Note 9 Pro Nach Update hängt das Redmi Note 9 Pro bei "MIUI"

  • 18 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Nach Update hängt das Redmi Note 9 Pro bei "MIUI" im Xiaomi Redmi Note 9 S Forum im Bereich Xiaomi Forum.
S

Swirtgen

Ambitioniertes Mitglied
Guten morgen,
mein Nachbar hat mir gestern Abend sein Redmi Note 9 Pro gebracht,
es hat ihm gestern ein Update angeboten, welches er installiert hatte, danach startete es nicht mehr.

Hab dann gesten alles versucht:

Fastboot Flash der aktuellen EEA Firmware - Ohne Erfolg, da Bootloader nicht geöffnet,

Recovery Flash, der 12.5.4.0.RJZEUXM Rom - die mir Mi Flash Pro als die derzeit installierte Firmware angezeigt hat (übrigens eine stable Beta...)
Die hat es genommen, aber gleiches Resultat - Handy startet, aber nur bis "MIUI" danach hängt es.

Ahso und klar Wipe wurde auch gemacht. (Das hatte ich z.b. schon bei meinem Mi9 das ich nach einem Update wipen musste weil es hing)

dann habe ich gedacht, das ich vlt. auf eine alte Version zurück kann V12.5.1.0.RJZEUXM z.b. aber das lässt Mi Flash Pro auch nicht zu...

bin da echt gerad etwas Ratlos mit dem Gerät...!?
Hat jemand von euch schon die Erfahrung mit einem Updatefehler gemacht, und weiß wie man so etwas beheben kann?
 
M--G

M--G

Experte
Ich nehme mal an USB Debugging ist nicht aktiv?
Somit ist da dein Problem. Für die Fastboot (tgz) Rom ist kein offener Bootloader nötig.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@rene3006
Wird nix bringen, wenn USB Debugging nicht aktiv ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Swirtgen

Ambitioniertes Mitglied
OK, danke für den Tip :)
Geladen - Das Tool hat das Gerät auch gleich gefunden und über Unbrick dann gleich angefangen die Rom zu laden (die gleiche die ich auch schon herunter geladen habe)
und fängt auch gleich mit dem Updaten an....

was mir aufgefallen ist, das Tool zählt munter weiter während auf dem Gerät erst eine weile 4,99% angezeigt wird.

Das Gerät läuft in etwa durch bis 95% danach kommt ein Fehler (vom Programm)
und das Gerät startet neu mit dem gleichen Resultat.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

M--G schrieb:
Ich nehme mal an USB Debugging ist nicht aktiv?
Somit ist da dein Problem. Für die Fastboot (tgz) Rom ist kein offener Bootloader nötig.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@rene3006
Wird nix bringen, wenn USB Debugging nicht aktiv ist.
Nein Das Gerät war eigentlich im kompletten Original Zustand.
Das ärgert mich auch etwas, weil ich da sonst über Fastboot geflasht hätte.😞
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
rene3006

rene3006

Inventar
@M--G
Usb Debbugging für ADB
 
Zuletzt bearbeitet:
M--G

M--G

Experte
@rene3006
Habe ich noch nie gemacht. Vielleicht solltest du erklären wie das funzt.
 
S

Swirtgen

Ambitioniertes Mitglied
rene3006 schrieb:
@M--G
Usb Debbugging für ADB
Ja ne, das meinte ich, Kein USB Debugging aktiv und sowie Bootloader zu.
oder kann man das nachträglich aktivieren? also für ADB ?
 
M--G

M--G

Experte
@Swirtgen
Wie hast du versucht die Recovery Firmware zu installieren?
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Note 9 Pro? Das ist doch quasi die China Version meines Mi10TLite? Sicher das es sich um das Gerät handelt bzw. sicher das es die passende ROM verwendet wurde?
Die hier genannten ROM´s finde ich für das Gerät nicht.
Oder bin ich verwirrt auf Grund der zu vielen Geräte seitens Xiaomi. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Swirtgen

Ambitioniertes Mitglied
M--G schrieb:
@Swirtgen
Wie hast du versucht die Recovery Firmware zu installieren?
Über den Recovery Mode - PC Verbindung
war die einzige möglichkeit eine Verbindung zu bekommen (klar, außer Fastboot)

ansonsten kan ich ja nur Wipe - Safe Mode oder Reparatur Modus (der mir zum Beispiel bis gestern gar nichts gesagt hatte)
 
rene3006

rene3006

Inventar
@M--G
Ich meine damit Fastboot ist unabhängig vom USB Debbugging
USB Debbugging greift bei aktivem Handy
 
S

Swirtgen

Ambitioniertes Mitglied
Wattsolls schrieb:
Note 9 Pro? Das ist doch quasi die China Version meines Mi10TLite? Sicher das es sich um das Gerät handelt bzw. sicher das es die passende ROM verwendet wurde?
Die hier genannten ROM´s finde ich für das Gerät nicht.
Das Gerät heist "joyeuse" so wird es von Xiomi Mi Flash Pro Gelesen,
auf Dem Sticker steht "M2003J6B2G"
und die Software die ich geflasht hatte war die, die bereits installiert war, die habe ich hier gefunden:

Xiaomi Firmware Updater
 
M--G

M--G

Experte
@Wattsolls
Stimmt habe ich Trottel jetzt gar nicht drauf geachtet.
@Swirtgen
Die Recovery Firmware kannst du per SD Karte oder USB OTG Stick installieren. Ist eine SD Karte in dem Gerät?
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Okay also ein Note 9Pro ohne 5G. Das erklärt die mir unbekannten ROM´s .
 
M--G

M--G

Experte
@Swirtgen
Wie sieht es aus?
 
S

Swirtgen

Ambitioniertes Mitglied
Ich hab's nun meinem Nachbarn wieder zurück gebracht,
Konnte es mit der SD Karte leider nicht testen weil er den Sim Schlitten bei sich gelassen hat.

Er bringt es morgen zum Saturn,
Hat es erst im Februar dort gekauft.
Er hat sich auch gewundert warum er eine Beta Firmware drauf hatte.
Weil er es als reguläres Update angeboten bekommen hatte

Ich danke euch allen für eure Hilfe☺
 
M--G

M--G

Experte
@Swirtgen
Na dann hoffen wir mal das Saturn ihn nicht an Xiaomi verweist. Das könnte schon erledigt sein, würde er dir das Handy mit Sim Schlitten geben aber wer nicht will der hat schon.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Swirtgen

Ambitioniertes Mitglied
Bei meinen Erfahrungen mit Media Markt und Saturn waren meist die, das sie die Geräte einschicken.
Ich kann ihm es auch nochmal schicken wie es geht mit dem per SD Karte updaten,
Aber ich vermute, das der interne Speicher vom Gerät einen Weg hat.

Hab mit dem Mi flash Tool mindestens 2x versucht zu Flashen
Und mit dem anderen Tool auch
Das Mi flash Tool zeigte mir an
Das es Erfolgreich war und es bootete nicht

Das andere zeigte mir jedesmal wenn das Gerät bei etwa 98% war den Fehler.

Interessant ist halt, das es jetzt erst beim Update passiert ist.
 
M--G

M--G

Experte
@Swirtgen
Nochmal die Recovery Rom lässt sich nur per SD Karte oder USB OTG Stick installieren. Du kannst ja so gar nicht auf den interner Speicher zugreifen, wenn du nicht ins System kommst.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Nach Update hängt das Redmi Note 9 Pro bei "MIUI" Antworten Datum
14
20
12