Telefongespräche auf dem Redmi 8 sind nicht zu hören

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Telefongespräche auf dem Redmi 8 sind nicht zu hören im Xiaomi Redmi 8 Forum im Bereich Xiaomi Forum.
C

ConstanzeAhrens

Neues Mitglied
Hallo, ich komme mir gerade vor wie der erste Mensch... Das ist ein Smartphone aus dem Jahr 2020 und ich kann damit nicht telefonieren 🧐😪😥😓Konnten das nicht schon die ganz alten Dinger?
Also ich weiß nicht, woran es liegt, aber ich hatte festgestellt wenn mich Leute anrufen oder ich sie anrufe mit meinem Redmi 8, kann ich Null hören und ich werde auch nicht gehört. Ich bin mir jetzt nicht 100% sicher, aber ich dachte es ging mal? Oder sollte ich mit dem Gerät tatsächlich noch nie telefoniert haben in 18 Monaten wo ich es habe? Jedenfalls jetzt fällt es mir auf - ich habe eine SIM-Karte von O2 aus einem älteren Samsung S3 jetzt ins Redmi gesteckt (weil die das G3 abgestellt haben). Die Karte hatte bis vor 1 Woche im Samsung telefoniert, es ist meine Hauptnummer, da sollte ich es wissen.
Im Redmi ist noch eine 2.SIM von vodafone, auch hier kein einziger Ton, wenn ich sie anrufe. Micro und Lautsprecher scheinen ok zu sein, ein Testanruf mit Telegram und zur Sicherheit auch noch mal mit Signal war zwar miese Qualität aber noch verständlich.
Was ist da los? Ich bin völlig empört und total perplex aber auch ein bißchen ratlos. Das kann doch nicht sein, daß so ein Smartphone im Jahr 2021 zwar surfen und alles mögliche machen kann, aber nicht telefonieren?!

Ich habe irgendwo was von VoLTE gelesen - okay, die Einstellmöglichkeit hatte mein Menue gar nicht, ich habe es aber mit so einem *#.... Code hervorgezaubert, ebenso das für VoWifi. Ich habe alles probiert - ein/aus, das WLAN selbst bzw mobile Daten an/aus. Aber von sowas dürften doch einfache Anrufe nicht abhängig sein? Man könnte noch an den Netzbetreiber denken - aber ich habe zumindest bei O2 ein O2+LTE Netz angezeigt.

Was könnte da kaputt oder verstellt sein?
 
R

RoterDrache

Stammgast
@ConstanzeAhrens vielleicht wirklich mal ne neue SIM Karte bestellen. Schon mal versucht ob es mit einer Sim Karte geht?
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Schon daran gedacht ein Werksreset zu machen?
Dann ist es im Auslieferungszustand, wie neu gekauft.

Vorher Daten sichern (Bilder, Dokumente, Passwörter)

VG
DOC
 
RA99

RA99

Experte
ich habe es aber mit so einem *#.... Code hervorgezaubert

oder auch das eine oder andere weggezaubert ?! ;)



Testanruf mit Telegram und zur Sicherheit auch noch mal mit Signal war zwar miese Qualität aber noch verständlich.

und auch die Videoqualität leidet stark, wenn man über o.g. Progs geht, incl. WhatsApp.
weshalb ICH für's Telefonat immer nur "das Telefonsymbol" nutze ...
 
Zuletzt bearbeitet:
C

ConstanzeAhrens

Neues Mitglied
RoterDrache schrieb:
@ConstanzeAhrens vielleicht wirklich mal ne neue SIM Karte bestellen. Schon mal versucht ob es mit einer Sim Karte geht?
Es gehen beide nicht, auch vodafone nicht... Und die Karte ist schon neu, ich habe tatsächlich 3 bei O2, es ist aber eine der neueren. Auch war sie schon in noch einem anderen Xiaomi Poco drin und da ging es...
 
C

ConstanzeAhrens

Neues Mitglied
HerrDoctorPhone schrieb:
Schon daran gedacht ein Werksreset zu machen?
Dann ist es im Auslieferungszustand, wie neu gekauft.

Vorher Daten sichern (Bilder, Dokumente, Passwörter)

VG
DOC
Das sind ja Tips hier... Nein zurücksetzen ist keine Option, da laufen meine ganzen Apps drauf, die ich grade mühsam umgezogen habe. Ist denn bekannt, daß Xiaomi mit einem Update alles kaputt gemacht hat? Ich bin mir mit dem Telefonieren echt unsicher, wann es aufgetreten ist - ich muß da ganz sicher in 18 Monaten schon mal einen Anruf angenommen haben, mindestens auf einer der beiden SIM....
Beitrag automatisch zusammengefügt:

RA99 schrieb:
ich habe es aber mit so einem *#.... Code hervorgezaubert

oder auch das eine oder andere weggezaubert ?! ;)
Nein, erst feststellen es geht nicht, probieren, lesen, den *# Code finden und erst ganz viel später ausprobieren. Ich hab die ja auch alle an/aus.

Und die Anrufe gehen ja raus/rein, Nummer Gegenseite ist da - nur eben kein Ton....
 
Zuletzt bearbeitet:
R

RoterDrache

Stammgast
@ConstanzeAhrens genau da liegt das Problem, einfach stumpf die Apps übernehmen klappt eben nicht immer. Werksreset bringt oft die Lösung, nicht nur bei Xiaomi. Ich wundere mich die ganze Zeit über den Satz, seit 18 Monaten vielleicht mal einen Anruf getätigt. Was bitte macht man sonst 18 Monate mit einem Handy?
 
C

ConstanzeAhrens

Neues Mitglied
Leider passen eure Tips nicht so richtig zu meiner usprünglichen Frage. War wahrscheinlich zu viel nebensächliche Info. Also noch mal kurz:

Ich habe nichts "stumpf" umgezogen, sondern ich habe mehrere Handys und auch SIM-Karten und ich habe das Redmi langsam aufgebaut (alle Apps, Banking usw), weil es mal mein altes Samsung ersetzen soll, wo eben jetzt mehr und mehr Sachen ausfallen wegen 3G und Android. Nur telefonieren kann ich damit ganz prima, mit einer neuen Karte, die ich für den Umzug zu Redmi auch noch einmal "umgeknickt" habe, was mir leid tut, denn weder diese noch einer ihrer beiden Drillingsgeschwister funzt im Redmi 8. In zB meinem Xiaomi Poco dagegen alle 3 anstandslos. Somit bin ich natürlich sauer, daß ausgerechnet so eine "einfache" Funktion wie Telefonieren jetzt nicht gehen sollte und der ganze Umzug vielleicht für die Katz' war.

Im Redmi gehen auch 2 andere SIMs nicht, auf beiden Plätzen - ich hatte also insgesamt 4 SIM-Chancen und alle Karten gingen im Poco anstandslos...

Die Sache mit dem erst fehlenden VoLTE Schalter ist ominös, aber an/aus hat ja auch null Effekt.

Ich habe sicher wenigstens am Anfang der 18 Monate einmal ausprobiert, ob Ton auch geht, ich würde mich sonst schlecht kennen. Beschwören kann ich's aber nicht. Ich habe bis letzte Woche mit dem Samsung telefoniert, Redmi & Friends waren für die Apps, Daten und Surfen da.

Ich verstehe nicht so ganz, warum ich mir mit einem Reset auf blauen Dunst hin alles mühsam Eingerichtete wieder kaputt machen sollte. Und im schlimmsten Fall kommt dann doch wieder ein Xiaomi Update und macht alles kaputt.
 
R

RoterDrache

Stammgast
@ConstanzeAhrens das Problem scheinst du recht exklusiv zu haben. Wie soll man denn eine genaue Diagnose übers Internet stellen? Man kann doch nur allgemein Tips geben, kein Tip kann doch jetzt 100% genau zutreffen. Die Zeit die du hier auf einen möglichst genauen Tip wartest, hast es schon neu aufgesetzt. Hast mal probiert ob es mit einem Kopfhörer klappt?
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Das bedarf einer genaueren Ursachenforschung, pauschal kann man das so momentan nicht beurteilen.

Leider.

VG
DOC
 
C

ConstanzeAhrens

Neues Mitglied
RoterDrache schrieb:
@ConstanzeAhrens das Problem scheinst du recht exklusiv zu haben. Wie soll man denn eine genaue Diagnose übers Internet stellen? Man kann doch nur allgemein Tips geben, kein Tip kann doch jetzt 100% genau zutreffen. Die Zeit die du hier auf einen möglichst genauen Tip wartest, hast es schon neu aufgesetzt. Hast mal probiert ob es mit einem Kopfhörer klappt?
Kopfhörer ja - Ergebnis das gleiche. Schnell mal aufsetzen bevor man auf DEN Tip wartet - leider nein, da steckt doch Arbeit drin. Ich wäre sogar soweit gegangen, die SIM-Karten aus dem Redmi ins Poco zu stecken und dann eben das weiter aufzubauen und/oder solange eben mit dem ganz alten zu telefonieren.

ABER tätätäh 😀😇😀 - ein Fingerzeig des Himmels oder besser gesagt von O2. Ich habe das Handy mal in eine andere Funkzelle geschleppt (war ein Heimkind-Handy bisher, nur zuhause) und siehe da... Mir zwar unklar, weil ich es zum SIM-Wechseln doch so oft aus und auf hatte und es sich hätte immer neu einwählen müssen. Aber anscheinend ist da ein stabiles Tief/Antenne auf unserem Dach (Mehrfamilienhaus), welches auch O2 und vodafone betraf. Eine andere Erklärung habe ich nicht, ich habe keinen Schalter oder was verändert, das ganze VoLTE hat null Einfluß. Aber plötzlich geht es wieder - egal wie lange vorher nicht, 18 Monate oder 2 Wochen.

Das beweist jetzt, daß es einmal geht. Ob es so bleiben kann, ist eine andere Frage,
 
Zuletzt bearbeitet:
R

RoterDrache

Stammgast
@ConstanzeAhrens na das dich erstmal okay. VOLTE merkt man schon wenn, Verbindungsaufbau geht sehr viel schneller.
 
Astronaut2018

Astronaut2018

Ikone
@ConstanzeAhrens
Wer soll dir das beantworten, ob du mit dem Handy in 18 Monaten schon mal telefoniert hast? 🤔
Ich weiß auch nicht genau, ob ich in 2 Jahren mit meinem Handy bei WhatsApp geschrieben habe. 😁
 
Ähnliche Themen - Telefongespräche auf dem Redmi 8 sind nicht zu hören Antworten Datum
0
6
3