SuperSU Update verbockt!

  • 22 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere SuperSU Update verbockt! im Xiaomi Mi Pad Forum im Bereich Weitere Xiaomi Geräte.
D

dooom

Neues Mitglied
So, nun kann ich wieder aufatmen. Nach mehrmaligen verzweifelten Versuchen hat es nun geklappt. Das MiPad funzt wieder. Ich weiss aber eigentlich nicht genau warum. Ich will mal meine Vorgehensweise in Stichpunkten darlegen, so wie es dann letztendlich auch geklappt hat:

- MiPhone20141107
http://www.mediafire.com/download/zx6f9s0cuf9i1du/MiPhone20141107.exe
installiert
- das 2x mit "7zip" entpackte Fastboot-ROM:
http://bigota.d.miui.com/KXFCNBH11.0/mocha_images_KXFCNBH11.0_4.4_d7a373c9af.tgz
auf C: gelegt
- das Backcover des MiPad entfernt (ging leichter als ich dachte) und schwarze obere Abdeckung entfernt
- das Akku-Pack abgeklemmt und die beiden Kontakte im SD-Slot mit einem 1-Centstück überbrückt
- USB-Kabel angeschlossen und APX Gerät wurde erkannt, aber Treiber nicht installiert
- Treibersignierung (Win7;8) vorab deaktiviert
- den Treiber über den Gerätemanager "erzwungen" installiert (zufinden im Installationsordner vom MiPhone-Prog. -NVIDIA Ordner-)
- MiPhone starten und unter Browse den Fastboot-ROM Ordner auf C: auswählen

Ich habe nun NICHT wie sonst beschrieben unter Advanced was verändert, sondern habe dann gleich das USB-Kabel angeschlossen und bin dann auf Refresh gegangen und habe auch die ganze Zeit des Flashvorgangs NICHT die Kontaktbrücke entfernt.
Die gefühlten ersten 20 Mal wurde der Flashvorgang immer so nach 2-5 sec. mit einer Fehlermeldung abgebrochen.
Ich wollte eigentlich schon alles hinschmeißen.
Auf einmal klappte es mit dem flashen. :thumbsup:
Warum es erst nach dem x-ten Mal durchgelaufen ist kann ich nicht nachvollziehen?!

- MiPad Akkukabel wieder angeschlossen
- schwarze Abdeckung und Backcover wieder montiert
- Akku erstmal aufgeladen (bis LED grün war)
- MiPad dann das erste Mal gestartet -> alles auf chinesisch
- MiPad ins Recovery gestartet und Fullwipe gemacht
- nochmal gestartet und die aktuelle FW:
https://files.miui-germany.de/MIUI_6/Xiaomi_-_Mi_Pad/miui_deutsch_v6_MiPad_5.5.8_4.4.zip
aufs Pad kopiert
- dann wie üblich ins Recovery und FW installiert
- Neustart
Nun zu EnaBen:
Ich vermisse (natürlich nicht wirklich) bis jetzt die sonst übliche SuperSU - Abfrage. Ich habe Apps, die sonst Rootrechte brauchen extra testweise installiert aber die SU Abfrage kam nicht und die Apps laufen problemlos.
Seltsam.
Nun gut. Nach nicht mal 1 Woche funktioniert das MiPad , DANK AUCH EURER HILFE UND TIPPS hier im Forum, :rolleyes2:, nun wieder.
Besten Dank dafür.
 
S

stiffmeister1980

Neues Mitglied
Wie habt Ihr auf die Updateanfrage von Supersu nun reagiert? Einfach ignoriert oder gibt es diese Anfrage
nicht mehr mit der Software von miui germany?
 
S

stiffmeister1980

Neues Mitglied
Niemand ne Idee?