Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

(ein bestimmtes) Android verbindet sich nicht mit (einem bestimmtem) WLAN

  • 16 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere (ein bestimmtes) Android verbindet sich nicht mit (einem bestimmtem) WLAN im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
C

ChrisNeedsToKnow

Neues Mitglied
Hallo liebes Forum,

eigenartiges Problem:

Ich habe zu Hause einen WLAN Router und alle möglichen Geräte die sich mit dem Router verbinden.

Es funktioniert alles, bis auf EIN Android welches sich weigert sich mit diesem EINEN Netz zu verbinden.

Genau dieses Android verbindet sich problemlos mit allen anderen WLANs.

Also vermute ich das Problem irgendwo zwischen "diesem Android" und "diesem WLAN".

Konkret ist es so, dass man im Android auf "Verbinden" klickt, und dann passiert genau gar nichts. Keine Fehlermeldung, nichts. Ein paar Sekunden später verschwindet die Anzeige aller verfügbaren WLANS, dann WLAN Suche, dann werden wieder alle verfügbaren Netzwerke angezeigt. Das selbe gilt für das 2.4er und 5er Netz.

Falls es Wichtig ist:
- Salt-WLAN-Router in der Schweiz
- Handy ist Xiaomi Mi A2 mit Android 10

Ich verbinde dieses Android aus lauter Verzweiflung inzwischen mit dem Router des Nachbarn, was tadellos funktioniert. Er hat den selben Salt-Router.

Wäre für jeden Hinweis was das sein könnte dankbar! Sämtliche normalen "WLAN-reparieren" Anleitungen habe ich schon durch.

Die MAC-Addresse ist auch nicht blockiert, das hab' ich im Router nachgeschaut.
 
Zuletzt bearbeitet:
magicw

magicw

Super-Moderator
Teammitglied
was mir so einfällt:
MAC-Filter?
DHCP-IP-Adressraum voll?
SSID-Kennung / Passwort mit Sonderzeichen?
Lässt es sich auch nicht anmelden wenn sonst kein anderer WLAN-Teilnehmer angeschlossen ist?
 
C

ChrisNeedsToKnow

Neues Mitglied
MAC-Filter?
--> den hab' ich noch nie genutzt, aber nachgeschaut. Es ist nichts aktiviert, der MAC-Filter ist ausgeschaltet.

DHCP-IP-Adressraum voll?
--> Leider auch nicht, der DHCP-Raum ist fast leer (nur ~7 Geräte). Ich habe ein paar Gäste gebeten sich ins WLAN einzuloggen, es kommt jeder rein. Sowohl neue Geräte die noch nie in meinem Netz waren, als auch alte Geräte.

SSID-Kennung / Passwort mit Sonderzeichen?
--> Keinerlei Sonderzeichen; sowohl Passwort als auch Netzname sind ziemlich langweilig.

Lässt es sich auch nicht anmelden wenn sonst kein anderer WLAN-Teilnehmer angeschlossen ist?
--> das habe ich durch Zufall indirekt gerade vor 10 Minuten getestet: Da habe ich das WLAN-Netz im Router umbenannt - also war niemand anders mehr drinnen. Dann "mein" Android versucht = geht nicht. Dann das Android meiner Frau probiert = geht.

Vielen Dank für die Ideen!
 
Dr.No

Dr.No

Ehrenmitglied
Schon mal auf "dieses WLAN vergessen/entfernen" geklickt und die Anmeldung neu vorgenommen?
 
C

ChrisNeedsToKnow

Neues Mitglied
Schon mal auf "dieses WLAN vergessen/entfernen" geklickt und die Anmeldung neu vorgenommen?
--> ja. Ich hab' vor Verzweiflung inzwischen das gesamte Android einmal auf Werkseinstellung zurückgesetzt und alle Software und Apps neu installiert; selbst das hat keinen Unterschied gemacht.
 
magicw

magicw

Super-Moderator
Teammitglied
In welchem Wireless-Mode sendet der Router ? 11n 11b/nmixed o.ä. ?
 
frankie78

frankie78

Experte
ChrisNeedsToKnow schrieb:
Falls es Wichtig ist:
- Salt-WLAN-Router in der Schweiz
- Handy ist Xiaomi Mi A2 mit Android 10

Ich verbinde dieses Android aus lauter Verzweiflung inzwischen mit dem Router des Nachbarn, was tadellos funktioniert. Er hat den selben Salt-Router.
Von dieser Aussage her, würde ich auf ein Problem deines Routers tippen und nicht vom Handy!
Überprüf mal die Router Protokolle von der WLAN Verbindung!
Setz deinen Router zurück auf Werkseinstellung!
 
maik005

maik005

Urgestein
@ChrisNeedsToKnow
sendet dein WLAN Router auf Kanal 12/13 ?
Dann stell mal auf 1, 6 ODER 11.
 
C

ChrisNeedsToKnow

Neues Mitglied
Vielen Dank ! !


magicw schrieb:
In welchem Wireless-Mode sendet der Router ? 11n 11b/nmixed o.ä. ?
Keinerlei Ahnung, wo sieht man das? Es gibt 2.4 und 5GhZ, was n oder b ist - keine Ahnung?!

frankie78 schrieb:
Von dieser Aussage her, würde ich auf ein Problem deines Routers tippen und nicht vom Handy!
Überprüf mal die Router Protokolle von der WLAN Verbindung!
Setz deinen Router zurück auf Werkseinstellung!
Habe gerade den Router auf Werkseinstellung zurückgesetzt und alles neu konfiguriert (deswegen war ich auch so lange weg). Leider keine Veränderung. Wie verhext!

maik005 schrieb:
@ChrisNeedsToKnow
sendet dein WLAN Router auf Kanal 12/13 ?
Dann stell mal auf 1, 6 ODER 11.
Einstellung gefunden und ausprobiert. Keine Änderung.
 
magicw

magicw

Super-Moderator
Teammitglied
ChrisNeedsToKnow schrieb:
Keinerlei Ahnung, wo sieht man das?
sollte in der allgemeinen WLAN-Statusübersicht des Routers sichtbar sein.
 
C

ChrisNeedsToKnow

Neues Mitglied
magicw schrieb:
sollte in der allgemeinen WLAN-Statusübersicht des Routers sichtbar sein.
In der Routerübersicht habe ich partout nichts dazu gefunden.

Mein Laptop verbindet sich über 802.11n - das sehe ich am Laptop, nicht am Router.

Vom Router selbst hab' ich die gesamte Weboberfläche durchforstet, und auch die Anleitung. Ich hab' die magischen Buchstaben nirgends entdeckt. :/


Otandis_Isunos schrieb:
Was ist nur mit den Xiaomi-Geräten los? oO Hier: Xiaomi Redmi 7a - WLAN Verbindung nicht möglich – Xiaomi Redmi 7a Forum hat ein User das gleiche Problem. Allerdings mit einem anderen Xiaomi und er wohnt nicht in der Schweiz.

Das ist alles mehr als kurios.
Inzwischen habe ich mit dem Salt Support gesprochen - die meinten das käme gelegentlich ausschliesslich mit Xiaomi Geräten vor, und sie hätten bisher keine Lösung?!
 
G

grg20

Neues Mitglied
Hatte exakt das gleiche Problem:
Salt Router/Xiaomi A2
Nach dem Umstellen der Authentication Method von WPA2-Personal auf WPA-Auto-Personal auf dem Router hat dann die WLAN-Verbindung geklappt (2.4 GHz).
 
Zuletzt bearbeitet:
Dr.No

Dr.No

Ehrenmitglied
WPA ist dann aber eine unsichere Verschlüsselung der Verbindung im Gegensatz zu WPA2 (oder neuerdings WPA3). Ob man sich das antun sollte.
 
Zuletzt bearbeitet:
KC87

KC87

Experte
@ChrisNeedsToKnow

Trenne mal die 2.4 GHz und die 5GHz im Router in dem du jeder Frequenz mal eine andere SSID gibst, beispielsweise WLAN2 für die 2.4GHz und WLAN5 für die 5GHz Frequenz um sie auseinander zu halten.

Deine 5GHz fähigen Geräte mit WLAN5 und dein Xiaomi Mi A2 mit WLAN2 nun verbinden.
 
Zuletzt bearbeitet:
maik005

maik005

Urgestein
@Dr.No
Wie groß das Risiko ist muss jeder selbst abschätzen.
Für WPA3 gibt es ja noch kaum Unterstützung von den Endgeräten obwohl es ja theoretisch in Android 10 drin wäre?!
 
C

ChrisNeedsToKnow

Neues Mitglied
Hab auf WPA-Auto-Personal umgestellt, das ist tatsächlich eine (wenn auch nicht schöne) Lösung. Immerhin verbindest es sich so überhaupt.

Die WLAN-Namen habe ich eh' schon nach 2 und 5 getrennt, es geht auf beiden nicht.

Hab' jetzt eines der Gäste-WLANs die ich nie genutzt habe auf WPA-Auto-Personal umgestellt, und da tu' ich nur das eine Handy rein. Nicht toll, aber da das geht reicht mir das jetzt erstmal als eine Art Lösung.

Vielen Dank!!
 
Ähnliche Themen - (ein bestimmtes) Android verbindet sich nicht mit (einem bestimmtem) WLAN Antworten Datum
14
29
7