Update Redmi Note 8 Pro – Global Stable V12.0.6.0.QGGMIXM

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Update Redmi Note 8 Pro – Global Stable V12.0.6.0.QGGMIXM im Xiaomi Redmi Note 8 Pro Forum im Bereich Xiaomi Forum.
BbetaA

BbetaA

Fortgeschrittenes Mitglied
Hat sich schon jemand getraut? 😄
 
G5plususer

G5plususer

Ambitioniertes Mitglied
So lange bei mir alles funktioniert gehe ich nicht das Risiko ein. Ich warte lieber bis es offiziell und automatisch für den EU Raum angeboten wird.
 
Paralyzer 18

Paralyzer 18

Ambitioniertes Mitglied
@G5plususer
Dann meinst Du aber wohl die QGGEUXM, da gabs ja kürzlich das Update bei dem sie sich nicht
gerade mit Ruhm bekleckert haben. Da scheint aber irgendwie auch dröhnende Ruhe zu herrschen.

Note 8 Pro: Update auf 12.0.3.0 (QGGEUXM)
 
W

wald66

Erfahrenes Mitglied
Hat wenig mit Vertrauen zu tun.

Probleme gab es nur bei EU Versionen.

Die vom Hersteller für alle Länder programmierten MI Versionen hatten kein Problem.
 
Frodo63

Frodo63

Neues Mitglied
Bei mir funktioniert der Fingerabdrucksensor nicht mehr. Hatte bei einem früheren Update schon einmal das selbe Problem...
 
W

wald66

Erfahrenes Mitglied
Habe mit dem Fingerabdrucksensor kein Problem
 
W

wald66

Erfahrenes Mitglied
Fingerabdruck löschen und neu anlegen versuchen
 
O

OT71

Neues Mitglied
Hab's auch drauf, keine Probleme.
 
B

Bombastic

Ambitioniertes Mitglied
Habe nach dem Update auf 12.0.3.0 QGGEUXM per OTA keine Probleme feststellen können.
Interessant wäre eine Statistik dazu.
 
Fulano

Fulano

Senior-Moderator
Teammitglied
@Bombastic falsches Thema - hier geht es um die MIXM und die 12.0.6.0. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Frodo63

Frodo63

Neues Mitglied
Ja, ich hatte den selben Gedanken. Hat auch funktioniert. Erstaunlicherweise lässt sich meine Bank-App auch nicht mehr per Sensor entsperren. Ich bekomme die Nachricht, ich müsste mich erst einloggen und die Funktion wieder freischalten...
 
W

wald66

Erfahrenes Mitglied
-> Bank-App Daten löschen und neu einrichten
 
G5plususer

G5plususer

Ambitioniertes Mitglied
@Paralyzer 18
genau, ich denke dass Xiaomi sicher niemanden mit Absicht schädigen möchte. Ich vertraue auf die offizielle Freigabe und angeschobene Variante. Es gibt bei allen Smartphone verschiedene Produktions-Varianten. Das sind kleine Physikalische Abweichungen. Es werden dann z.B. Chips oder Bauteile von verschiedenen Zulieferern verbaut, Es müssen nur bestimmte Parameter eingehalten werden. Das Gerät ist eigentlich das gleiche aber intern gibt es ganz geringfügige Abweichungen / Varianten bei den Bauteilen.
Einfaches Beispiel. Arbeitsspeicher Hersteller gibt es wie Sand am Mehr. Aber jeder, bei gleichem Typ, weist minimale Unterschiede bei den Parametern auf. Das kann schon reichen, dass Software extra angepasst werden muss.
Wer in der Vergangenheit schon mal einen PC selbst zusammengebaut hat kennt das unter Umständen. Das Mainboard von Hersteller A will ums verrecken nicht im dem Speicherrigel von Hersteller B und der Grafik von Hersteller C arbeiten. Volle Taktraten werden nicht erreicht und der Prozessor taktet einfach runter. Dann mischt sich noch das Bussystem mit ein. Das hat ja auch was zu melden und befiehlt einfach allen Beteiligten Komponenten sich gefälligst an den Takt den es vorgibt zu halten. Und der User wundert sich, was habe ich das verbaut. 🧐
Nun startet der User sein High End Video Voll Power Grafik Videospiel und wunder sich. 😂😂😂
 
Ähnliche Themen - Update Redmi Note 8 Pro – Global Stable V12.0.6.0.QGGMIXM Antworten Datum
2
0
2