Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Xiaomi SIM Aktivierungsdienst / häufiger Wegfall der Netzanbindung

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Xiaomi SIM Aktivierungsdienst / häufiger Wegfall der Netzanbindung im Xiaomi Redmi 4X Forum im Bereich Xiaomi Forum.
A

anddroid

Erfahrenes Mitglied
In letzter Zeit verliert bei mir die SIM-Karte für Telefonate die Netzanbindung.
Die andere SIM-Karte für die Datenverbindung ist nie betroffen.

Beim Start wird mir immer angezeigt: " Xiaomi SIM Aktivierungsdienst - Deine SIM-Karte ist nicht aktiviert. "
Die SIM - Karte funktioniert aber (solange mal nicht sporadisch die Netzanbindung wegfällt) problemlos.

Handy ist das Redmi 4x mit MIUI 11.0.2
 
F

frankco

Erfahrenes Mitglied
Is das zufällig eine die im Netz der Telekom funkt?
 
A

anddroid

Erfahrenes Mitglied
Ja richtig! Bin bei Congstar, also Telekom Netz.
Die andere Sim Karte funkt auch im Telekom Netz (4G)
Wieso die Frage?
 
rene3006

rene3006

Guru
Es gibt in den Einstellungen den Reiter Sim Aktivierungsdienst.
 
F

frankco

Erfahrenes Mitglied
Kannste mal zeigen wo man da findet, ich habe die Einstellung in keinem meiner Xiaomis, ich bin aber sicher das schonmal gesehn zu haben.
 
rene3006

rene3006

Guru
Müsste zu Hause schauen.
Irgend ein Zugriff meine ich war es
 
mirkomosi

mirkomosi

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,
Die Anzeige "Xiaomi SIM Aktivierungsdienst - Deine SIM-Karte ist nicht aktiviert." hat etwas mit dem Mi-Konto und Schutzdiensten zu tun.

Mein Redmi 4x läuft auch mit Miui 11.0.2. Ich habe mich unter dem Mi-Konto angemeldet, jedoch nicht die Berechtigung gegeben, die SIM-Karte zu aktivieren, also das Handy + SIM-Karte mit meinem Mi-Konto zu verknüpfen. Wenn man das für irgendwelche Servicedienste benötigt (Handy finden bei Verlust und andere Dienste), dann muss man dem Handy die Erlaubnis geben, an Xiaomi eine SMS zu senden. Das waren in der Vergangenheit ca. 39 Cent.

Im Augenblick wird mir die Nachricht auch angezeigt. Ich habe das Redmi 4x komplett neu aufgesetzt und eine neue SIM eingesteckt und obwohl die Handy-Nr. nach der Rufnummernmitnahme gleich geblieben ist, werde ich immer nach einem Neustart mit der obigen Info konfrontiert. Das Handy scheint zu erkennen, dass es sich um eine andere physische SIM-Karte handelt, der Wechsel erfolgte von einer Telekom-SIM hin zu einer Vodafone-SIM.

Die Benachrichtigung (Bild 1) kann man unter Einstellungen ausschalten. Die anderen Benachrichtigungen (Bild 2 und 3) erhalte ich weiterhin und klicke sie weg. Ist kein Problem für mich, da diese bei mir nur nach einem Neustart erscheinen.

So lange man keine SMS zu Xiaomi verschickt, wird das Handy diese Meldung immer wieder zeigen. Das sollte man auch nicht abstellen können.

Probleme mit der Netzanbindung haben damit aber nichts zu tun. Das hat andere Gründe.
 

Anhänge

rene3006

rene3006

Guru
@frankco
unter Autorisierung und Widerruf war das aber ob es hilft
 
Ähnliche Themen - Xiaomi SIM Aktivierungsdienst / häufiger Wegfall der Netzanbindung Antworten Datum
31