Kate Kate im Bootloop - bin mit meinem Latein am Ende

J

joesommer

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Moin Moin,

hab meiner Schwester letztes Jahr ein Redmi Note 3 Pro 'kate' von Gearbest bestellt und eingerichtet, mit der damals aktuellen MIUI Global Stable 8 für das Modell 'kate'. Ich hab es nicht unlocked, meinem Stand nach nach wie vor nur auf Umwegen und nur manchmal möglich?

Das Gerät ging vorgestern nach dem Aufladen in einen Bootloop über (Aussage meiner Schwester). Ich hab dann per adb den edl aktiviert und mit MiFlash 64 die neueste Global stable mit komplettem Erase geflasht. Das klappt auch, nur leider ist das Gerät danach wieder in den Bootloop gegangen (Mi Symbol in der Mittem unten flashen nach einander drei Punkte auf. Das geht dann über Stunden).

Meine Vermutung: das Flashen löst offensichtlich das eigentlich Problem nicht, nämlich das im Bootloader was nicht stimmt.

Ich habe das Flashen mehrfach wiederholt und auch mal eine ältere MIUI probiert, aber das Ergebnis ist immer das gleiche: kein richtiger Boot.

Soll ich das unlocken probieren oder versuchen bei Gearbest einen Umtausch o.ä. probieren?

Es ist nicht so, dass ich Neuling bei Android bin, habe jahrelang Cyanogenmod Nightlies auf verschiedenen Geräten gehabt, immer ohne Theater. Das Redmi Note 3 Pro schafft mich leider...

Bin über jede Hilfe dankbar!
 
Mond96

Mond96

Stammgast
Unlock im EDLmodus machen, das ist die inoffizielle Methode und anschließend im ADB-Modus TWRP drauf machen. Vor TWRP im ADB Modus mit Cmd überprüfen ob der Bootloader offen ist. Wenn nicht lässt der sich jetzt per Befehl öffnen. Bei mir ging das mit der vorletzten Stable als Fastboot-Rom. Es ist egal ob der Flash fehlerfrei durchläuft. Dann kannst du ein Custom Rom oder Xiaomi.eu verwenden. Solltest du inoffiziell freischalten und CM verwenden muss das Modem im Fastbootmodus nachgeflasht werden. Verwendest du dafür TWRP und versuchst es mit der Firmware als Zip, kommt es zum Bootloop.
 
J

joesommer

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Dankeschön!
Hast du mglw. eine Anleitung für den inoffiziellen Unlock im EDL? Ich finde welche nur welche, bei denen mithilfe einer ausgetauschten Datei beim Flash mittels Miflash anschließend im Fastboot Modus unlocked wird.
Vorletzte Stable, die 8.0.4?
 
Mond96

Mond96

Stammgast
Noch vergessen, TWRP für das kenzo verwenden wenn du CM installieren willst.
 
J

joesommer

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
plus Modem von 'kate', richtig?
Ich versuche morgen Nachmittag mal mein Glück, für heute kann ich das Redmi nicht mehr sehen. :D
 
Mond96

Mond96

Stammgast
Eine Xiaomi.eu Rom soll sich auch bei inoffiziell geöffneten Bootloader installieren lassen. Ich selbst habe Resecurrection Remix, die Nougat Version, drauf. Da lies dich mal ein. Die Nightly vom 14.01. läuft bei mir einwandfrei.
 
J

joesommer

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Die Anleitung oben hat leider nicht funktioniert. 'Unlock not allowed on this device'.

Möglicherweise liegt das daran, dass a) USB Debugging nicht aktivierbar ist, da ich ja keine ROM wegen des Bootloops mehr starten kann. Ich komme gar nicht in Android rein, außer Fastboot. Kann ich debugging auch über fastboot aktivieren?

b) das Flashen der ROM in der Rar Datei oben endet jeweils mit Fehlermeldungen (Datei nicht vorhanden o.ä....)

LOG:
[00001708]WriteFilesToDevice(2204): Das System kann die angegebene Datei nicht finden.(0x80070002)
[00001708]COM20 570.76 write image file "config.bin" failed
[00001708]DownloadImagesToDevice(2320): Das System kann die angegebene Datei nicht finden.(0x80070002)
 
H

h0LLe

Stammgast
Xiaomi Redmi Note 3 Pro rooten?!

nach der Anleitung hats bei mir auch mit dem xiaomi.eu rom geklappt.
vergiss den offiziellen Unlock, das System von Xiaomi ist selten dämlich und man brauch keinen offiziellen Unlock. Mit der aufgeführten Methode hat man keine Nachteile.
 
J

joesommer

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Ich hatte noch keine Zeit, das zu probieren. Ich werde aber tun und dann berichten! Dankeschön!
 
J

joesommer

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Habs probiert. Leider auch erfolglos.
Das Handy startet nach dem Flash der manipulierten ROM neu, bleibt aber im Bootloop hängen. Werde langsam den Verdacht nicht los, dass da was an der Hardware defekt ist.
Gearbest will für die Reparatur ne SKU Nr. Wo finde ich die? Mein Schwesterlein hat tollerweise die Verpackung des Redmis entsorgt...
 
Mond96

Mond96

Stammgast
Nach der Installation der manipulierten Rom dauert es ewig bis eine Reaktion erfolgt. Darauf zu warten ist auch nicht sinnvoll, denn dann wird der Werkszustand wieder hergestellt. Bleibt der Bootloader dabei geöffnet, ist ein Software Update über OTA nicht mehr möglich, da landest du immer im Bootloop. Starte unmittelbar nach dem dem Flash ins TWRP und installiere dir ein Custom Rom deiner Wahl. Am besten du nimmst wie in der Anleitung xiaomi.eu, das du natürlich vorher auf SD-Karte laden musst.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

joesommer

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Mein Problem mit Kate: TWRP startet nicht, es bootet einfach neu... Halte ich Vol + und Power gedrückt, immer wieder.
Hab auch die neueste Möglichkeit, via EDL TWRP nur zu installieren, probiert. Nach dem Flash mit 'success' erscheint kurz die rote LED und TWRP lädt leider nicht, sondern es bootet erneut.

Weitere Probleme. Unlock-Anleitungen etc. setzen immer gesetztes USB-Debugging voraus. Das kann ich aber, wenn keine ROM startet, nicht aktivieren.

Nach dem frischen Flash startet das Telefon immer einmal richtig und zwingt mir dann den Reset auf - danach hängt es dann beim Booten fest: Mi.com Logo und die drei Punkte unten.

Meine letzte Erklärung: ich hab nen Gearbest-Kate. Möglicherweise ist beim OTA was schief gegangen und die alte Gearbest-Shoprom wildert immer noch warum auch immer auf dem Telefon...
Oder aber, das Gerät ist wirklich defekt.Dann würde ich es einschicklen, aber ich bräuchte die SKU Nummer... Was ist das?
Wohnt jemand im Raum Hamburg und hat Lust, sich das Tel, gegen nen kleines Entgelt anzusehen?
 
Mond96

Mond96

Stammgast
Du darfst nicht beide Tasten gedrückt halten. Die Power Taste musst du nach der ersten Reaktion (Vibration) los lassen und nur noch die Lautstärke + Taste gedrückt halten bis das TWRP Logo erscheint. Steht auch so in der Anleitung von 7zoll.
 
J

joesommer

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Danke, ok. Hatte das in einer anderen Anleitung anscheinend falsch verstanden!
Es startet dann aber nicht TWRP, sondern die Stock Recovery / Menü mit der Möglichkeit, Wipe all Data oder Reboot oder MIAssistant....

Sprich - beim Flashen läuft wohl was schief?

Außerdem geht das Handy nur aus, indem ich es leer laufen lasse...
 
Mond96

Mond96

Stammgast
Das habe ich noch nie gesehen. Es gibt eigentlich kein Recovery bei den original Rom. Da erscheint nur ein Bild das man das Phone mit dem PC per USB verbinden soll.

Auf keinen Fall darfst du das Phone booten lassen. Sondern sofort nach dem Flash TWRP starten. Funktioniert das nicht gibt es noch eine Möglichkeit. Du öffnest nur den Bootloader im EDV Modus. Dann startest du im Fastboot Modus und überprüfst mit CMD ob der Bootloader geöffnet ist und kannst falls das noch nicht der Fall ist ebenfalls mit CMD Befehl den Bootloader öffnen. Dann kannst du im Fastboot Modus die Flash.bat aus dem heruntergeladenen TWRP Ordner starten. Damit wird TWRP geflasht und sofort ins TWRP gestartet. Ich vermute das durch das Shop Rom der Bootloader zerschossen, bzw. inoffiziell geöffnet ist. In diesem Fall landet das Phone bei der Installation über den Updater im Bootloop.

Das muss natürlich EDL Modus heißen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
J

joesommer

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Klasse, Dankeschön. Ich versuche weiter mein Glück.
 
Mond96

Mond96

Stammgast
Da gibt es nichts zu danken. Das sind eigene Erfahrungen, bzw. findest du den Hinweis im XDA Forum. Dort wird ausdrücklich darauf hingewiesen das ein Update über OTA nach dem inoffiziellen Öffnen des Bootloaders nicht mehr möglich ist. Solltest du ein Lineage OS Rom installieren wollen darfst du auch nur das Modem flashen. Auf keinen Fall die Firmware.zip Datei mit TWRP flashen. Da landest du wieder im Bootloop.
 
S

steffen6i

Ambitioniertes Mitglied
Heißt das, dass ich mit Lineage und offenem Bootloader auch keine OTA Updates beim Lineage bekomme?
 
Oben Unten