Sind Online-Banking und GooglePay mit offenem Bootloader möglich?

  • 25 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Sind Online-Banking und GooglePay mit offenem Bootloader möglich? im Xiaomi Redmi Note 10 Pro Forum im Bereich Xiaomi Forum.
M

Makedonce85

Fortgeschrittenes Mitglied
Hey

Weiß jemand ob mit offenem Bootlader und Global Rom das Online Banking sowie die TAN App. , Kreditkarten S-ID und Google Pay App noch funktionieren ?
Danke
 
C

chris1995

Stammgast
Hi, wenn du Root hast, dann funktioniert es. Bei mir lauft es
 
M

Makedonce85

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich dachte bei Root funktioniert es sicher nicht ....?
 
C

chris1995

Stammgast
habe ich auch gedacht, aber durch eine app und magisk geht es
 
chrs267

chrs267

Experte
Makedonce85 schrieb:
Ich dachte bei Root funktioniert es sicher nicht ....?
Das ist auch richtig so.
Root = offener Bootloader = Play Store wird nicht zertifiziert (failed SafetyNet-Check)
Apps können die Zertifizierung über eine API abfragen und ihren Dienst bei negativem Ergebnis verweigern.

Magisk ist sich dessen bewusst und hat neben Root + Verwaltung dieser Rechte noch andere Tools in der Magisk App integriert.
Magisk Hide z.B. versteckt nicht nur Root vor den ausgewählten Apps, sondern auch den Status des offenen Bootloaders vor Android. Magisk Hide muss dafür nur aktiviert werden (standardmäßig ist es deaktiviert) und keine weiteren Einstellung sind nötig. Ab dem nächsten Neustart ist der Bootloader dann für Android geschlossen, obwohl er eigentlich weiterhin offen ist.

Um Bankingapps usw. nutzen zu können, muss unbedingt der SafetyNet-Check in der Magisk App bestanden werden!

Der SafetyNet-Check kann sehr zickig sein. Neben dem offenen Bootloader spielen u.a. noch andere Faktoren eine Rolle. Man kann nicht wirklich sagen welche das genau sind, da Google sich natürlich nicht in die Karten gucken lassen will und die Standards immer wieder abändert. Selbst bei gleichen Handymodellen kann es von User zu User unterschiedlich sein. Hier im Forum finden sich zu diesem Thema ganze (fast wissenschaftliche) Abhandlungen...

Also Magisk Hide zu aktivieren ist zwar zwingend nötig, aber kein Garant für den SafetyNet-Check. Es gibt aber diverse Patches und Tools, die es dennoch hinbiegen können.
 
M

Makedonce85

Fortgeschrittenes Mitglied
Offener Bootlader ist doch aber nicht gleich Root.!?



Würde gerne die Xiaomi.eu Global Rom flashen.
Dafür muss der Bootlader ja geöffneten sein.

Ist es möglich nach dem flash den Bootlader wieder zu schließen?


Wie sieht es dann mit den Updates aus? Die xaiomi.eu Rom hat ja einen integrierten updater.
Funktioniert das dann dennoch mit geschlossenem Bootlader.
 
chrs267

chrs267

Experte
Makedonce85 schrieb:
Offener Bootlader ist doch aber nicht gleich Root.!?
Nö, deswegen habe ich ja auch geschrieben
Root = offener Bootloader
Du kannst ein Gerät nicht rooten, wenn der BL gesperrt ist.
 
M

Makedonce85

Fortgeschrittenes Mitglied
Das ist mir bewusst,

Aber das der Safety Check schon bei einem offenen BL negativ ausfällt obwohl nicht gerootet ist .... Ist doch komisch.



Wie sieht es mit den Updates aus denn der BL nach flash wieder geschlossen wird?
 
rene3006

rene3006

Urgestein
Den BL immer nur mit einer originalen schliessen

BL offen mögen viele Apps nicht-Root ist hier immer eine optionale Komponente.
Die erst nach BL Entsperrung und angepasster Recovery zum Tragen kommen kann=
Sicherheitsaspekt
Oem Entsperrung - oder BL offen wird von vielen Apps als Rooting wahrgenommen.

Wenn dem so ist Rootet man zusätzlich also installiert Magisk.
Im Magisk dann noch ein Modul aktivieren.

[Magisk]:New method for hiding root is on the way. - xiaomiui
 
Zuletzt bearbeitet:
chrs267

chrs267

Experte
Makedonce85 schrieb:
Aber das der Safety Check schon bei einem offenen BL negativ ausfällt obwohl nicht gerootet ist .... Ist doch komisch.
Warum komisch? Mit einem offenen Bootloader ist das Gerät nicht mehr geschützt und ich kann jede einzelne Partition neu flashen. Fastboot kann ich bei jedem Handy per Tastenkombi starten und es dann an den PC anschließen. Ohne offenen BL kein TWRP, kein Root oder sonstige Mods.
Sobald der fastboot oem unlock Befehl erfolgreich ist, ist dein Gerät schon modifiziert und diverse Sicherheitsmechanismen sind außer Kraft gesetzt. Root kann das auch alles + Zugriff auf Dateiebene. Das geht mit Fastboot nicht.
 
rene3006

rene3006

Urgestein
Es gab schon bei einigen Probleme nur bei der Aktivierung der Oem Entsperrung.
 
M

Makedonce85

Fortgeschrittenes Mitglied
Okay das heißt im Klartext das wenn ich die Xiaomi.eu ROM flashe mein Online Banking Zeug ( Sparkasse , MasterCard) nicht mehr nutzen kann...?

xiaomi.eu_multi_HMNote10Pro_V12.5.9.0.RKFMIXM_v12-11.zip
 
rene3006

rene3006

Urgestein
Ich habe oft auch gelesen, daß alles funktioniert hatte mit Banking Apps usw.
Bei der Xiaomi EU Stable
 
chrs267

chrs267

Experte
@Makedonce85 BL offen und kein Magisk wird mit den genannten Apps niemals klappen.
 
medion1113

medion1113

Lexikon
Bei der Xiaomi.eu Rom gibt es keine Probleme.
Ich nutze selbst auf meinen Xiaomi Smartphones ( ohne Magisk ) die Xiaomi.eu Rom und da funktioniert Google Pay und meine Banking Apps ( Barclays/ ING Diba ) problemlos.
Playstore ist zertifiziert und der Safetynetcheck ist positiv.
Die Probleme gibt es bei der Global Rom mit offenen Bootloader.
 

Anhänge

M

Makedonce85

Fortgeschrittenes Mitglied
@medion1113
Hi.
Hast du einen Screenshot von deiner Rom.


Die Xiaomi.eu Rom ist doch immer eine Global (MIXM).
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Fulano - Grund: Direktes Vollzitat gelöscht und durch direkte Nutzeransprache ersetzt. Gruß Fulano
Fulano

Fulano

Super-Moderator
Teammitglied
Makedonce85 schrieb:
Xiaomi.eu Rom ist doch immer eine Global (MIXM).
Nein. Die basiert nach Aussage von @Firedance1961 auf der CNXM sofern ich ihn richtig verstanden habe.

An dieser Stelle eine deutliche Bitte:
In diesem Thema geht es eigentlich um den offenen Bootloader im Zusammenspiel mit Banking und gPay und nicht um eine ROM.

Wenn es um entsprechende ROM's geht nutzt bitte passenden bestehende Themen oder erstellt entsprechend neue Themen.

Gruß
Fulano
 
Zuletzt bearbeitet:
C

chris1995

Stammgast
Ich habe Stock Rom und mein Handy ist gerootet, und kann mein Banking App ohne Probleme benutzen
 
medion1113

medion1113

Lexikon
@Makedonce85
Bitteschön , der Screenshot der installierten Rom .
Es ist zwar von einem Xiaomi Mi 10 T aber es lässt sich auf andere Geräte übertragen.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Fulano schrieb:
An dieser Stelle eine deutliche Bitte:
In diesem Thema geht es eigentlich um den offenen Bootloader im Zusammenspiel mit Banking und gPay und nicht um eine ROM.
In diesem Fall macht es einen Unterschied welche Rom ich nutze .
Bei der Xiaomi.eu Rom funktioniert das ganze ohne Probleme und bei den originalen Rom's mit offenen Bootloader nur mit basteln.
Deshalb finde ich es Okay zu erwähnen welche Rom installiert werden soll.

Fulano schrieb:
Nein. Die basiert nach Aussage von @Firedance1961 auf der CNXM sofern ich ihn richtig verstanden habe.
Wenn es keine China Rom gibt basiert die Xiaomi.eu Rom wie in diesem Fall auf der Global Rom ( MI ).
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Sind Online-Banking und GooglePay mit offenem Bootloader möglich? Antworten Datum
1