"ZTPad"-Tablet C71 und Probleme

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere "ZTPad"-Tablet C71 und Probleme im Zenithink Forum im Bereich Weitere Hersteller.
W

WerGas

Neues Mitglied
Hallo, bei meinem Tablet ist der interne Speicher (6GB) nicht mehr erreichbar.
Zwar laufen darauf gespeicherte Programme noch, aber auf die Daten ist jeglicher Zugriff unmöglich, alle Dateimanager melden, dass kein Speicher vorhanden ist.
Aufgetreten ist der effekt, nachdem ich vom PC Daten überspielt hatte. Danach lief das Gerät einwandfrei, bis es heruntergefahren wurde. Nach dem darauf folgenden Hochbooten war der Speicherzugriff weg. Zugriff auf die externe Speicherkarte ist möglich, das Gerät funktioniert auch ohne solche, aber weder vom Gerät her noch von außen über USB ist Zugriff auf die interne Karte möglich. Was tun?
Einen Root für das System habe ich nirgends gefunden, aber ob das helfen könnte ist eine andere Frage.
Für Hilfestellung wäre ich dankbar
 
hävksitol

hävksitol

Ehrenmitglied
Hallo Wergas, Du solltest noch dazuschreiben, was für ein Zenithink-Tablet Du besitzt.
 
W

WerGas

Neues Mitglied
Danke für die Verschiebung an die (hoffentlich) richtige Stelle.
Es handelt sich um ein 7"-Gerät, wohl C71. Ich erinnere mich, dass beim Anschluss des Tablets über USB an den PC Windows ein fehlerhaftes Dateisystem bemängelte und Korrektur vorschlug, was ich bestätgte. Vermutlich hat Windows dann Dateien umgelagert oder modifiziert, die für den Android-Start wichtig sind. Daher nehme ich an, dass es sich um ein allgemeines Problem des Android-Betriebssystems handelt.
Gibt es generell eine Möglichkeit, ohne Root ein beschädigtes Dateisystem auf Android zu reparieren?