Xiaomi Smartphone killt t-Mobile SIM

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Xiaomi Smartphone killt t-Mobile SIM im Xiaomi Redmi Note 4 Forum im Bereich Xiaomi Forum.
ghor

ghor

Erfahrenes Mitglied
@kmo schrieb in dem geschlossenen Thread Redmi Note 4 / MIUI 9.0.5.0 macht nur Probleme

hatte eine zwei Jahre alte Simkarte ... vor einem Monat ins Redmi Note 4 gemacht und ... festgestellt das mir Xiaomi die Simkarte gekillt hat!


War das eine SIM Karte von T-Mobile? Wenn ja, handelt es sich um ein bekanntes Problem - da kollidiert ein Bug beim xiaomi-Telefon mit einem Bug der T-Mobile SIM Karte. das ganze geht nur etwa einen Monat gut, danach ist der Flash Speicher der SIM Karte durchgebrannt.

Wenn du eine neue SIM Karte bestellst, hast du eine gute Chance eine zu kriegen, bei der das Problem behoben ist. Sicher ist das allerdings nicht.

Du solltest mit dem Leuten bei Telekom hilft reden, die können sicher stellen, dass du eine fehlerfreie Austausch-Karte kriegst.

Siehe Gelöst: Community | Defekte Sim-Karte beim Oneplus One – Seite 77 | Telekom hilft Community

Es lohnt sich, den ganzen Thread zu lesen.
 
B12f13

B12f13

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi, ich hatte jetzt das selbe Problem mit meiner Simkarte von Vodafone. Hab jetzt eine neue. Ist von jetzt auf gleich kaputt gegangen. Morgens um ca 6 Uhr i.o. und um ca 15 Uhr am selben Tag defekt. Es kam immer die Meldung " Keine Sim".

Hatte noch nie eine defekte Simkarte. In keinem anderen Gerät wurde die noch erkannt, außer in einem alten Samsung 550. Hoffe das es ein Zufall war.

MFG
 
LundM

LundM

Lexikon
Hatte das Problem Leider auch schon aber nur mit T mobile sims.

Bei Samsung,Xiaomi,Meizu Nokia, und ganz schlim bei meinem Sony.
Das Sony hat mir 7 Karten in 1 Jahr zerschossen.

Die Aktuelle von ende 2016 hab ich jetzt aber schon sehr Lange.
Wahr also in einem Meizu und jetzt im Xiaomi gerät.
 
Cua

Cua

Moderator
Teammitglied
Hatte ich mit meiner otelo-Karte auch, allerdings Mi5
Karte wurde gewechselt und seit dem alles in Ordnung.
 
Jimmy78

Jimmy78

Erfahrenes Mitglied
Hier wurde auch schon ausgibig darüber gesprochen. Ich hatte das gleiche Problem. Liegt am Simkarten-Typ.
Mi5s killt SIM-Karte
 
H

Hapemitt

Neues Mitglied
Bei mir mit Redmi Note 4 hats auch schon 2 Telekom Sim zerstört.
Das waren C/W7. Hab jetzt C/WE bekommen. Mal sehen ob die halten.
Das Simtool lässt sich auf jedenfall schon mal bedienen. Ging bei den anderen Karten nicht.Die waren immer nach ziemlich genau 6 Wochen defekt.
 
Ähnliche Themen - Xiaomi Smartphone killt t-Mobile SIM Antworten Datum
49