1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. GRP, 26.03.2013 #1
    GRP

    GRP Threadstarter Neuer Benutzer

    Hey,

    habe da mal ne Frage an die Profis unter euch...
    Nach nun 2 Monaten mit meinem Xiaomi Mi2 ist nun der Antutu Wert nur noch bei 13000.
    Wo das Handy neu kam, war der Wert bei über 21000.

    Weiss da jemand etwas drüber ?

    MIUI 3.1.25
    Antutu Tester Version: 3.2.1

    Danke für euche Unterstützung
     
  2. kribabic, 26.03.2013 #2
    kribabic

    kribabic Fortgeschrittenes Mitglied

    mal neustes wiui flashen, wipen und nochma versuchen...dann müsste es wieder top sein, außer i-was is hin
     
  3. dusker89, 26.03.2013 #3
    dusker89

    dusker89 Android-Experte

    Bist vielleicht auf Energy saving modus?
     
  4. derbestimmer, 26.03.2013 #4
    derbestimmer

    derbestimmer Android-Hilfe.de Mitglied

    hatte ich auch schon mal. ich wette, das es der nervige media scanner bug ist. der leider erst n der 4.2 offiziell von google gefixt wurde. wir sind leider erst bei der 4.1.1. schau mal, ob der mediascanner prozess ungewöhnlich lange nach dem neustart weiterläuft. kannst auch über better battery stats mal die partial wakelocks prüfen. echt nervig. gibt derzeit auch noch keine richtige lösung dafür außer prozess abschießen...

    Gesendet von meinem MI 2 mit Tapatalk 2
     
  5. GdsN, 27.03.2013 #5
    GdsN

    GdsN Erfahrener Benutzer

    Habs gestern auch mal probiert, selbes Ergebnis: Nur 13000 punkte.
    Hab mal ein bisschen gesucht und was gefunden, was für mich die optimale Lösung ist.

    Startup Manager im Player store laden.
    Im Startup Manager oben auf "system" und in der liste den Dienst "Media storage" deaktivieren.
    Das verhindert dass nach einem Neustart der Prozess überhauptgestartet wird.
    Nun muss man nnur abwägen ob das sinnvoll ist, denn der Prozess scannt mach Medien. Fügt man neue Medien hinzu, läuft da kein Prozess der diese finden und anzeigen lassen kann..
    Ich persönlich brauchs nicht und durch das was ich mit Better Battery stats gesehen habe, ist der Prozess ein Kernproblem was meinen Battery drain verursacht hat, seit ich 3.3.22 installiert habe.

    Edit: nach dem abschalten des Prozesses, hatte ich wieder 21000 punkte. Besonders deutlich war die CPU score gestiegen. Was im umkehrschluss bedeutet, dass der Media Scanner Prozess dauernd CPU Auslastung erzeugt hat und damit den Akku ganz schön leergesaugt hat.
     
    Akitoyo bedankt sich.
  6. Einsteinno1, 27.03.2013 #6
    Einsteinno1

    Einsteinno1 Gewerbliches Mitglied

    darum die WIUI Version. Die hat zwar viele Mods im build.prop und ein paar andere im init.d, doch meiner Meinung bringen die alle nichts bis vielleicht ein kleines kleines bisschen. Doch es gibt ein init.d script das den Media Scanner nur einschaltet wenn er wirklich gebraucht wird, wie z.B. Gallery öffnen. Das ist auch der einzige Grund warum ich die WIUI nutze, weil die anderen Mods die er reinpackt kennt man alle vom Defy her, doch auf einem 1,5GHZ Quad Core mit 2GB Ram, bringen die sehr wenig. Im Vergleich zu einem Defy mit 1GHZ und 512MB RAM.

    habs gerade getestet, also ich habe 20446 PUNKTE. Was sogar weniger ist als mit meiner AIO Version, wie gesagt zuviele Tweaks verderben den Brei, doch besser als nichts. Auch spart es meiner Meinung nach sehr viel Energie wenn der Media Scanner nur läuft wenn er auch wirklich gebraucht wird.
     
  7. GdsN, 27.03.2013 #7
    GdsN

    GdsN Erfahrener Benutzer

    Ich habe die wiui.
    Und der Dienst lief ständig was ich am Akku drain bemerkt habe seit ich die 3.3.22 drauf hab.
    Mal sehen wie es jetzt ist. Jedenfalls hatte ich die letzten tage sehr damit zu kämpfen. Display on hab ich maximal noch so 2h erreicht, wenn das Handy sich bei 9% gemeldet hat, ging das Handy nach knapp 30-60 Minuten aus, ohne es zu benutzen wohlgemerkt und gut 10% pro Stunde im standby zu verlieren sind schon heftig.
     
  8. Akitoyo, 27.03.2013 #8
    Akitoyo

    Akitoyo Android-Lexikon

    Ich nutze die Dev von Xiaomi, installiert seit sie released wurde. Kein Drain kein Leistungsabfall. Hatte vorher um doe 21k aber auch keine Apps die im Hintergrund laufen. Jetzt eben nur gute 20k.

    Sent from my MI 2 using Tapatalk 2
     

    Anhänge:

  9. dusker89, 27.03.2013 #9
    dusker89

    dusker89 Android-Experte

    Antutu Werte sind im Endeffekt doch auch völlig gegal, solang das Ding flüssig läuft.
    Aber was mich jetzt etwas mehr interessieren würde, Läuft der Media server auf deiner 3.3.15 AIO auch mit Einsteino, oder schaltet er sich nur ein, wenn er gebraucht wird?
    Finde die Laufzeit nämlich wirklich nicht schlecht :D
     
  10. Akitoyo, 27.03.2013 #10
    Akitoyo

    Akitoyo Android-Lexikon

    Naja, an sich ist es natürlich egal, ob man jetzt 21k oder 20k hat, aber zum Vergleichen ist es doch nützlich und ein Abfall von 21k auf 13k ist doch ein krasser Leistungsverlust.

    Sent from my MI 2 using Tapatalk 2
     
  11. Einsteinno1, 27.03.2013 #11
    Einsteinno1

    Einsteinno1 Gewerbliches Mitglied

    im Endeffekt läuft es bei der AIO 3.3.15 von mir schon, also da ist kein Script drinnen weil kein init.d Support. Frage ist nur ob du mit einer WIUI noch bessere Akku Laufzeiten bekommst.

    MEIN TIP, einfach mal installieren, aber mit dem Updater App, somit ist es auf der anderen Partition. Wenn es besser ist, SUPI, wenn nicht einfach in die AIO zurück booten.
     
    dusker89 bedankt sich.
  12. StefanWo, 27.03.2013 #12
    StefanWo

    StefanWo Android-Experte

    Grad noch mal schnell antutu Laufen lassen. Wiui 3.3.22.
    uploadfromtaptalk1364392082435.jpg

    Läuft also, abgesehen davon ist antutu auch davon abhängig was Grad im Hintergrund durchgeführt wird. Wenn da Grad e-mail abgerufen werden wäre der Wert sicher auch 1000 niedriger.

    Gesendet von meinem MI 2 mit Tapatalk 2
     
  13. Robse1, 27.03.2013 #13
    Robse1

    Robse1 Neuer Benutzer

    Hi Leute,

    das gleiche Problem habe ich auch gehabt, jedoch stört mich nier der Antutu Wert, sondern ich habe schon seit einigen Tagen beobachtet, dass sich mein Gerät immer im dem Bereich von ~1Ghz (996Mhz) befindet, aber sehr selten bei 1,5Ghz oder 384Mhz.

    Es hat sich herausgestellt, dass der Governor die Schuld trägt! Wechsel ich von dem Snapdragon eigenen MSM-DVCS auf ONDEMAND, sehe ich sofort wie 384MHz viel öfter in Gebrauch ist, sowie auch 1,5Ghz, wenn es denn benötigt wird.

    Ich habe Antutu jeweils zwei mal durchlaufen lassen, Resultat war:

    MSM-DVCS um die 13000 Punkte

    ONDEMAND um die 21000 Punkte

    Zugleich habe ich die beanspruchte Dauer der Taktrate mittels CPU Spy gecheckt und es bestätigte meinen Verdacht, dass zumindest bei mir und anscheinend nicht nur bei mir, das Umstellen von Normal auf Leistung im Manager keine Vorteile gebracht hat, außer das manuelle Umstellen mittel SetCPU.

    Eventuell ist es ein Bug? Bin auf der aktuellen MIUIandroid ROM.

    Soweit mein Beitrag, ich hoffe es hilft euch :).
     
    Scorgan und Akitoyo haben sich bedankt.
  14. Akitoyo, 27.03.2013 #14
    Akitoyo

    Akitoyo Android-Lexikon

    Was ist dieses Governor und was du da umstellst?:D

    Sent from my MI 2 using Tapatalk 2
     
  15. GdsN, 27.03.2013 #15
    GdsN

    GdsN Erfahrener Benutzer

    Ganz kurz erklärt:
    Das ist ein Script welches die Auslastung des Prozessors überwacht und entsprechend der last, steigert das den CPU Takt um immer genug Leistung zur Verfügung zu stellen aber nich zu viel um unnötig viel Akkuzu "verbraten".
    Ist aber alles etwas komplexer aber ich denke ddamit hab ichs ganz anschaulich erklärt, auch für Laien. Ich selbst verstehe nämlich auch nicht viel davon :-D
     
    Akitoyo bedankt sich.
  16. Akitoyo, 27.03.2013 #16
    Akitoyo

    Akitoyo Android-Lexikon

    Okay danke! :)

    Also ich als Leie kann ich selber nicht viel machen, odee?

    Sent from my MI 2 using Tapatalk 2
     
  17. vetzki, 27.03.2013 #17
    vetzki

    vetzki Android-Ikone

    Bau halt auch einfach init.d support sowie das script rein. Init.d is ja easy umzusetzen, hab zwar keine mi2 und bin zufällig über den thread gestolpert, aber wäre doch die beste lösung (deine miui versionen fürs defy waren ja immer recht gut :))

    Gesendet von meinem Nexus 4 mit der Android-Hilfe.de App
     
  18. GdsN, 27.03.2013 #18
    GdsN

    GdsN Erfahrener Benutzer

    Naja, wenn du dich damit auseinander setzt schon. Ist aber recht kompliziert.
     
  19. Robse1, 27.03.2013 #19
    Robse1

    Robse1 Neuer Benutzer

    Also Gdsn hat es ansich schon ganz gut zusammengefasst. In kurzen Worten nochmal, der Governor regelt die Taktfrequenz. Wie die Taktfrequenz geregelt wird, bzw. wie die CPU reagieren soll, ist also von der Logik des Governors abhängig.

    Als Laie kannst du aufjedenfall manuell den Governor ändern, ich sage dir mal kurz was du dafür brauchst:

    - Root-Zugriff
    - SetCPU oder Alternative (Playstore)
    - CPU Spy (Playstore)

    Stell die Leistung in der Statusleiste auf "Normal". Öffne SetCPU und erlaube Root-Zugriff. Ist SetCPU geöffnet, findest du auf der Seite vom Reiter "MAIN" (oben), in der linken unteren Ecke den Governor. Dieser ist wie gesagt auf "MSM-DVCS" gestellt. Auf MSM-DVCS klicken und auf "Ondemand" stellen. Die anderen kannst du ignorieren. Im gleichen Reiter kannst du auch zugleich den maximalen Takt festlegen (Haken bei Boot setzen, da dieser sonst resetet wird nach einem reboot). SetCPU ermöglicht auch Profile für bestimmte Situationen, aber das ist ein anderes Thema :).

    Zur Kontrolle kannst du mit CPU Spy immer überprüfen ob und wie lang eine bestimmte Taktfrequenz beansprucht wurde. Somit siehst du, ob z.B. auch wirklich dein Taktlimit eingehalten wird.

    Greets :)
     
    Akitoyo bedankt sich.
  20. Akitoyo, 27.03.2013 #20
    Akitoyo

    Akitoyo Android-Lexikon

    Schadet es dem Handy wenn ich da rumbastel? Eigentlich nicht oder? Ich übertakte ja nicht, klar ist es warscheinlich nicht gut, es dauernt auf höchster Mhz laufen zu lassen, aber ansonsten kann ich nichts kaputt machen, oder?
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. nach root antutu wert niedirger

    ,
  2. msm-dcvs governor android vorzüge

Du betrachtest das Thema "Xiaomi MI2.. Antutu Wert nur noch 13000" im Forum "Xiaomi Mi2 Forum",