Kamera Vergleich zwischen Mi 9 SE Gcam und Pixel 3a!

  • 29 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kamera Vergleich zwischen Mi 9 SE Gcam und Pixel 3a! im Xiaomi Mi9 SE Forum im Bereich Xiaomi Forum.
S

schafxpp

Experte
Ich hab nochmal probiert, aber da ist keine Möglichkeit im Nachtmodus ein zufriedenstellendes Bild zu kriegen 1/3 scheint nicht mehr zu gehen, vielleicht rutscht zwischenzeitlich auch der Fokus weg , wer weiss.

Die normale Gcam ohne Nachtmodus ist jedenfalls klar besser als die Stock Cam mit ihrem hohen iso und den meist festgetackerten 1/33 Belichtungszeit.
Mit dem normalen GcamModus könnte ich heute Abend auf 1/14 kommen. Das geht ohne Probleme. Das ist schon ein tolles Kameramodul, jedoch wird Low light das Potenzial nicht genutzt.

Ist das beim Pixel 3a eigentlich auch so, dass es Low light wie hier meist auf 1/3 200 ISO runtergeht?

Das dunklere , schärfe Foto unten ist Gcam ohne Nachtmodus, das hellere, halbscharfe Foto mit

IMG_20190705_235135.jpg IMG_20190705_235611.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Sleip

Sleip

Experte
@schafxpp Bei dem Motiv ist der Unterschied zwischen Normal und Nachtsicht sehr gering, von der Schärfe sind beide auch fast identisch.

Bezüglich Belichtungszeit und ISO Werte beim Pixel 3a, die ändern sich dort häufiger als beim Mi9SE, häufig wird 1/3 verwendet, aber auch schon 1/1 wenn das Motiv sehr dunkel ist, ich hab festgestellt das das Pixel 3a die ISO Werte immer tiefer setzt als das Mi9SE was natürlich Rauschen verringert, beim Mi9SE ist die 1/3 Belichtungszeit wie festgenagelt, es sei denn du fotografierst direkt auf eine Lampe aber unter 1/3 war die noch nie.

Hat aber indirekt nichts damit zu tun dass die Fotos verwackeln, denn das Pixel 3a macht bei 1/3 scharfe Fotos das Mi9SE nicht, heißt da fehlt die Stabilisierung, sei es Optisch oder Elektronisch, wobei man Elektronisch ja sicher beheben könnte, die optische fehlt ja leider bei der Mi9 Serie.
 
S

schafxpp

Experte
Sleip schrieb:
von der Schärfe sind beide auch fast identisch.
Wohl nicht, wenn man sich allein schon das rote Schild an der Hauswand "Studienkreis" ansieht.
 
S

schafxpp

Experte
Hat der Fokus beim Gcam Video 60fps eigentlich einen periodischen Schluckauf?
 
S

schafxpp

Experte
Was die Fotos low light betrifft, so hat im Stock Standard Mode, das Redmi Note 7 gegenüber dem Mi 9 SE, aber auch allgemein der Mi9 Serie die Nase klar vorn In meinem Kontrollbild hat das RN7 mit dem Samsung GM1 Sensor - 800 iso 1/17 und das Mi 9 SE mit imx586 1/33 und 2100 iso. Da braucht man sich die Bilder eigentlich gar nicht anzusehen. Der imx586 ist auf Standard bei 1/33 s begrenzt. Die Gcam hat beim Nachtmodus auf dem Mi9SE massive Probleme, weil die Gcam krampfhaft das Signal erhöhen will und teilweise auf 1/3s runtergeht.

Beim Samsung GM1 tritt sowas gar nicht auf. Für die Gcam ist das Signal wohl so stark, dass er im Nachtmode mit moderaten Verschlusszeiten auskommt.

Der Sony Sensor ist bei Xiaomi in dieser Form eine low light Falle.

Man denkt immer, oh der tolle Sony Sensor, und in Wirklichkeit scheint das Signal sehr gering zu sein, bzw. beim Pixelbinning läuft irgendwas schief.

Beim Samsung GM1 scheint aber alles prima zu funktionieren. Hier scheint das Pixel-Binning gut zu klappen.

Merke: Wenn bei einem so tollen Sony mit dem GCAM Nachtmodus keine Bilder ohne Verwackeln möglich sind und beim billigen RN7 mit dem Samsung GM1 dies kein Problem ist, so läuft was gründlich bei low light schief. Ist das die Schuld von Sony oder Xiaomi?
 
C

Chris87

Erfahrenes Mitglied
Unterstützt die GCAM App alle Kameras des MI 9 SE oder muss man dafür dann zur Stock Cam wechseln?
 
Sleip

Sleip

Experte
@Chris87 Hauptlinse und Weitwinkel werden unterstützt, die Zoom Linse nicht.

Ich hab mein Mi 9SE übrigens verkauft, war vorerst mein letztes Xiaomi, denn leider hauen die lieber dutzende neue Geräte auf den Markt ohne mal die Bugs der alten zu fixen.

Mein Daily Driver ist jetzt das Pixel 3a, schon alleine die Stereo Speaker des Pixel machen soviel mehr Spaß beim Videos schauen und Musik hören, zuletzt lag das Mi 9SE deshalb nur noch rum.

Ich bin deshalb raus aus dem Thema, sollte es ein Mi 10SE mit OIS sowie voller camera2api Unterstützung und Stereo Speaker geben würde ich Xiaomi wieder eine Chance geben.
 
R

RuHe

Experte
@Sleip,

schade. Du hast aber recht . ich glaube nicht, das da z.B. in sachen Camera noch was kommt.
Mal ne Frage zum 3a:
Ich stand vor der Frage 3a oder mi9se.
Beim 3a hatte ich gelesen, das es da viel Probleme mit dem telefonieren gibt/gab.
Die Gesprächspartner haben nichts gehört.
Ist das bei deinem Gerät okay?
 
Sleip

Sleip

Experte
@RuHe Kann ich nicht bestätigen, ich telefoniere sehr viel und auch sehr lange hab dahingehend keine Probleme, VoLTE und VoWiFi funktionieren in meinem O2 Vertrag auch einwandfrei, ich benutze auch oft die Freisprechfunktion die läuft über den unteren Lautsprecher der obere wird dann abgeschaltet auch das klappt beim Pixel 3a problemlos. Das was mir am Mi9 SE gefallen hat war der größere Bildschirm und die minimal kleineren Abmessungen des Gehäuses, bei allem anderen also Sound, Fotos, Vibration's Motor, OS und Updates bevorzuge ich das Pixel 3a.

Bin mal gespant ob es ein Pixel 4a geben wird und auch was Xiaomi aus dem Mi10 SE macht.
 
R

RuHe

Experte
Schön, hätte ich das vorher gewusst, wäre es wohl auch das 3a geworden.
Haben die sicher bei der Software nachgebessert...
Wünsche dir viel Spaß und Freude mit dem 3a!
 
Ähnliche Themen - Kamera Vergleich zwischen Mi 9 SE Gcam und Pixel 3a! Antworten Datum
6