QI Laden funktioniert nicht.

  • 39 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere QI Laden funktioniert nicht. im Xiaomi Mi9 Forum im Bereich Xiaomi Forum.
FrankenZipfel

FrankenZipfel

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich habe ein MI9 und versuche es über QI zu laden. Ich habe mehrere Ladestationen ausprobiert aber es funktioniert nicht richtig.

Es geht für einen Moment an, dann wieder aus, und wechselt dann zwischen an und aus im halbsekündlichen Takt.

Geht das Laden nur mit Xiaomi eigenen QI Stationen die das Fast-Charging unterstützen? Ich nutze bisher zwei Standard Ladestationen mit 7,5W und 10W.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen?

Grüße!
 
B

BergStrombernd

Fortgeschrittenes Mitglied
aha der FrankenZipfel von MyDealz :1f60e:
Frage interessiert mich auch, wäre fast ein Ausschlusskriterium...
 
sav

sav

Experte
Zuletzt bearbeitet:
S

stefan191

Lexikon
Hat es bei mir auch schon gemacht. Mit hülle geht es besser. Wird bei youtube auch in einem video bemängelt.
 
GermanHero

GermanHero

Experte
Anker 7,5 Watt, keine Probleme. Natürlich nur ohne Schnellladen.
 
B

BergStrombernd

Fortgeschrittenes Mitglied
da bin ich beruhigt :)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von MSDroid - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß MSDroid
FrankenZipfel

FrankenZipfel

Neues Mitglied
Hm also mit zwei Geräten von UGREEN klappt da garnix. Egal welche Position. Muss ich am Gerät irgendwas einstellen damit es auch mit Standard Ladestationen funktioniert?

Ansonsten fürchte ich fast liegt es am Handy. Hat vielleicht nen Treffer.
 
sieg

sieg

Fortgeschrittenes Mitglied
z.B die hier:
Xiaomi 20W Qi Fast Charger bei zapals.com
 
Zuletzt bearbeitet:
Ascendo

Ascendo

Stammgast
Wie sollen sie denn Geld verdienen wenn du kein Zubehör von Xiaomi kaufst und das Gerät mit deinem Universalzubehöhr benutzt? :1f602:
 
Dosenblech

Dosenblech

Stammgast
Achte auf die Ausgangs-Leistung des Ladegerätes. - Extremer Fall, Anschluss an USB Port des Notebooks. Geht natürlich gar nix...;)
 
FrankenZipfel

FrankenZipfel

Neues Mitglied
Problem war die fehlende Leistung des verwendeten Netzteils. Quickcharge fähiges Netzteil dran und prompt funktionierte es.
 
Jensi

Jensi

Stammgast
Hmmmm, hab hier noch n altes Philips Qi Ladegerät rumliegen. Werde das Mal testen, wenn ich mein mi9 habe. Auf dem Netzteil steht was von 10W... Dürfte nicht allzu schnell laden.
 
Dosenblech

Dosenblech

Stammgast
Hab mir übrigens dieses hier geholt:
Anker Wireless Charger PowerWave 10W Blitzschneller Ladeständer,Qi-Zertifiziert, Kompatibel mit iPhone XR/XS/XS Max/X/8/8 Plus und Mate 20 Pro,Schnellladetechnologie für Samsung S10 S9 S9+ S8 S8+ usw Anker Wireless Charger PowerWave 10W Blitzschneller Ladeständer,Qi-Zertifiziert, Kompatibel mit iPhone XR/XS/XS Max/X/8/8 Plus und Mate 20 Pro,Schnellladetechnologie für Samsung S10 S9 S9+ S8 S8+ usw:Amazon.de:Elektronik

...mit einem 1,5 A - Netzteil lädt er akkuschonend und "gemütlich" über Nacht auf meinem Nachttisch
 
pootney

pootney

Stammgast
Xiaomi 10 Watt lader funktioniert ohne Probleme.
 
Dosenblech

Dosenblech

Stammgast
@darki~
Für mich persönlich sprechen drei Gründe dagegen
- deutlich teurer (Netzteil muss noch separat gekauft werden
- persönlich nicht benötigt, da ich locker über den Tag komme
- ich halte die Belastung für den Akku auf Dauer für nicht gut

Aber klar. Kann man machen :1f44d:

@edit
Auf dem Nachttisch ist eine geneigte Ladeschale für die Anzeige der Uhrzeit genial
 
D

darki~

Fortgeschrittenes Mitglied
Ok, meine Frage nicht falsch verstehen, das hatte mich nur interessiert. Mir persönlich wäre es nämlich wichtiger die volle Leistung rauszuholen. :)
 
D

derersteneandertaler

Neues Mitglied
Hallo,
ich hatte da gleiche Problem.
Bei mir war es:
-Das Ladekabel -Eine Mehrfachsteckdose -Das Netzgerät
Nach Austausch von allen gingen beide Qi Lader (ein No Name, ein Samsung)
~Taadahhh~ :)