Note 9 S Redmi Note 9 S startet nicht mehr

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Redmi Note 9 S startet nicht mehr im Xiaomi Redmi Note 9 S Forum im Bereich Xiaomi Forum.
muelle007

muelle007

Neues Mitglied
Mein Redmi Note 9S startet nicht mehr.
Wenn ich den Power Button länger gedrückt halte, vibriert es kurz. Es passiert aber nichts. Das Display bleibt die ganze Zeit schwarz.
Wenn ich das Handy an den PC anschließe wird es als externes Laufwerk erkannt (Laufwerk D: HiSuite). Wenn ich den Power Button dann gedrückt halte, verschwindet es auch kurz und ist dann wieder da.
Power Button und Leiser gedrückt halten hat den gleichen Effekt. Es vibriert kurz, Display ist schwarz und es disconnectet sich kurz mit dem PC.

Hat jemand eine Idee was ich noch probieren könnte?
 
Zuletzt bearbeitet:
rene3006

rene3006

Urgestein
@muelle007
Die Hisuite ist für Huawei.

Geht dem Problem etwas vorraus?
Unlock, Root usw?
 
muelle007

muelle007

Neues Mitglied
Nein es wurde nur ganz normal genutzt.
Lag jetzt 1monat in der Schublade weil Weihnachten ein neues Handy gekauft wurde.
Habe es über die Nacht am Ladegerät gelassen
 
rene3006

rene3006

Urgestein
@muelle007
Kommst du in die Recovery?
Power und Lautstärke Lauter drücken und halten
 
Skykeeper

Skykeeper

Stammgast
muelle007 schrieb:
Lag jetzt 1monat in der Schublade weil Weihnachten ein neues Handy gekauft wurde.
Kann es sein das der Akku leer war als es in der Schublade gelandet ist?
Ein leerer Akku entlädt sich weiter und nach 1 Monat hat sich der Akku dann unter Mindestspannung entladen und ist defekt.
 
muelle007

muelle007

Neues Mitglied
@rene3006 wenn ich lauter und Power gedrückt halte, geht die Lade LED aus, es vibriert kurz und vom pc wird das handy kurz disconnected. Sonst passiert nichts. Display bleibt ganze Zeit schwarz
 
TheMissingLink

TheMissingLink

Senior-Moderator
Teammitglied
muelle007 schrieb:
Wenn ich das Handy an den PC anschließe wird es als externes Laufwerk erkannt (Laufwerk D: HiSuite)
Das ist schräg. Woher kommt das? Hattest du jemals ein Huawei Smartphone? Es kann nicht sein, dass du dein Xiaomi an den PC anschliesst und es als ein Laufwerk von Huawei angezeigt wird.
 
rene3006

rene3006

Urgestein
@TheMissingLink
Die Hisuite kann eingestellt werden im automatischen Start bei Verbindung.
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
muelle007 schrieb:
Habe es über die Nacht am Ladegerät gelassen
Womöglich Akku tiefentladen.
Hat nach der Ladung nur einige mAh....ersetzen.

VG
 
muelle007

muelle007

Neues Mitglied
okay wenn der Akku Tiefenentladen ist, kann man da noch was machen? oder nur austauschen?

anbei auch ein Screenshot wie das Handy erkannt wird am PC
Unbenannt.JPG
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Nur austauschen.

VG
 
TheMissingLink

TheMissingLink

Senior-Moderator
Teammitglied
@rene3006 Ja, sicher...aber sie dürfte beim Verbinden eines Xiaomi nicht als gemountetes Laufwerk starten, sondern nur wenn ein Huawei-Gerät verbunden wird.
Der Screenshot zeigt eindeutig, dass ein angeschlossenes Xiaomi das mounten der HiSuite als Laufwerk veranlasst. Und das darf schon mal überhaupt nicht sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
rene3006

rene3006

Urgestein
@TheMissingLink
Hisuite startet bei Usb Verbindung.
Beim Anschluss USB wird ein Dienst gestartet.
Das Problem gab es auch bei vielen anderen Modellen
LG usw.

msconfig eingeben am PC und Autostart deaktivieren
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Bzw den Pfad suchen und deaktivieren etc
 
Zuletzt bearbeitet:
TheMissingLink

TheMissingLink

Senior-Moderator
Teammitglied
Das ist mir schon klar, aber damit beseitigst du nur die Folgen, nicht die Fehler. Und es verhindert ja aktuell eine korrekte Erkennung seines Smartphone zB durch das Mi-FlashTool oder per ADB-Befehle, um es wieder ansprechbar zu machen oder zu resetten.
@muelle007 wenn du aktuell kein Huawei nutzt und auch an diesem PC nicht benötigst, würde ich den kompletten Huawei-Krempel mal sauber deinstallieren
 
rene3006

rene3006

Urgestein
@TheMissingLink
Deshalb soll sie Deaktivieren oder Deinstallieren