Xiaomi Mi Band 4 - Wetteranzeige funktioniert nicht

  • Ersteller derdortmunder77
  • Erstellt am
derdortmunder77

derdortmunder77

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Ich habe mir die Global Version bei TradingShenzhen gekauft. Finde das Band bis jetzt echt klasse. Aber.....Seit 2 Tagen wird mein Wetter nicht mehr angezeigt. Connect to Mi Fit....Hab ich ja :) Ist jetzt im Grunde nicht sooooo wichtig,aber wenn`s verfügbar ist will ich es auch nutzen. Hat eventuell jemand auch sowas,und/oder eine Idee wie es wieder funktioniert?
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
@derdortmunder77 Hast du in der Mi Fit App den Wetterstandort manuell festgelegt? Bei mir hatte das Wetter mit dem Band 3 teilweise gesponnen, bis ich das gemacht habe. Gefühlt waren dicke Wände (also schlechtes GPS) bei der Aktualisierung schuld. Seit ich es fest eingestellt habe, hat alles gepasst (auch beim Band 4).
 
K

killerrolle

Ambitioniertes Mitglied
Geht bei mir genauso nicht die wetteranzeige.

Gibt's da evtl nen fix?
Vielleicht nochmal die original App installieren und das Band falls verfügbar updaten?
 
derdortmunder77

derdortmunder77

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Moinsen...
Ich habe gestern Abend einfach mal die Temperatur auf Fahrenheit und dann wieder zurück gestellt. Und siehe da....Es geht wieder. Alles sehr seltsam ab und an.
Was ich aber nun feststellen musste ist....Wenn ich zb Radfahren aufzeichne und es mir später anschauen will,stürzt die App ab. Gehen zb klappt ohne Probleme,auch mit GPS.
Und das schlimmste:1f621:....Nachdem ich ständig versucht habe meine Radtour in der App zu sehen und sie 10-20x abgestürzt ist kam bin ich aus meinem Xiaomi Account geflogen und konnte mich dort auch nicht mehr anmelden. Account nicht vorhanden wurde mir angezeigt. Hatte den Account nun seit guten 4 Jahren und nie Probleme gehabt.
Mit dem Mi Band 3 hatte ich nie Probleme bei der Aufzeichung und dem Auslesen der Daten.
Nun gut,musste mir dann jetzt einen neuen Xiaomi Account machen. Was die da in China gemacht haben,keine Ahnung:1f633:
Vielleicht haben die gedacht der Account sei gehackt worden,was weiß ich. Ärgerlich aber es gibt schlimmeres.
 
Mopspepino

Mopspepino

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe das gleiche Problem . Ich habe die Globale Version bei Alternate gekauft, es läuft wunderbar alles auf deutsch, Firmware wurde aktualisiert.
Wetter wird weder angezeigt wenn ich einen festen Standort festgelegt habe noch wenn ich dies auf Automatisch gestellt habe. GPS Empfang ist Tadellos
12 Satelliten. Temperatur auf Celsius oder Fahrenheit bring kein Ergebnis. Nicht so, das das Band Sch.... ist nur weil das Wetter nicht geht. Ich habe von der 2 auf die 4 gewechselt, deshalb habe ich keinen Vergleich mit dem Vorgänger. Es geht mir eigentlich nur ums Prinzip, wenn die Funktion angeboten wird, dann sollte sie auch funktionieren, egal ob das Produkt preiswert ist oder nicht.
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Es ist definitiv kein generelles Problem. Bei mir läuft das Wetter sowohl mit fest eingestelltem Ort als auch mit automatischem Standort. Aktuell teste ich mein 4er mit automatischem Standort. Bisher sind die Probleme, die ich mit dem Band 3 hatte, mit demm Band 4 nicht aufgetreten.
 
ckret

ckret

Fortgeschrittenes Mitglied
@Mopspepino hat die App die Rechte für Standortermittlung?
Ansonsten kann ich ebenfalls keine Probleme beim Wetter feststellen. War sogar vor 2 Tagen verreist und es hat korrekt die neue Stadt ermittelt und mir das Wetter angezeigt.
Bin absolut zufrieden
 
Semskij

Semskij

Fortgeschrittenes Mitglied
Komisch...
Bei dir das selbe...keine Wetterdaten...ich solle mich mit MiFit verbinden.
Bin ich ja....hmmm..Auch schon probiert von Celsius auf Fahrenheit gestellt und wieder zurück.
Auch auf autom. gestellt.
Keine Wetteranzeige..
Bis vor kurzem klappte es ohne probl.
Ansonsten passt das Teil...

kleines Update: Hab mich ein bissi gespielt und dann auch die Anordnung der Anzuzeigenden apps auf dem Mi Band verschoben. Siehe da...es funzt wieder...Liegt es an dem...?? oder wurde die App nun wieder aktualisiert....??
 
Zuletzt bearbeitet:
Mopspepino

Mopspepino

Ambitioniertes Mitglied
Man schaut ja nicht immer drauf ob das nun funktioniert, lese gerade das jemand im Forum geantwortet hat und denke
musst doch mal nach dem Wetter schauen und siehe da , eines besseren belehrt, es funktioniert, warum auch immer ?
Habe seit gestern nicht am Wetter rum gespielt. Jetzt bin ich zu 100 % zufrieden.
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
@Mopspepino Ich nutze das Wetter nur sehr selten. Es ist also durchaus möglich, dass es mir nicht aufgefallen ist, wenn es ein paar Tage nicht ging. Hier wurde berichtet, dass ein Xiaomi-Server ein paar Tage nicht ging (siehe Anhang): Google Fit & MiFit App. Der Serverausfall könnte auch mit weiteren, nicht funktionierenden Funktionen zusammenhängen.
 
xxlemmi

xxlemmi

Erfahrenes Mitglied
schön wäre noch, wenn man in der app den anbieter der wetterdaten wählen könnte.... manchmal ist die vorhersage echter mumpitz
 
Farron

Farron

Erfahrenes Mitglied
Moin zusammen,

also ich habe so eine Art "Zwischending" zwischen funktionierendem Wetter und eben "bitte mit Mi App verbinden".

Eine Wetterdarstellung habe ich fast immer, nur die Anzeige welche im Moment gültig sein soll verschwindet regelmäßig. Dann sehe ich nur die Anzeige für Minimum/Maximum der Temperatur und ob es regnet usw. Ganz so als ob man in die Anzeige für den nächsten und übernächsten Tag scrollt.
In diesem Fall muß ich dann die Anzeige des Wetters in der App aufrufen, Celsius auf Fahrenheit oder einen anderen Punkt kurzzeitig verstellen und wieder aus der App raus; dann sehe ich wieder für eine Weile die aktuelle Temperatur meines Standortes.
Bisher scheint es dafür keine Lösung zu geben, auch nicht nach Aktualisierung der App auf 4.0.7 und des Bandes auf 1.0.5.55
 
E

elon

Neues Mitglied
Weiß jemand von euch, woher das Mi Band 4 seine Wetterdaten bezieht? Zumindest für Berlin sind die Vorhersagen nämlich eher Käse...
 
Almera

Almera

Erfahrenes Mitglied
Für Berlin (Karlshorst) kann ich das bestätigen. Getestet habe ich hier am Rechner auch mal Wetteronline, Wetter.net, Wetter24.de, Wetter.de und Wetter.com. Alle Seiten zeigen verschiedene Informationen für die nächsten Tage an. Keine der genannten Seiten zeigt mir exakt die Wetterdaten an, die mir das Band 4 für die nächsten 4 Tage anzeigt. Somit muss es noch ein anderer Anbieter sein. Aber ist ja sowieso eher was für die Glaskugel. Früher war man bei der Tagesschau stolz darauf, das Wetter für die nächsten 2 bis 3 Tage ungefähr voraus zu sagen. Heute bieten einige Apps sogar schon 14-Tage-Prognosen an.


Gruß Almera
 
Farron

Farron

Erfahrenes Mitglied
Spaßeshalber mal heute morgen mit 2 Anbietern auf dem MiBand verglichen, allerdings verwende ich ausschließlich die Notify App:

ECMWF > European Centre for Medium-Range Weather Forecasts = 16 bis 22 Grad, bewölkt

Openweathermap = 14 bis 20 Grad, Regenschauer

Die Daten für meine Wetterdirekt Station ( Daten werden von Wetteronline zur Verfügung gestellt) = 16 bis 22 Grad, bewölkt mit teilweise Schauern, Gewitter möglich.

Also 3 unterschiedliche "Vorhersagen". Wenn man wissen will wie das Wetter ist, guckt man aus dem Fenster und/oder ruft die Warnwetter App vom DWD auf. Bei denen hatte ich die meisten Treffer :D
 
E

elon

Neues Mitglied
Mir geht es nicht darum, jeden Regentropfen und jede halbe Wolke vorher zu wissen. Aber das Band zeigt mir seit ich es habe (ca 10 Tage) zb dauernd irgendwelche Gewitter an, von denen kein anderer Dienst etwas weiß und die natürlich auch nicht eintreten (das Wetter geht nicht einmal in diese Richtung). Das würde mich jetzt einfach interessieren, welcher Dienst da so beständig wirklich nur Murks berechnet.
 
Farron

Farron

Erfahrenes Mitglied
Naja, das ist wirklich nichts.
Bei der originalen App kann man leider nicht erkennen woher die Info's kommen aber sie werden sicherlich innerhalb von 12 Stunden (oder weniger ) aktualisiert.
Es muss also an deinen Einstellungen liegen. Hast du die MiFit App denn von den Akkusparmaßnahmen ausgenommen und auch erlaubt, dass sie im Hintergrund laufen darf ?
 
E

elon

Neues Mitglied
Ich denke nicht, dass es an meinen Einstellungen liegt. Das Wetter aktualisiert sich auch regelmäßig, nur eben falsch und das mit den Gewittern fällt einfach auf, ob da jetzt 22 oder 24 Grad angezeigt sind, ist ja egal (da ich viel mit dem Rad unterwegs bin im Alltag, habe ich Regen gerne etwas im Blick). Es ist jetzt einfach reine Neugierde, woher diese Daten kommen, den Menüpunkt selbst werde ich wohl eh vom Band nehmen, das hat so ja keinen Mehrwert für mich.
 
Oben Unten