Xiaomi Mi Pad 5 rooten

  • 31 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Xiaomi Mi Pad 5 rooten im Xiaomi Pad 5 Forum im Bereich Xiaomi Forum.
Horsteln

Horsteln

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo hab mal ne frage hat schon einer das mi pad 5 gerootet würde mich über jede Hilfe freuen.

Habe selber Global EU 12.5.80(RKXEUXM ).

Danke im voraus.
 
gelrav

gelrav

Stammgast
@Horsteln - Ja, hat problemlos geklappt. Kann dir gern später ein paar Tipps geben - bekomme aber gleich Besuch. Und dazu muss ich erst in meine Aufzeichnungen schauen.
 
Horsteln

Horsteln

Fortgeschrittenes Mitglied
@gelrav danke dir erstmal für deine Antwort und werde Warten was da kommt.
 
gelrav

gelrav

Stammgast
Meine Vorgehensweise:
1) Bootloader entsperren
2) Von dieser Seite "Root & TWRP ???" aus dem Beitrag von jaca22 die gepachte boot.img-Datei herunterladen (falls der Link gesperrt/gelöscht werden sollte, suche bei XDA im Xiaomi Pad 5 Thread nach "Root & TWRP ???".)
3) Mit dem Befehl für Installation über Fastboot
fastboot flash boot boot.img
die Datei auf das Pad flashen - das ist die für Magisk schon bearbeitete boot-Datei.
4) Die magisk-23.apk installieren.
Danach hatte ich root-Rechte.
 
Zuletzt bearbeitet:
Horsteln

Horsteln

Fortgeschrittenes Mitglied
@gelrav Ich hatte es gestern mit dem img von Cauberchandai versucht und damit geht es nicht man bekommt kein root.

Aber mit dem img von jaca22 hat es Super geklappt danke dir vielmals für die Info hätte gestern vielleicht mal etwas runter scrollen sollen dann ich die neue img auch gesehen wobei das img ja für eine höhere rom Version ist aber es Funktioniert Top.
Wünsche dir noch ein schönes Weihnachtsfest🍾🏕
 
Horsteln

Horsteln

Fortgeschrittenes Mitglied
Update:::: von mir habe zwar jetzt Root aber wenn ich mit Total Commander im System eine App löschen möchte zb. den Mi Browser oder Mi Video App das geht leider nicht obwohl der Total Commander Root rechte bekommt.

Aber ich konnte jetzt zum Glück die AdAway App installieren damit das mit den Werbungen mal so ziemlich auf hört.
 
gelrav

gelrav

Stammgast
Das finale Löschen der Apps funktioniert bei mir trotz root auch nicht.
Und inzwischen wird mein Pad 5 bei Verbindung per USB auch nicht mehr angezeigt im Total-Commander oder Explorer auf dem PC, obwohl es in der Systemsteuerung aks angeschlossen angezeigt wird.
 
Horsteln

Horsteln

Fortgeschrittenes Mitglied
@gelrav Nun das mit dem USB Anschluss, das habe ich nicht zeigt mir alles ganz Normal an.
Hast du denn Diverse Synchronisation Apps installiert zb. um Kontakte oder Kalender abzugleichen oder irgendwelche Treiber installiert?
Nur Schade ist es das man Root hat und kann im System Diverse Apps nicht löschen ich denke mal es wird vielleicht bald ein anderes img geben was dieses Problem behebt.
 
gelrav

gelrav

Stammgast
@Horsteln - Zur Kalendersynchronisation habe ich GeneralSync installiert. Treiber habe ich keine zusätzlich. Möglicherweise liegt es an den Entwickleroptionen - da hatte ich schon gelesen, dass es an manchen Stellen Probleme gibt, wenn man nicht alles im Mi-Konto freigeschaltet hat.
Das Nicht-Löschen-Können von System-Apps hängt wohl mit den Sicherheitseinstellungen von miui zusammen. Darum hätte ich gern ein Custom Rom. Aber dazu ist das Gerät noch zu frisch auf dem Markt.
 
Horsteln

Horsteln

Fortgeschrittenes Mitglied
@gelrav ja das hatte ich auch schon angefragt bei dehnen hier Xiaomi European Community | MIUI ROM Since 2010 aber die haben kein Interesse daran für ein Pad ein Custom Rom zu bauen. Aber das kann sich ja alles noch ändern man weiß ja nie.

Ach hatte ich vergessen bei dehnen lade ich immer die neusten roms für mein Händy runter also immer Top und nie Probleme gehabt.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Biestfu

Neues Mitglied
Moin,
ich habe vor einigen Monaten mein Mi9 mit dem XiaomiTool V2 mit Magisk gerootet und war von den neuen möglichkeiten so begeistert, dass ich jetzt mein neues Pad 5 auch rooten möchte. Allerdings hat das Mi unlock tool beim unlocken gesagt ich solle 168 Stunden warten. Nun zu meinen fragen
Wieso gibt es diese Wartezeit und wird es nach dieser Zeit funktionieren es zu unlocken?
Wie schwer ist es Android Updates (z.b. Android 12 wenn es für das Pad draußen ist) zu installieren wenn ich es genauso roote wie das Mi9?

Danke schonmal im Voraus und einen guten Rutsch ins neue Jahr
 
gelrav

gelrav

Stammgast
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil ;) - schau doch einfach einmal im Thread "Mi Xiaomi Pad 5 rooten".
Die Wartezeit zum Unlocken beträgt 168 Stunden - das ist bei fast allen Xiaomis so.
Allen Lesern ein gesundes 2022 !
 
Zuletzt bearbeitet:
Horsteln

Horsteln

Fortgeschrittenes Mitglied
@Biestfu Warum machst du einen Thread auf der schon da ist? besser ist es doch sich vorher die Themen mal an zu schauen.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Biestfu

Neues Mitglied
Moin,
ich habe es wie in der Anleitung gerootet es hat auch ganz gut geklappt allerdings hängt das Tablet nach dem fastboot reboot befehl im MIUI Logo fest. Was kann ich tun?
 
gelrav

gelrav

Stammgast
@Biestfu - Ohne genau zu wissen, was du gemacht hast, ist es schwer eine Diagnose abzugeben.
Wahrscheinlich hast Du die falsche Datei geflasht. Bei @Horsteln hat es wie bei mir funktioniert.
Ich würde noch einmal die boot.img von jaca22 auf dem XDA-Thread herunterladen und dann mit dem fastboot-Befehl flashen (genau so schreiben wie oben angegeben).
 
B

Biestfu

Neues Mitglied
Habs nochmal mit der von jaca22 probiert und das Tablet läuft wieder ich danke dir
 
B

Biestfu

Neues Mitglied
Seitdem das Tablet gerootet ist läuft Netflix nichtmehr in Full HD.
Kann man dies ändern,dass man wieder in 1080p schauen kann?
 
Zuletzt bearbeitet:
gelrav

gelrav

Stammgast
@Biestfu Da ich Netflix nicht nutze, kann ich dazu nichts beitragen.
(Übrigens: Der "Danke-Button" beisst nicht, er will nur einmal gedrückt werden 😉.)
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Biestfu

Neues Mitglied
Hi, ich hab ein bisschen gegoogelt und anscheinend gibt es nicht so wirklich eine Möglichkeit um Netflix in Full HD zu streamen von da her würde ich das Gerät gerne wieder unrooten und den Bootloader wieder sperren wie mache ich das?
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Ich weiß auch nicht woran es liegt ich musste Netflix auch per APK installieren, da man auf einem gerooteten Gerät es nicht mehr im Playstore bekommt. Ich versteh aber nicht warum es nicht in1080p läuft obwohl das Tablet immernoch Widevine L1 hat laut DRM Info
 
Zuletzt bearbeitet:
gelrav

gelrav

Stammgast
@Biestfu So weit ich mich erinnere, müsste das Unrooten funktiorieren mit der Installation des Original-Boot-Image. Und den Bootloader müsste man mit dem Unlocktool von Xiaomi auch wieder sperren können - aber sicher bin ich mir nicht, weil ich noch kein gerootetes Gerät wieder "entrootet" habe.