Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Miui 11 / Android 10 Update, Akku Probleme?

  • 28 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Miui 11 / Android 10 Update, Akku Probleme? im Xiaomi Mi9 T Forum im Bereich Xiaomi Forum.
L

Lilitz

Neues Mitglied
Hallo, ich hab jetzt leider mehrfach auf verschiedenen Seiten gelesen, das das Update V11.0.4.0.QFJEUXM Akkuprobleme mit sich bringen kann, wie sind eure Erfahrungen?
Hat jemand das Update gemacht und gibts irgendwelche Probleme?
Ich warte seit bestimmt 3 oder 4 Wochen mit dem Update, weil ich hoffe, das irgendwann ein Patch raus kommt, aber irgendwie tut sich nichts..
Kann ich es installieren oder soll ich lieber weiter warten?

Danke bereits im Voraus!
LG Lilitz
 
MSSaar

MSSaar

Stammgast
Die 11.0.4.0 kam zweimal raus: einmal als Beta Stable, einmal nur als Stable. Bei der Stable habe ich das Update gemacht. Ich habe alles aus, was ich aktuelle nicht brauche, außerdem ist der Stromsparmodus fast immer an.

Ich habe keine Akkuprobleme mit Android 10.
 
L

Lilitz

Neues Mitglied
Es ist die Stabil 2.2G mit dem Januar Security Patch.
Allerdings soll es vorkommen das nach dem Update allein das Android-System über 30% Akku frisst..
(Weiß halt nicht, ob es die Beta war oder nicht)
Ich hab Wlan und Bluetooth fast immer an und hab immer die Amazfit GTS Verbunden und komm momentan knapp 2 Tage mit einer Ladung aus.
 
manupot

manupot

Experte
@Lilitz dann passt doch eh alles.

Verstehe die Eröffnung dieses Posts nicht ganz...
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Lilitz

Neues Mitglied
Ich hab das Update noch nicht gemacht und möchte halt nicht das ich nach dem Update nicht Mal einen Tag durch komm..
 
J

Jubelbube

Neues Mitglied
@fighterchris
Und wurde seine Frage da auch beantwortet ?
Also ich sehe da nichts. Bis auf eine Einzelmeinung, die Null Komma Null repräsentativ ist.

manupot schrieb:
Verstehe die Eröffnung dieses Posts nicht ganz...
Und ich verstehe Deine Antwort nicht. Er hat doch glasklar seine Frage formuliert.

Also halten wir mal fest:
Es erscheint ein langersehntes Update / das macht leider Probleme / es wird zurückgezogen / es erscheint erneut / das neue Update lässt nun bei einigen die Akkulaufzeit in den Keller rutschen / danach hört man nicht mehr viel von der Problematik

Da ist eine Nachfrage zum aktuellen Stand ja irgendwie nachzuvollziehen, oder?

Und ich möchte mich freundlich der Frage anschließen:
Gibt es klare, aktuelle Erkenntnisse bezüglich der Akkulaufzeit des Mi9 T mit dem aktuellen Update ?
Vielen Dank. ☺
 
N

nisi01

Erfahrenes Mitglied
Es ist deshalb ruhig geworden, weil sich nichts geändert hat.
Das System, also Android, verbraucht nach wie vor zuviel Akku, sodass ich gerademal auf zwei Tage Laufzeit komme.
 
L

Lilitz

Neues Mitglied
Guten Morgen :)
Ich habe gestern das Update gemacht.
Bis jetzt scheint alles normal zu sein.
Viele haben geschrieben das sie während der Nacht 20 oder 30% Akku verloren haben, bei mir waren es genau 6% und ich hab gestern Abend noch etwa 30 Minuten Musik gehört.
Also um 23 Uhr 77% und jetzt gerade 70%, das ist für mich ziemlich gut.

nisi01 schrieb:
Es ist deshalb ruhig geworden, weil sich nichts geändert hat.
Das System, also Android, verbraucht nach wie vor zuviel Akku, sodass ich gerademal auf zwei Tage Laufzeit komme.
Also 2 Tage ist an und für sich doch garnicht Mal schlecht?
Ich kam bis vor kurzem gerade Mal einen Tag durch, weil ich nicht wusste das man die DualSim Sache ausschalten kann, also das nur eine Karte versucht ein Mobilnetz zu finden..


Hab das Update gemacht, in der Hoffnung das alles gut geht und falls nicht, hätte ich ein Werksreset gemacht, soll angeblich helfen.

LG Lilitz
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Hier seht ihr Mal den Akkuverbrauch seit dem Update. (Nach dem Update bei 100% vom Strom genommen)
Seitdem war an:
Autohelligkeit, WLAN, Bluetooth, Mobile Daten, Standort, Sync und ich hab das Handy immer auf Stumm/Vibrieren.

(Ist immer mit der Amazfit GTS verbunden)Screenshot_2020-03-15-10-17-47-146_com.miui.securitycenter.jpgScreenshot_2020-03-15-10-17-38-335_com.miui.securitycenter.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
J

JohnBill

Fortgeschrittenes Mitglied
du musst jetzt Panik bekommen und in mehreren Foren cross-posten, weil über Nacht das Android-System den Akku benutzt hat...
 
L

Lilitz

Neues Mitglied
@JohnBill ich find den Akkuverbrauch aktuell eher besser als vor dem Update.
Also bisher keine Fehler, Einschränkungen oder ähnliches.
 
T

thosdmg

Neues Mitglied
Hi, bei mir war der Akkuverbrauch nach dem Update auch deutlich höher als vorher, bei gleicher Nutzung wie sonst.
Aufgeladen habe ich immer mit dem mitgelieferten Ladegerät, so zwischen 20 und 80%
Bei einer langen Autofahrt habe ich das Mi 9t jetzt mal am USB Port des Wagens gehabt um Android Auto zu nutzen.
Dabei wurde sehr gemütlich geladen - und auch bis 100% statt nur bis um die 80
Seitdem geht die Akkuanzeige bei mir wieder deutlich langsamer runter
Kann Zufall sein, vielleicht hat aber auch das langsame Laden bis 100% irgendwas "kalibriert"
 
L

Lilitz

Neues Mitglied
Hi, ich lade generell mit so 10Watt Zuhause und nur auf der Arbeit wenn es Mal schnell gehen muss mit dem mitgelieferten Fast-Charging Kabel.
Meist auch bis 100%, da ich es leider nicht so genau beobachten kann..
Früher war es tatsächlich so das man einen Akku komplett leer machen sollte und dann voll aufladen um ihn zu kalibrieren.
Weiß nicht wie das mittlerweile ist..
 
L

Lilitz

Neues Mitglied
Melde mich jetzt nochmal mit den aktuellen Infos.
Bin jetzt seit knapp über einer Woche auf dem neusten Update und komme locker durch einen Tag, trotz viel Nutzung (wegen Corona), habe Abends meistens noch zwischen 20 und 40% Akku.
Also tatsächlich hält der Akku deutlich weniger.. sonst bin ich auch relativ gut durch 2 Tage gekommen.
Mich persönlich stört es wenig, weil ich meistens Abends wenn ich am PC sitze das Handy lade, aber ärgerlich ist es trotzdem, wenn man es anders gewöhnt ist.
 
T

thosdmg

Neues Mitglied
Bei mir ist mit der Zeit der anteilige Android Verbrauch immer weiter nach unten gerutscht, aktuell bei ca. 16% mit mäßiger Nutzung, kein AOD, meistens WLAN an

Ich habe das Gefühl, dass sich der Verbrauch oder seine Anzeige über die Zeit korrigieren, also je länger das Update drauf ist, desto weniger oder realistischer wird's.

Wobei ich vor dem Update nie drauf geachtet habe, erst durch den Thread hier habe ich dann auch mal nachgesehen und bin kurz nach dem Update bei ca. 23% gelegen
 
N

Nightflyer83

Neues Mitglied
Guten Tag also ich hab vor 1 Woche bei meinem Huawei p30 lite das Android 10 update drauf gemacht und der Akku hält noch zwischen 2-10h. Es geht aus wegen leerem Akku. Ich stecke es ans Ladekabel und schalte es an. Dann hat es plötzlich wieder 62%.... Und so weiter. Cache wipe hat nichts gebracht. Factory Reset was mir Huawei geraten hat auch nicht. Zumindest wenn ich hinterher mein Zeugs wiederherstelle. Ich versuch es heute nochmal ohne Wiederherstellen nach dem Reset ob es sich was ändert.

Alternativ bleibt mir nur der Downgrade oder gibt es andere Lösungen ?
 
M

Martin 74

Stammgast
Hallo!
Ich glaube du bist im falschen Forum 😇
Hier gehts um Xiaomi MI9T
 
N

Nightflyer83

Neues Mitglied
@Martin 74 danke habs grad auch gesehen ^^
 
M

Martin 74

Stammgast
Hallo!
Seit dem letzten Sicherheitspatch hat sich meine Akkulaufzeit verbessert, gestern hatte ich ein DOT von über 6 Stunden und noch 35 %
Davor kam ich nicht über 4 Stunden, wie läuft es bei euch ?
 
P

Pave83

Neues Mitglied
Bei mir hat Deaktivieren von Bluetooth printer sharing geholfen. Von im Durchschnitt ständigen Verbrauch von 700 mA auf 150mA! Gefunden in einem Reddit thread - scheint ein Android 10 Bug / feature. Gemessen mit Battery Warner.
 
Ähnliche Themen - Miui 11 / Android 10 Update, Akku Probleme? Antworten Datum
0
3
23