Wie kann man MIUI updaten?

  • 32 Antworten
  • Neuster Beitrag
G

g349m

Neues Mitglied
Threadstarter
Hall Leute,

irgendwie will sich mein Handy nicht updaten, ich habe die Miui Global 10.2.14 drauf aber es gibt doch schon 10.3.x.x.
Wie kann ich das updaten auf eine neuere Version? Ich habe auch die Option Updates eher erhalten drin aber das bringt auch nichts.

Bald kommt ja Andriod 10 als update aber damit will ich noch etwas warten.

Gibt es da eine Möglichkeit das zu updaten außer rooten und flashen?
 
G

g349m

Neues Mitglied
Threadstarter
Hm okay das wusste ich jetzt nicht, gibt es da ne Möglichkeit den updatekanal zu wechseln?
 
B

Bourbon

Gast
Wohin willst du wechseln? Du kannst von EEA zu global und zurück. Aber was bringt dir das? 10.3.x ist für andere Geräte (Mi 9SE, Mi 9T) bereits erhältlich. Du musst genau darauf achten, für welche Telefone die ROMs sind.

Updates kommen schon irgendwann. Wird ja schon fleißig an MIUI 11 gearbeitet. Zur not wechselst du eben auf die custom ROM Xiaomi.eu
 
G

g349m

Neues Mitglied
Threadstarter
Naja es heist ja MIUI 10.2.14.0 | Stabil.
Dachte man kann da in einen anderen updatekanal (bsp. Testing oder Beta) oder sonst was wechseln. Um eine neuere Version zu bekommen.
So wie es eben bei einigen Programmen und Betriebssystemen möglich ist.
 
U

u.hedt

Stammgast
Du kannst dich bei Xioami als Beta-Tester für die Global registrieren. Dann bekommst du aber bereits Miui 11 mit Android 10. Wenn du vorerst noch bei Miui 10 bleiben möchtest, ist die 10.2.14 tatsächlich die aktuellste. Und daran wird sich auch nichts mehr ändern.
Macht ja auch keinen Sinn, wo Miui 11 bereits in den Startlöchern steht.
 
S

Silberrücken

Fortgeschrittenes Mitglied
Bourbon schrieb:
10.2.14 ist die aktuellste für global. Für EEA ist 10.2.30 aktuell. Sieht man auch hier.

Mi 9 – Xiaomi MIUI Official ROM Download
Sorry , bin noch nicht so vertraut mit den ROM-Versionen. Jetzt muss ich doch mal nachfragen:
Bei mir steht: " MIUI Global 10.2.30, Stable, (PFAEUXM)"
Was ist denn das dann für eine Version? EEA obwohl da "Global" steht? Kann doch nicht sein?!
Besten Dank im Voraus
Dede
 
Zuletzt bearbeitet:
S

stefan191

Lexikon
Du hast die aktuelle version. Dafür gibt es bis jetzt keine miui 11. Es gibt dann noch die global version, die hier genauso läuft. Dafür gibt es schon das update, nur für die eaa version noch nicht. Wird bald kommen.
 
S

Silberrücken

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke für die Antwort. Aber ist meine Version also die Global und es gibt noch eine andere Global?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von MSDroid - Grund: Direktzitat entfernt. Du kannst jemanden auch mit @ Benutzername markieren. Gruß MSDroid
S

stefan191

Lexikon
Europäische global 😂. Ja gibt quasi zwei.
 
S

Silberrücken

Fortgeschrittenes Mitglied
Jetzt verstehe ich echt nix mehr. Also habe ich nicht die EEA sondern eine von zwei global-Versionen?
Oder steht bei der EEA auch "global"?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von MSDroid - Grund: Direktzitat entfernt. Du kannst jemanden auch mit @ Benutzername markieren. Gruß MSDroid
S

stefan191

Lexikon
Ja da steht auch global.
 
S

Silberrücken

Fortgeschrittenes Mitglied
Na super, und ich lese die ganze Zeit im "Global-Thread"...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von MSDroid - Grund: Direktzitat entfernt. Du kannst jemanden auch mit @ Benutzername markieren. Gruß MSDroid
Fietze

Fietze

Experte
stefan191 schrieb:
Ja gibt quasi zwei.
Insgesamt sind es 3 für das Mi 9:
PFAEUXM
PFARUXM
PFAMIXM

Für andere Telefon dann noch die indische Version: PxxINXM
 
B

Bourbon

Gast
@Silberrücken Für Neueinsteiger ist das manchmal verwirrend. @Fietze hat das ja schon gepostet. Es gibt die EEA, die sich an europäische Datenschutzrichtlinien hält - angeblich, dann gibts eine Variante für Russland und eine globale. Manche Xiaomi-Telefone haben explizit für Indien dann auch nochmal eine eigene Variante. Und natürlich gibts dann noch die China-Version ohne Google-Dienste.
 
Fietze

Fietze

Experte
Bourbon schrieb:
Und natürlich gibts dann noch die China-Version ohne Google-Dienste.
Die China Roms laufen aber nicht unter Global. Es fehlen außer den Gapps auch die Sprachen. China Roms haben nur Englisch und chinesisch hinterlegt.

Wenn ich mich recht erinnere gab es früher, neben den China Roms, nur die internationale Global (MI), dann kam die indische (IN) dazu, dann die russische (RU) und danach seit Xiaomi Phones offiziell in der EU erhältlich so sind, die EEA Version.
 
B

Bourbon

Gast
Fietze schrieb:
Die China Roms laufen aber nicht unter Global. Es fehlen außer den Gapps auch die Sprachen. China Roms haben nur Englisch und chinesisch hinterlegt.
Deswegen habe ich die in einem neuen Satz erwähnt ;-) Das sollte nicht für Verwirrung sorgen.

Vor ein paar Jahren gab es nur eine globale. Nach und nach kamen dann die ganzen anderen dazu.
 
C

conker64

Ambitioniertes Mitglied
was ich nicht verstehe ist folgendes: ich habe hier 2 mal mi9. alle beide identisch bis auf die farben, sohn und tochter halt. bei meiner tochter kam das update heute. bei meinem sohn kommt immer noch nichts. ich verstehe das nicht. was kann ich noch machen? oder muss ich auf etwas anderes achten?
 
L

Legoan

Neues Mitglied
@conker64 die Updates werden in Wellen verteilt. Deswegen erhalten nicht alle Nutzer gleichzeitig das Update. Hintergrund ist das im Falle eines Fehlers, nicht sofort alle Nutzer betroffen sind.
 
Ähnliche Themen - Wie kann man MIUI updaten? Antworten Datum
0
9
79
Oben Unten