AOD zeigt nach Update keine Benachrichtigungen mehr

  • 20 Antworten
  • Neuster Beitrag
T

TopGun007

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo, ich hoffe mir kann jemand helfen. Ich habe das AOD Display aktiviert. Allerdings werden mir nach dem Update auf MiUi 11 keine Symbole mehr für eingegangene Nachrichten auf dem AOD angezeigt obwohl ich nichts verändert habe! Weder WhatsApp noch sonst welche!
Hat noch jemand das Problem oder weiß jemand eine Lösung?
 
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Hallo,

nö, dieses Problem hatte ich nicht nach dem Update. Allerdings waren eingestellte Farben der LED ohne mein Zutun verschwunden.
Setze halt in den Einstellungen des gewählten Motivs des AOD (es gibt ja jetzt einige mehr) nochmal den Schalter für "Benachrichtigungen anzeigen", dann sollte es wieder klappen.
 
T

TopGun007

Neues Mitglied
Threadstarter
@TimoBeil nein das hat leider auch nicht geklappt. Kann es sein das irgendeine Einstellung das blockiert. Wie gesagt ich habe keine besonderen Apps. Es geht nur um WhatsApp, und selbst das wird nicht angezeigt!
 
K

kannbisdreizählen

Ambitioniertes Mitglied
@TopGun007 Bei mir zeigt sich das WhatsApp Symbol auch nicht. Global Rom, nichts verändert.
 
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Wegen des immer weiter ausufernden Ernergiespargedöns ist das Berechtigungsmanagement immer mehr verschachtelt worden. Ich bin mir sicher, dass bei euch irgendwo unter Benachrichtigungen oder speziell im AOD ein Schalter zugunsten Whatsapp nicht auf ON steht. Wir könnten jetzt Screenshots austauschen, aber m.E. braucht`s das gar nicht. Durchhangeln, Berechtigungen erteilen, NEUSTARTEN, und gut - denke ich jedenfalls.
 
T

TopGun007

Neues Mitglied
Threadstarter
Ich habe das wirklich alles probiert, ausschalten, Neustart, etc.! Nix hat geholfen! Ist echt ein gutes Phone aber das ist eine glatte 6!
Ich weiß mir keinen Rat mehr und anscheinend bin ich nicht der einzige.
 
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Solche unergründbaren Fehler nach Updates kenne ich von Samsung nur allzu gut. Und zwar von Highend Geräten! Letztlich hat (fast) immer der lästige Werksreset geholfen. Ich ziere mich da nicht mehr. Wenn's nicht sauber läuft und andere die Probleme nicht haben, mach ich platt.
Wenn man die Apps und Einstellungen sauber übers Google Konto gesichert hat, ist die Arbeit auch gar nicht soo groß. Bei mir sind es lediglich 2 Apps, die hartnäckig nach dem Reset nicht wieder hergestellt werden. Ansonsten lass ich das Phone 'ne Stunde im WLAN in Ruhe liegen, dann sind alle meine 105 Apps wieder drauf. Das Homescreen Layout kann über die Herstellercloud (so war es bei Sansung, Xiaomi hab ich noch nicht getestet) gesichert werden.
Bevor man lange sucht, schimpft und sich ärgert, ist der (von ALLEN Herstellern) empfohlene Reset meist die schnellere und wirksamste Lösung.
 
K

kannbisdreizählen

Ambitioniertes Mitglied
Also WhatsApp und Gmail wird jetzt bei mir auf AOD angezeigt. Hangouts nicht, hier leuchtet das Telefon nur aber hinterlegt kein Symbol.
 
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Da ist wahrscheinlich Google selbst dran schuld. Seit Anbeginn hatte ich Hangouts als m.E. besten Messenger verwendet und geschätzt. Aber Google vernachlässigt ihn immer mehr, zuletzt konnte man kaum mehr Bilder ohne Zeitverzögerung versenden (während sie am gleichen Ort unter WhatsApp ratzfatz zugestellt waren). So bin ich kürzlich zähneknirschend zu der Krücke WA gewechselt.
Was ich sagen will: Google kümmert sich kaum mehr um Hangouts - warum sollten es die Hersteller von Smartphones tun. Auf meiner SmartWatch wird Hangouts auch nicht mehr angezeigt. Früher ging es problemlos.
 
Zuletzt bearbeitet:
Slayer77

Slayer77

Stammgast
Das AOD bei Xiaomi ist da leider sehr eigen. Whatsapp und Gmail werden aber bei mir auch angezeigt. Dafür einige andere wie zb gmx oder ebay gar nicht.
 
J

Jorge64

Lexikon
Lohnt sich denn überhaupt das AOD zu aktivieren wenn die meisten Benachrichtigungen eh nicht angezeigt werden?
 
Zuletzt bearbeitet:
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Die Frage stelle ich mir anders herum: muss man wirklich über jeden Sch*** benachrichrigt werden? Mir persönlich reicht WA und Mail absolut, alle anderen Apps synchronisiere ich, wenn MIR danach ist. Für mich " lohnt" sich das AOD also ☺

Im Übrigen, bei meinen bisherigen Samsungs hatte ich das AOD trotz größerer Benachrichtigungsmöglichkeiten nicht an, da mir 1% Akku pro Stunde zu viel war. Das ist hier ganz klar erheblich besser.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jorge64

Lexikon
Mir persönlich geht es nur um WhatsApp und Anrufe sowie SMS und den Kalender.
Wenn das angezeigt wird,bin ich zufrieden.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@TimoBeil :
Das mit den 1 Prozent Akku Verbrauch pro Stunde gilt aber nur wenn man es auf immer an hat,oder auch wenn man es so eingestellt hast das es nur bei einmal tippen angeht?
 
Zuletzt bearbeitet:
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Verständlich. Und im Einstellungsmenü des jeweiligen AOD Styles sind ja gerade auch Anrufe und SMS beispielhaft abgebildet. Angezeigt werden sie trotz aller erdenklich gewährten Berechtigungen trotzdem nicht.
Das wäre evtl. ein Fall für die Feedback-App...
 
J

Jorge64

Lexikon
Habe das AOD jetzt ausgestellt,da keine verpassten Anrufe oder SMS angezeigt werden.
Da reicht mir dann die LED hinten.
Wenn ich das Handy kurz in die Hand nehme,sehe ich ja so ob Benachrichtigung vorliegt.
 
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Zumal man ja einstellen kann, dass das Gerät an geht wenn man es hochnimmt.

Im Übrigen finde ich die LED hinten richtig cool, ein Hingucker sondersgleichen! Ich hab z.B. für jede Gruppe in WA eine andere Farbe, das ist nützlich und macht was her.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jorge64

Lexikon
Da stimme ich dir zu mit der LED.
Das sieht wirklich Klasse aus und hat definitiv nicht jeder.
 
J

Jorge64

Lexikon
Hoffe das sie es per Update hinbekommen,das verpasste Anrufe und Nachrichten auf dem AOD angezeigt werden.
 
T

t32715

Erfahrenes Mitglied
@Jorge64


Hast du die Telefon App und SMS App von Google oder von Xiaomi?

Ich habe das MI9T Pro Global (MI im Firmware-Namen) und bekomme keine verpassten Anrufe und SMS auf dem AOD angezeigt. WhatsApp wird angezeigt. Noch auf MIUI 10.

9T (mit MI im Firmware-Namen) von einem Freund mit MIUI 11: Telefon App und SMS App von Xiaomi und es werden verpasste Anrufe und SMS auf dem AOD angezeigt. WhatsApp wird angezeigt.

Für mich liegt es ganz klar an den Google Apps und ich hoffe auch, dass da noch was kommt.

Ich habe Verständnis dafür, dass eventuell nicht jeder mögliche Maildienst usw. angezeigt wird, aber verpasste Anrufe, SMS.. sollten schon angezeigt werden.
 
J

Jorge64

Lexikon
@t32715 :
Ich bin auf MIUI 11 und habe Firmware mit EU drin auf dem Mi 9 Lite.
Habe die Google Apps drauf da die Xiaomi App bei mir immer abgestürzt ist beim anrufen.
Aber das ist ein guter Hinweis.
Kann mir gut vorstellen das es mit den Google Apps zusammen hängt.
Komisch das xiaomi da die Google Apps drauf hat.
Habe das AOD wie gesagt derzeit nicht aktiv,da es für mich ohne anzeige von verpassten anrufen und SMS sinnlos ist.
Wenn ich funktionierende Xiaomi Telefon App Apk finde,werde ich es nochmal probieren.
 
Oben Unten