Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Xiaomi Redmi 7a - WLAN Verbindung nicht möglich

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Xiaomi Redmi 7a - WLAN Verbindung nicht möglich im Xiaomi Redmi 7a Forum im Bereich Xiaomi Forum.
I

Inicoi

Neues Mitglied
Hallo liebe Community,

ich bin neu hier und hatte bereits gesehen, dass Ihr bei einem ganz ähnlichen Problem fließig geholfen habt. Ich verstehe leider zu wenig von dem Thema, um das eigenständig zu lösen. Daher bitte ich Euch um Hilfe.

Zum Problem:
Unter den WLAN Einstellungen wird mir als Verfügbares Netzwerk das Netzwerk mit dem NAmen "Noli" angezegt. Mit anderen Geräten und Xiaomi Handys ist eine Verbindung mit diesem möglich. Bei dem Versuch das Redmi 7a mit dem Netzwerk zu verbinden passiert nach der Passworteingabe nichts mehr. Selbst wenn ich ein falsches Passwort eingebe, erhalte ich keine Meldung "Verbindung fehlgeschlagen", so wie es normalerweise der Fall wäre. Mir wird lediglich folgendes aus dem Anhang angezeigt (siehe Anhang).

Erstelle ich mit einem anderen Handy einen Mobilen Hotspot, kann sihc das Redmi 7a problemlos damit verbinden und hat auch Internet zugriff.

Ein Update der Firmenware und ein Reset auf Werkseinstelolungen (Handy) waren bis jetzt erfolglos.
Wie sollte ich jetzt weiter vorgehen? Wie kommt es, dass ich keine Meldung "Verbindung fehlgeschlagen", bekomme?

mit besten Grüßen
Inicoi
 

Anhänge

Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
Mal blöd gefragt: An dem Router, ist da 2.4GHZ und 5GHZ zu einem Netzwerk verbunden? Das ist nämlich Standardmäßig der Fall. Wenn ja, trenn die beiden, indem du Ihnen unterschiedliche SSIDs gibst und schau dann ob sich das Gerät verbindet. Wenn nicht, k.a. bin ich echt ratlos :D
 
I

Inicoi

Neues Mitglied
Vielen Dank für die Antwort.

Ich habe die SSID von 2.4GHZ und 5GHZ unterschiedlich benannt. Leider ohne erfolg. Auch hat das ausschalten von 5GHZ nichts gebracht. Das Radmi 7a hat weiterhin das selbe Fehlerverhalten.

Als Router wird der Telekom Speedport Smart 3 verwendet.

Weitere Versuche die Erfolglos waren:
  • Netzwerkverbindung per QR-Code von einem anderen Handy
  • Netzwerkverbindung per QR-Code vom Speedport
  • "Gerät manuell hinzufügen" durch die MAC-Adresse des Redmi 7a in der Speedport Oberfläsche
Kann ich statt DHCP die IP-Einstellungen manuell vornehmen? Ich weiß leider nicht woher ich die Informationen für Gateway, Präfix, DNS 1 und DNS2 bekomme
 
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
Hmm, mir fällt dann nur noch ein, den Router eventuell neuzustarten. Den Rest am Smartphone hast du ja schon gemacht.

Das Netzwerk vergessen auf dem Smartphone hast du sicherlich auch schon, oder? Wenn das alles nix hilft, würde ich das Gerät zurückschicken und ein neues verlangen, weil normal ist das nicht.
 
I

Inicoi

Neues Mitglied
Meintest du mit Reset am Smartphone folgendes?
  • WLAN -> Weitere Einstellungen -> Gespeicherte Netzwerke verwalten -> Netzwerk entfernen
  • Verbinden & teilen -> WLAN,mobile Daten & Bluetooth zurücksetzen
Beides wurde ohne Erfolg ausgeführt.

Muss ich vielleicht ein Zertifikat installieren?
Oder gibt es eine Einstellung im Entwicklermodus, die man noch ausprobieren kann?
Oder gibt es Firewall Einstellungen am Handy die man ausschalten kann?
Könnte die MAC-Adresse a4:45:19:93:e8:dc zu einem Problem führen?


Das Problem mit dem Zurücksenden ist, dass dieser Fehler wahrscheinlich nicht reproduzierbar ist, da das Smartphone sich mir anderen Netzwerken verbinden kann :(
 
I

Inicoi

Neues Mitglied
Mittlerweile hat sich das Problem gelöst.
Nach einem Update der Router Firmenware kann sich das Redmi 7a problemlos mit dem Internet verbinden.
 
W50L

W50L

Experte
Ich hab auch massives Problem mit dem 7a und Speedport Router,
Wegen der Firmware werd ich gleich mal schauen.
Aber ist schon ärgerlich, alle iPhone, mein Realme, Oukitel, Samsung etc. Funktionieren ohne Probleme.
Das Xiaomi 7a zuckt ordentlich rum.
 
Zuletzt bearbeitet:
W50L

W50L

Experte
An jetzt 20 verschiedenen Routern funktioniert es, an 5 Routern nicht.
Das sind Telekom Speedports Router und manchen Fritzboxen (aber halt nicht alle).
Mit meinem Realme 5pro und meinen iPhone X kein Problem, mit meinem Redmi schon.

Hab ich da im Redmi was nicht oder falsch eingestellt oder ist das einfach ein Problem bei Xiaomi?
Wem geht es noch so?
Neustes Update ist drauf
 
Zuletzt bearbeitet:
MSSaar

MSSaar

Stammgast
Das 7A ist noch unterwegs, dazu kann ich noch nichts sagen.

Bis jetzt haben sich Note 5, Note 7, Redmi 7 und Mi 9T auf meiner Fritzbox 3390 ohne Probleme eingebucht - und bleiben auch online. Das einzig auffällige ist das 9T, das ca. 5 s länger braucht, bis es sich verbindet.
 
W50L

W50L

Experte
Konnte weitere 4 Router letzte Woche testen. An drei Router kein Problem, am vierten massive Probleme, bzw. keine Datenverbindung hinbekommen beim Redmi 7A.
Also da ist schon sehr auffällig bei Xioami (mein Realme 5pro hat überhaupt keine solchen Probleme).
Das ist echt unschön, denn ansonsten hoch zufrieden mit dem Redmi 7A
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Xiaomi Redmi 7a - WLAN Verbindung nicht möglich Antworten Datum
2
2
4