Wie ist der Empfang

  • 24 Antworten
  • Neuster Beitrag
Fonpady

Fonpady

Stammgast
Threadstarter
Hi

Ich wollte mir das Note 5 kaufen, in den ganzen Tests wird aber immer nur über Display, Akku und Kamera geredet aber kaum darüber wie gut der Mobile Datenempfang ist oder die Sprachqualität.

Wie sieht es damit aus im vergleich zu anderen der Klasse.
 
D

Dolor

Fortgeschrittenes Mitglied
Kann mich nicht beschweren Vodafone LTE. Mein Gegenüber sagt das die Sprachqualität auch gut ist.

*altes Handy P9 lite war schlechter in beiden Punkten
 
PocketRocket83

PocketRocket83

Erfahrenes Mitglied
Ich kann mich Dolor nur anschliessen.

Mein Bauchgefühl sagt mir sogar dass die Gesprächsqualität einen Tacken besser ist als bei meinem Huawei P9 (kein lite) welches ich davor hatte
 
weberbeis

weberbeis

Fortgeschrittenes Mitglied
Würde auch sagen, daß der Empfang mit sehr gut bewertet werden kann. Ich habe es mit mehreren Geräten und der selben SIM-Karte getestet. Das Xiaomi hatte unter gleichen Bedingungen immer top Werte bei den getesteten Geräten.
 
Kunstvoll

Kunstvoll

Stammgast
Gibt es hier mehrere Erfahrungen?
aktuell Nutze ich ein Google Nexus 4 und dies ist ja nicht wirklich gut vom Empfang her. Bräuchte etwas besseres und nu habe ich im
Xiaomi Redmi Note 5: Erste Erfahrungen
#183 + #185 glesen, dass es zu Empfangsprobleme kommt. Jetzt bin ich wieder unschlüssig.

Hat jemand vergleiche zu anderen Phones? Wäre prima :thumbup:
 
X

xperia z

Fortgeschrittenes Mitglied
Also ich hatte vorher ein Mi5 und muss sagen, dass der Empfang mit dem RN5 besser ist. Ich habe also keine Probleme.
 
Onkel Bandit

Onkel Bandit

Experte
Keinerlei Problem auch hier
 
O

ooo

Lexikon
Kunstvoll schrieb:
... gelesen ... dass es zu Empfangsprobleme kommt. Jetzt bin ich wieder unschlüssig.
Man wird *immer* jemanden finden, der (in seiner subjektiven Situation - jetzt gerade - vorort, genau an dieser Lokation - mit jedem Provider - mit jedem Phone) Empfangsprobleme hat ... einfach bestellen, selbst gründlich testen und entweder zufrieden sein oder zurück senden ...
 
J

joe_doe

Fortgeschrittenes Mitglied
Subjektiv ist der Empfang gut und gefühlt auf jeden Fall besser als beim Redmi Note 3
 
G

goalie

Neues Mitglied
Also ich habe ein Note 4, mein Sohn ein Note 5. Wir haben in unserer ländlichen Region mit unserem Provider (in diesem Fall Drillisch, also o2) stabilen LTE-Empfang, während mehrere Bekannte am selben Tisch sich mit ihren angefressenen Äpfeln oder früher auch Blackberrys und gleichem Netz sich immer nur mit Schnecken-EDGE rumplagen und ärgern. Also ich habe das Gefühl, dass die Xiaomis hier das Möglichste aus dem Empfang herauskitzeln.
 
T

thecrow973

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich finde den Empfang ebenfalls super.

Als Beispiel:
Mit meinem Elephone P8000 könnte ich im Fitness-Center nicht surfen. Kein oder nur sehr schlechter Empfang ( Seiten bekamen Timeout).
Mir dem Note 5 kann ich zwar trotzdem nicht surfen wie im 4g Netz (Wunder vollbringen kann das Phone auch nicht), aber ich kann surfen! Dauert 2-3 Sekunden bis die Seiten aufbauen, aber vorher ging's garnicht!

Also Empfang ist wirklich gut.
 
P

powerschwabe

Stammgast
Ist es eigentlich normal daß Network Signal Info z.B. ca. 50% Empfang anzeigt, das Gerät allerdings 5 Balken?
 
P

powerschwabe

Stammgast
Nochmal eine Frage. Wenn ich die Automatische Netzsuche Ausschalte und nur 2G verwende, ist es dann normal daß das Heimnetz nicht mehr eingeloggt wird wenn es mal verloren wurde?
 
VampierKing

VampierKing

Inventar
Der Empfang, vom dem Gerät ist alles aber nicht gut.
Ich habs mit Huawei/Honor Geräten verglichen, und das RE5 vermasselt es ordentlich. Das Signal kommt nicht über niedrig bis Mittel hinaus und das merkt man leider.
Da wo andere Geräte mit LTE unterwegs sind, bleibt das RE5 bei Edge kleben, und wechselt einfach nicht zu LTE hoch, obwohl die Geräte daneben LTE haben.
Netz ist immer das gleiche gewesen Aldi Talk = o2. Ich vermute mal, es liegt hier dran, das der Empfang so schlecht geworden ist Xiaomi-Smartphones überschritten EU-Strahlungs-Grenzen | AndroidPIT
 
nb44

nb44

Stammgast
Srahlunggrenzen dürten aber wohl bzgl. Sendung eher gemeint sein.

Beobachte werde ich das auch mal, aber eigentlich kann ich sagen dass es einiges besser ist diesbzgl. als mein altes R3S das wirklich etwas schwächelte.
 
VampierKing

VampierKing

Inventar
Auf jeden Fall, ist seid dem Dezember Update der Empfang deutlich schlechter geworden. Und auch mit folge Updates nicht wieder besser geworden. Das schlimmste ist halt das auf Edge kleben bleiben, weil das Surfen so halt nutzlos wird. Aber Ich geb die Hoffnung auf, das Xiaomi das noch mal in den Griff bekommt.
 
B

brianmolko1981

Experte
Dein Gerät scheint defekt zu sein. Ich habe so gut wie immer perfekten Empfang.
 
VampierKing

VampierKing

Inventar
Das Gerät ist nicht defekt, das Gerät kommt einfach nicht mit der Empfangslage hier zurecht seid dem Dezember Update. Davor ging es ja besser.
Es wechselt ja auch auf LTE, aber halt deutlich schlechter als vorher und schlechter und später als andere Modelle. Und guter Empfang, wird nicht an den Balken oben gemessen, die kann sich jeder Hersteller schön patchen wie es Ihm grade beliebt.
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Bootloader offen? Wenn ja, einfach älteres Modem flashen.
 
Oben Unten