Note 9 Pro IP Adresse des Note 9 Pro lässt sich in der FritzBox nicht ändern.

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere IP Adresse des Note 9 Pro lässt sich in der FritzBox nicht ändern. im Xiaomi Redmi Note 9 S Forum im Bereich Xiaomi Forum.
Skykeeper

Skykeeper

Stammgast
Ich betreibe ein Heimnetzwerk, in diesem bekommt jedes Gerät eine feste interne IPv4 und eine variable öffentliche IPv6 zugewiesen.
Die IPv6 vergibt natürlich die Fritzbox selbstständig je nach IPv6 Präfix welcher mein Provider mir gerade zugewiesen hat
Die IPv4 sind allerdings interne Adresse die von mir fest zugewiesen werden und sich auch nicht mehr ändern sollen.
So haben PC´s eine andere IP Range als Smartphones und Smartphones eine andere als zb Smarthome Gerät usw.
Ich kann auch allen Geräten in der Fritzbox eine IP zuweisen und den Haken setzten das die IP nicht geändert werden soll, nur bei meinem Redmi Note 9 Pro funktioniert das komischerweise nicht. Weder habe ich in der Fritzbox die Möglichkeit die IP zu ändern noch zu bestimmen das immer die selbe IP zugewiesen wird.
Weiß jemand woran das liegt und ob sich das beheben lässt?

Liebe Grüße
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Ok, war ja klar habe jetzt ein paar Tage nach der Lösung gesucht, dann schreib ich diesen Beitrag und keine 5 Minuten später finde ich die Lösung selbst. :1f648:

Aber ich erklär kurz die Lösung sollte jemand das selbe Problem haben.

Einstellungen -> W-Lan -> dort wird das gerade verwendete W-Lan Netz in Blau angezeigt, dort gibt es einen kleinen > Button. Klickt man dort drauf kommt man zu den Details des verbundenen W-Lan Netztes, scrollt man dann nach unten gibt ein Menü mit dem Namen "IP-Einstellungen" dort die Auswahl von Statisch auf DHCP ändern und schon ist das Problem gelöst und die Fritzbox kann dem Gerät nun auch eine IP zuweisen.
 
Zuletzt bearbeitet:
det-happy

det-happy

Ehrenmitglied
Aber dann könnte es in anderen WLAN Probleme geben.
Plan B: Xiaomi hat unter WLAN Datenschutz per Voreinstellung eine zufällige Mac Adresse eingestellt. Das musst du auf "immer meine Adresse" umstellen, sonst behandelt dich die Box bei jeden Verbinden als neues unbekanntes Gerät
 
Skykeeper

Skykeeper

Stammgast
@det-happy


Wo soll es da Probleme geben?
Und nein das Gerät zeigt keine zufällige MAC an sondern eine Randomisierte MAC, es wird eben nicht die echte MAC verwendet aber im selben Netzwerk immer die selbe MAC.
 
Zuletzt bearbeitet:
det-happy

det-happy

Ehrenmitglied
@Skykeeper ah Okay. Dann revidiere meine Aussage
 
Ähnliche Themen - IP Adresse des Note 9 Pro lässt sich in der FritzBox nicht ändern. Antworten Datum
5
8
2