit OTG-Kabel und USB Stick.
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Janity schrieb:
Er muss sie nur auf das Gerät bekommen, was mit dem erneuten MTP Enabling via twrp ja wohl nun auch geklappt hat.
Genau, hab die Full ROM von en.miui.com dann per USB übertragen und per TWRP flashen können... das ist ja nix neues für mich, aber dennoch danke für eure Erklärungen. :)



Mein erster Beitrag mit dem Mi Note geschrieben... ein klasse Gerät übrigens! Mein erstes Xiaomi. :thumbup:
 
Stoik

Stoik

Dauergast
Prima, dann viel spaß damit. :thumbsup: