Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Note 9 S [How to Root] "CURTANA" (Anleitung) + Xposed

  • 86 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [How to Root] "CURTANA" (Anleitung) + Xposed im Xiaomi Redmi Note 9 S Forum im Bereich Xiaomi Forum.
Cris

Cris

Moderator
Teammitglied
1593096036934.png

Root - Anleitung "Redmi Note 9 S"

Codename "curtana"
Modell M2003J6A1G

MIUI EU 11.0.9.0 Stable (QJWMIXM)
Android 10 / QKQ1.191215.002
Patch-Level 2020-06-01

Was hier beschrieben ist, habe ich ausführlich getestet.
Das Rooting ist ausschließlich auf die oben genannte Firmware abgestimmt.
Auf die Global-Version funktioniert es auch, aber es treten nach und nach reichlich Systemfehler auf, die nicht mehr zu bereinigen sind.

.....................................................................
Ich setze voraus, dass ihr mit dieser Materie vertraut seid und euch Begriffe wie Fastboot, Bootloader, Root,
ADB und Brick mehr als nur bekannt sind. Ich bitte euch darum, Rooting nur durchzuführen, wenn euch die Gefahren eines
Misslingens bewusst sind. Beachtet dazu auch die Hinweise am Ende des Threads.

Ruft diese Xiaomi Seite auf und beantragt die Entsperrung eures Phones.
Die Wartezeit bis zur Freigabe beträgt dann eine Woche.

Wenn erledigt, geht es so weiter:

Da es bei einem Rooting auch zu einem Reset kommen könnte, solltet ihr zuerst alle eure Daten vom Phone sichern.
Nicht vergessen auch Google und Xiaomi Zugangs Kennungen zu notieren. Sowie Passwörter und Pins
des Phones und der Sim.
  • Alle benötigten Dateien aus dem Download in einen neuen Ordner auf den PC kopieren.
  • Den Magisk Manager (Magisk.apk) installieren.
  • Sicherstellen, dass in den Entwickleroptionen OEM-Entsperrung und USB-Debugging aktiv sind.
  • ADB-Fastboot ist mit dabei und wird mit "MAF32.exe" gestartet.
  • Zuerst TWRP flashen fastboot flash recovery twrp.img
  • (Originalname ist recovery-TWRP-3.4.1b-0507-REDMI_NOTE9S-CN-wzsx150.img, der Einfachheit halber von mir umbenannt.)
  • Zu TWRP booten.
  • Gehe in TWRP zu Advanced/ Install Root.
  • Dort bestätigen und das Rooting wird durchgeführt,
  • das Boot.img gepatcht und Magisk installiert.
  • Nach dem Reboot ist das Gerät bereits gerootet.
In der Magisk App wird nun ein Update der Magisk.zip (blauer Pfeil) angezeigt.
Dieses in Zukunft nicht durchführen, bis ich es hier erwähne. Das Zusammenspiel von dieser Version zur Firmware ist momentan ausgezeichnet und stabil. Das soll auch so bleiben.
IMG_20200625_140812.jpg
Jetzt im Magisk Manager diese Module downloaden und installieren.
IMG_20200625_140845.jpg
Nun habt ihr nach dem Reboot Rootzugriff auf das gesamte System.

OTA Updates funktionieren einwandfrei, allerdings nur mit dieser TWRP. Mit anderen Versionen klappt das nicht!
  • Diese Updates werden auf den internen Speicher geladen und nach der Installation nicht gelöscht.​
  • Nach einem Update muss das Rooting in TWRP erneuert werden.​
  • Führt ihr das Update per ROM-Zip-Installation in TWRP direkt aus, kommt es allerdings zu einem Factoryreset.​
  • Also nur im Notfall nutzen.​
Ebenso funktionierte die Installation von Xposed einwandfrei nach dieser Anleitung.
Erste Tests mit den Modulen "Call Recorder" und "CustoMIUIzer" waren erfolgreich.
Was sonst noch so alles geht, muss ausgetestet werden.
IMG_20200625_140642.jpgIMG_20200625_140733.jpg

Seid ihr fertig, bitte unbedingt ein komplettes Update auf den internen Speicher anlegen.
Von der extSD lässt sich ein Backup nicht komplett anlegen oder wiederherstellen. Dorthin kopiert ihr euch eine Kopie für Notfälle. Wenn der interne Speicher mal gelöscht werden sollte.
Bitte ein von Magisk gepatchtes "boot.img" nie per ADB flashen, sondern das Rooting immer per TWRP Rootoption ausführen.

Titanium Backup habe ich ausführlich getestet. Es ist nicht für diese MIUI Version geeignet und richtet beim Restoring lediglich unrettbaren Schaden an.

Seit bitte extrem vorsichtig mit Änderungen im vor dem Rooting geschützten Systembereich. Dortige Manipulationen nimmt die MIUI extrem schnell "krumm".
Das betrifft auch sogenannte "System Aps" von Drittanbietern. Schraubt ihr in Zukunft daran rum, legt vorher immer ein TWRP Backup auf dem internen Speicher an.
.........................................................​
Persönliche Anmerkung:
Ich bin in der MIUI Welt ja noch ein Anfänger und es dauert halt etwas, bis ich da überall "durchgestiegen" bin. Die Global Version zu rooten war keine gute Idee, hat aber letztendlich dazu geführt, die Empfindlichkeiten der MIUI zu ergründen. Damit bin ich aber noch lange "nicht durch". Momentan läuft das gerootete EU-ROM sehr gut und stabil. Nur das leidige WLAN Problem konnte ich nicht beseitigen.

.........................................................

.....Edit: 25.06.2020.....


20200522_194908.png

Viel Erfolg!


DOWNLOAD

Vielen Dank an: wzsx150 (TWRP), topjohnwu (Magisk), mlgmxyysd (Xposed) und XIAOMI.com

Hinweis:
Ich kann nicht garantieren, dass durch die Durchführung dieser Anleitungen keine Schäden an Gerät oder Betriebssystem entstehen und übernehme daher keine Haftung für auftretende Schäden und Fehlfunktionen an Hard- und Software! Solltest Du noch unsicher sein, befolge diese Schritte: Die Anleitung nur durchführen, wenn evtl. genannte Bedingungen (Modellnummer, Android-Version etc.) auf dich bzw. dein Gerät zutreffen. Anleitung aufmerksam und vollständig lesen, unbekannte Begrifflichkeiten nachschlagen. Heruntergeladene Dateien auf Viren überprüfen. Ein Backup wichtiger Einstellungen und Daten machen. Die Anleitung nicht durchführen, wenn Du nicht weißt, was Du tust. Diese Warnungen müssen sein, das ist logisch. Seid ihr nicht sicher, lasst es besser bleiben.
Von Online Banking rate ich generell ab. Das hat auf einem gerooteten Phone "nichts zu suchen". Die Gefahren sollten euch bewusst sein. Ich werde hierzu keinerlei Anleitungen geben.

 
Zuletzt bearbeitet:
s!Le

s!Le

Lexikon
Wie sieht es mit dem SafetyNet Test aus? Laufen Bank-Apps und andere (Netflix, etc.) Teilweise reicht es ja schon wenn der Bootloader entsperrt ist, damit die nicht mehr gehen... Hab heute erst den unlock beantragt, also noch 1 Woche warten.

PS: Könntest du vllt. die gepatchte Boot.img hier hochladen? (11.0.7.0)
 
Zuletzt bearbeitet:
Cris

Cris

Moderator
Teammitglied
@s!Le

Na klar, lade ich hoch. SafetyNet Test ist negativ. Kann man aber ändern. Muss mich da erst schlau machen. Ich nutze keine Banking Apps. Netflix geht noch nicht ( bleibe dran). Amazon Prime geht.
Ansonsten habe ich noch nicht viel getestet, da der Root ganz frisch ist.
Habe erstmal debloatet und den Autostart aufgeräumt.
😉
 
Zuletzt bearbeitet:
s!Le

s!Le

Lexikon
Ja, leider werden einem mittlerweile immer mehr Steine in den Weg gelegt, wenn man ein unlocked/rooted Phone hat... Ich vermisse allerdings mein Titanium Backup & Co.
 
Extens

Extens

Fortgeschrittenes Mitglied
@Cris hallo wie macht du das mit dem autostart aufräumen? geht das nur mit root?
 
Cris

Cris

Moderator
Teammitglied
@Extens
Gibt es Apps für. Allerdings macht es nur mit Root wirklich Sinn. Ansonsten gibt es ja die Autostart Begrenzung in den Einstellungen.
Screenshot_2020-05-14-18-47-19-027_com.miui.securitycenter.jpg
 
Cris

Cris

Moderator
Teammitglied
Die ersten Erfolge durch das Rooting und die Optimierung der Autostarts zeigen sich bereits.

Eine deutliche Senkung des Akku Verbrauchs vom Android-System von ursprünglich fast 20%.
Insgesamt sehr moderater Verbrauch trotz fast 6 Stunden DOT von knapp 12 Stunden Betriebszeit.
Wobei ich erst nur mal grob optimiert habe. Ich bin ja noch unerfahren mit der MIUI und muss noch ausgiebig testen, welche Dienste man unbestraft beschränken kann.
Ich habe das Phone gestern echt "gequält". Ständig im Netz, viele kurze Videos angesehen, mehrere Benchmarks gemacht, drei TWRP Backups durchgeführt (je 15 GB) und das Phone komplett mit
PC und SD Karte synchronisiert. Insgesamt ca. 100 GB an Dateioperationen. Normal geht ein Akku dabei viel schneller in die Knie. Ich bin begeistert vom Note 9 S.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
N

note9s

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe eine Nachfrage:

Das BankingsApps nicht mehr funktionieren betrifft dies nur gerootete Geräte oder auch schon die, bei denen der Bootloader entsperrt wurde?

Danke
 
s!Le

s!Le

Lexikon
Sparkasse streikt schon bei entsperrtem Bootloader. Andere kann ich nichts zu sagen.
 
nb44

nb44

Experte
Kann man das nicht sogar in magisk selbst einstellen?
 
N

note9s

Neues Mitglied
@Cris ,

Danke für Alles bis hierher.

Ich kann morgen mein Note 9s unlocken und will mit dem Aufspielen der Xiaomi-ROM nix falsch machen. Rooten will ich das Telefon nicht.
Kannst Du für einen Newbie wie mich eine kleine Anleitung schreiben wie ich die Xiaomi.eu-ROM per Fastboot auf mein Note 9s flashe?

Weitere Fragen:
Da es ja noch kein TWRP für das Note 9s gibt, bleibt zum flashen ja nur das Fastboot. Gibt es irgendwelche Nachteile /Vorteile zwischen Fastboot-Flash und TWRP-Flash (OTA-Updates, Stabilität, etc.)?

Bei xda gibt es bereits ein nichtoffizielles TWRP. Für einen TWRP-Flash gibt es aber auf Xiaomi.eu noch keine ROM. Kann ich dann auch mit der Fastboot-ROM mittels TWRP flashen oder muss ich warten mit Xiaomi.com eine TWRP-ROM anbietet?

Wenn ich mich mangels TWRP und TWRP-ROM dafür entscheiden sollte, die ROM per Fastboot zu flashen, kann ich dann, wenn es ein offizielles TWRP gibt, dieses dann "nachflashen"? Die Flash-Reihenfolge ist normalerweise TWRP und dann die ROM. Dann wäre es andersrum. Zuerst die ROM und danach TWRP.

Danke
 
Zuletzt bearbeitet:
Cris

Cris

Moderator
Teammitglied
@note9s
Ich bin selbst noch ein Newbie im Xiaomi/ Redmi Bereich. Zum ROM Flashen kann ich leider nichts sagen. Außer dem Brick eines Note 8 Pro, habe ich da noch nichts gemacht. Die TWRP (Quelle) aus meinem Upload arbeitet einwandfrei, aber ein ROM habe ich damit noch nicht geflasht.
Soll also heißen, dass außer dem Rooting ich noch nichts positives gemacht habe und ich nur Aussagen zu Dingen treffe, die ich selbst auch ausgeführt habe.

# edit: Habe heute zum 1. Mal ein Update geflasht. (siehe #1)
 
Zuletzt bearbeitet:
N

note9s

Neues Mitglied
@Cris

Danke.
Kannst Du bitte kurz in einzelnen Ablaufschritten beschreiben, wie du TWRP auf das Note 9s geflasht hast?

Danke
 
Cris

Cris

Moderator
Teammitglied
-
 
Zuletzt bearbeitet:
Cris

Cris

Moderator
Teammitglied
@note9s
Das Tutorial habe ich jetzt überarbeitet. 😉
 
Topy28

Topy28

Stammgast
Ich bin noch bei 11.0.2 wie komme ich den auf 11.0.8 ?
 
nb44

nb44

Experte
Oder ezbox. (bei c.mi.com) sehe ich V11.0.8.0 (glb) grad n.n.
(wenn man nicht grad bei V11.0.7.0 ist, brauch man full Recovery)
"Fastboot mom. allerd. nicht vfgb."

Redmi Note 9S (9 Pro India) – Xiaomi MIUI Official ROM Download

Klasse jetzt schon sone ausführliche Anleitung zu haben.
Mom. ziehe ich es zwar n.n. in Erwägung, aber denke später bestimmt.
 
Zuletzt bearbeitet: