Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Mi8 und LTE+

  • 34 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Mi8 und LTE+ im Xiaomi Mi8 Forum im Bereich Xiaomi Forum.
K

Kallimeister

Ambitioniertes Mitglied
Hallo
Wie sieht es bei euch aus?
Ich bekomme mit meinem Mi8 kein LTE+.
Provider ist Telekom. Vertrag gibt bis zu 300Mbit her.
Tatsächlich kann ich maximal 35Mbit nutzen.
Momentan eingerichtet ist LTE/TD-SCDMA/UMTS.
Aber auch wenn ich dort etwas anderes einstelle bekomme ich kein LTE+
Das Mi8 müsste das eigentlich können.
 
L

lordpower

Experte
Kallimeister schrieb:
Hallo
Wie sieht es bei euch aus?
Ich bekomme mit meinem Mi8 kein LTE+.
Provider ist Telekom. Vertrag gibt bis zu 300Mbit her.
Tatsächlich kann ich maximal 35Mbit nutzen.
Momentan eingerichtet ist LTE/TD-SCDMA/UMTS.
Aber auch wenn ich dort etwas anderes einstelle bekomme ich kein LTE+
Das Mi8 müsste das eigentlich können.
Hmmm ich habe auch Telekom und bekomme als 4G+ angezeigt
 
LundM

LundM

Lexikon
Ja das Mi 8 kann es auch!

wobei ich noch nie 300mbit gesehen habe :p
so 140-150mbit ist Peak

meistens aber eher im 50-80mbit bereich da netzt voll.

Ich hab bei mir aufm Land einen Mast der immer recht leer ist an dem Teste ich Handys!
Da hab ich fast bei jeder Messung über 120mbit.

ist aber der Einzige in der Gegen in der Stadt Sind die zellen alle voll da sind eher so 50mbit normal.
 
yarali

yarali

Stammgast
LTE+ muss man hier was extra einstellen?
 
Serbyhannover

Serbyhannover

Fortgeschrittenes Mitglied
Hast du geschaut ob du den aktuellen und richtigen Zugangspunkt (APN) hast? Sonst mal in den Einstellungen schauen und vergleichen.
 
K

Kallimeister

Ambitioniertes Mitglied
@lordpower
Dann fragen ich mich woran das liegt.
Welche ROM hast du installiert und welche Version hast du? China oder Global?
Mein Mi8 ist die chinesische Variante mit Xiaomi.eu ROM.
Möglicherweise liegt es daran.
 
K

Kallimeister

Ambitioniertes Mitglied
Moin
Ich möchte dieses Thema noch einmal ansprechen.
Ich vermute den Unterschied in der ROM.
Xiaomi.eu > kein 4g+ bzw LTE+
Globale > LTE+
Wenn ihr das bestätigen könnt würde ich nämlich mal versuchen das modem.img der globalen Version zu flashen .
Mit der Xiaomi.eu bekomme ich kein LTE+.
Könnt ihr das bitte mal verifizieren und mir mitteilen ?
Danke
 
T

Toradac

Neues Mitglied
Bin auf der Global Stable und habe LTE+.
 
N

nasenmann008

Neues Mitglied
Ich habe im Moment noch die chinesische Original Version auf dem Mi8 explorer. Es nervt schon sehr dass ich im Vergleich zu anderen Smartphones mit meiner Sim genau die Hälfte an Datendurchsatz habe. Gibt es denn evtl eine Idee wie ich das bis zur Bootloader Entsperrung umgehen kann?
 
LundM

LundM

Lexikon
Hab mit der Global auch LTE+ und bekomm auch bei freier Zelle um die 120 Mbit hin.

mehr ist glaub ich nur möglich wen die Zelle dir fast alleine Gehört :)
 
N

nasenmann008

Neues Mitglied
Ich habe hier normal 126Mbit. Mit dem Mi8 maximal 60. Ist sehr frustrierend .
 
LundM

LundM

Lexikon
naja 60mit reichen aber auch solltest du nicht auslasten Können!

dacht jetzt du gammelst bei 5 Mbit rum aber ganz erlich 60Mbit Davon träume ich manchmal nur wen die Zellen voll sind!

Grade in der Stadt wen viele leute irgent wo sind bin ich froh wen 25 Mbit ankommen!
Deutschland ist leider nach wie vor nicht richtig gut Ausgebaut.
 
N

nasenmann008

Neues Mitglied
Es ist aber nun mal ein Problem des Smartphones. Es nervt und ich nutze sehr oft meine gewohnten 126Mbit aus. Ich habe schon versucht über *#*#4636*#*# genaue Infos zu bekommen. Wenn ich dort die Verbindung rücksetze bekomme ich für etwa eine Minute die volle Bandbreite angezeigt. Danach regelt es sich wieder runter. Es muss also entweder ein Bug sein oder tatsächlich an der LTE+ liegen. Das Gerät selbst kann ja Cat11. Das reicht ja völlig dafür aus.
 
8

88marco88

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe auch das Problem kein LTE+ mit meinem MI 8 auf der Global Rom 10.2.2 zu bekommen. Hat das schon jemand behoben?
 
Lopan

Lopan

Inventar
Das ist kein Makel des Smartphones, sondern Sache der Antennen in der Region, wo man sich aufhält.

Zu beheben ist da nichts ;)
 
8

88marco88

Fortgeschrittenes Mitglied
Naja die Bänder für LTE+ sind ja vorhanden hier und alle anderen Handys die das können verbinden sich auch damit. Halt nur das Mi 8 nicht.
 
LundM

LundM

Lexikon
@yarali dann bist du raus 50mbit vertrag ;)
 
F

Firedance1961

Lexikon
OHHHHJEEEEEEE, die Spezifikationen vom 4g gehen bis zu 150 Mbps, 4g+ besagt laut Spezifikation das es bei max. 300Mbps endet. Wenn mein Handy im 4g+ eingeloggt ist, so beudetet dies nicht automatisch das ich eine schnellere Verbindung habe, dies schafft kein Provider. Telekom kommt je nach Standort, Tageszeit und Auslastung auf ca. gute 120 Mbps im 4g und im 4g+ Netz. O2 liegt bei ca. 22 Mbps egal wo eingeloggt. Und wenn hier einer sagt er nutzt gerne seine gewohnten 126Mbit aus, stellt sich mir die Frage ob er da nicht LTE mit der Verbindung zum W-Lan Router verwechselt?

xiaomi.eu Rom´s haben eine längere Zeit das Plus Zeichen nicht angezeigt aufgrund der Modifikationen. Das MI8 kann zwar 4G+ allerdings muss es der Provider her geben. Aktuell gibt es nur 2 Provider. Telekom direkt Vertrag oder Prepaid von Telekom, da lässt sich allerdings nur das Datennetz nutzen, mit der Prepaid der Telekom kann ich nicht über LTE telefonieren. Bei Vodafone ist es das selbe wie Telekom. Bei O2 gibt es kein 4g+ (Ausnahme O2 im D2 Netz, auch hier ist kein Telefonieren über LTE möglich) Alle Anbieter die mit LTE usw. hausieren gehen, Drillisch, Mobilcom etc. können eventuell 4g+ mit 50Mbit Verträgen, allerdings ist ein telefonieren über LTE mit diesen Providern nicht möglich. Ergo Augen auf beim Sim Karten Kauf.