1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. ventiify, 16.04.2018 #1
    ventiify

    ventiify Threadstarter Neuer Benutzer

    Hab dies gerade bei Caschy gelesen und wenn es zutrifft und die Sanktionen durchgeführt werden wird ZTE wohl Mobil verschwinden.
     
    M--G und lilux haben sich bedankt.
  2. lilux, 16.04.2018 #2
    lilux

    lilux Android-Guru

    @ventiify

    Autsch, also wenn das zutrifft, dann kannste den Laden nur noch abschließen, imho.:blink:
     
    M--G bedankt sich.
  3. Walkietalkie, 16.04.2018 #3
    Walkietalkie

    Walkietalkie Android-Experte

    Das klingt alles andere als gut... [emoji848]
     
    lilux bedankt sich.
  4. Luis, 16.04.2018 #4
    Luis

    Luis Android-Hilfe.de Mitglied

    Vielleicht gibt's dann längeren Software-Support für das Axon 7 :p
     
  5. Mario472, 16.04.2018 #5
    Mario472

    Mario472 Moderator Team-Mitglied

    Nichts wird so heiß gegessen wie es gekocht wird, und wenn Mr. Ich-leg-mich-der-ganzen-Welt-an-President wieder runter kommt wird sich das wieder relativieren.
     
    Teddy4u bedankt sich.
  6. ventiify, 16.04.2018 #6
    ventiify

    ventiify Threadstarter Neuer Benutzer

    @Mario472: Dies hat aber nix mit Trump zu tun sondern kommt von der US-Handelsministeriums da gegen Sanktionen verstoßen wurde und anscheinend nicht zum ersten mal.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.04.2018
  7. zaph, 16.04.2018 #7
    zaph

    zaph Android-Experte

    Na, wenn die Chinesen zurückschlagen, sieht es um Apple (und andere US-Unternehmen) auch nicht gut aus; die werden nämlich auch per Foxconn produziert. Softwaremäßig könnte man auch auf Lineage OS oder andere Derivate setzen, da sehe ich eigentlich das geringere Problem... Aber wie gesagt, ich glaube noch nicht so wirklich daran dass dies zu einem ernsthaften Problem führt....

    Selbstverständlich hat das was mit Trump zu tun, das Handelsministerium ist doch wie alle Ministerien weisungsgebunden....

    lg zaph
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.2018
    M--G bedankt sich.
  8. ventiify, 16.04.2018 #8
    ventiify

    ventiify Threadstarter Neuer Benutzer

    Es macht schon einen unterschied ob man in einem anderen Land nur etwas zusammenbauen lässt oder man aus dem jeweiligen Land Komponenten brauch für sein Produkt.
    Apple könnte genauso in Indonesien, Vietnam & Co. Herstellen lassen dann kostet das Gerät halt 100$ mehr mit der ausrede die Arbeiter in der Fabrik haben einen höheren Lohn.
    ZTE bezieht nun den SoC nun einmal von Qualcomm und wie wir wissen ist dieser nun mal am Markt mit der beste gerade im Bezug auf Community-Roms. Und bzgl. Software könnte auch Google ein Wörtchen mitreden und sie aus dem Google Play System kicken was wieder heißen würde in westlichen Ländern wäre das Gerät nix wert.
    Ja, Leute die Ahnung haben könnten ein eigenes OS drauf installieren + Google Store aber ob das der SoC dann auch unterstützt weiß man nicht. Man weiß doch wie es bezüglich Kirin, MediaTek & Exynos aussieht.
     
  9. BaamAlex, 16.04.2018 #9
    BaamAlex

    BaamAlex Moderator Team-Mitglied

    Wenn das so durchkommt dann sollten wir wohl (wenn wir denn mal unsere A7s) durch neuere Hardware ersetzen an die Wand hängen samt Rahmen :D
    Wobei ich mir aber die Frage stelle warum nur ZTE? Ja es steht alles im Artikel beschrieben. Aber als ob ZTE die einzigen sind/waren die Embargos umgangen sind.
     
  10. zaph, 16.04.2018 #10
    zaph

    zaph Android-Experte

    Im Handelsblatt steht das etwas genauer, es geht wohl darum das ZTE strittige Mitarbeiter (sprich Manager) nicht entlassen oder deren Boni nicht gestrichen haben ---> Zitat: "Wie nun bekannt wurde, haben diese Mitarbeiter aber ihre Boni in voller Höhe erhalten und sie sind auch nicht gerügt worden. Deshalb hat das Handelsministerium nun den US-Unternehmen verboten, an ZTE zu liefern. „ZTE hat das Handelsministerium in die Irre geführt. Statt die ZTE-Mitarbeiter und das hochrangige Management zu rügen, hat ZTE sie belohnt. Dieses ungeheuerliche Verhalten kann nicht ignoriert werden“ begründete Handelsminister Willbur Ross die Entscheidung."

    ZTE: Britisches Cyber-Abwehrzentrum warnt vor Telekomkonzern aus China

    PS: gehört das nicht in das allgemeine ZTE-Forum, das Axon 7 ist ja davon erstmal unberührt ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.2018
  11. BaamAlex, 16.04.2018 #11
    BaamAlex

    BaamAlex Moderator Team-Mitglied

    Diese Chinesen. Bleibt bei euren Nudeln...war das zu rassistisch?
     
  12. zaph, 16.04.2018 #12
    zaph

    zaph Android-Experte

    Naja, wir sind mit Bonizahlungen sicherlich auch kein gutes Beispiel für die Chinesen (etwa Deutsche Bank trotz Finanzaffäre, VW trotz Dieselskandal etc pp). Oder sollten wir auch bei unseren Kartoffeln bleiben?! Ob Dein Beitrag rassistisch sei, darfst Du gerne selber entscheiden, ich halte Ihn eher für inhaltsleer und ja auch ehrlich gesagt einfach für "dumm"...(aber Du hast ja nachgefragt ;))

    lg zaph
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.2018
    JustDroidIt und Walkietalkie haben sich bedankt.
  13. kokoko, 16.04.2018 #13
    kokoko

    kokoko Fortgeschrittenes Mitglied

    Bin ja mal gespannt aber bei einen Wirtschaftskrieg gegen China kann man eigentlich nur verlieren .. die Fronten sind wegen Trump´s geplanten Strafzöllen sowieso schon gereizt.

    Davon abgesehen finde ich es auch höchst fragwürdig wenn ein Land anderen Ländern vorschreiben will mit wem es Handel betreiben darf oder nicht darf.
     
  14. AlcatelOT997D, 18.04.2018 #14
    AlcatelOT997D

    AlcatelOT997D Android-Experte

    USA Hin oder Her mit ihrem Embargo gegen ZTE, aber warum muss man dann alle Softwaredownloadlinks auf der deutschen ZTE Seite entfernen?
    Und einerseits ist ZTE es auch selber Schuld, warum hielt man sich nicht von deren Management an gewisse Handelsvereinbarungen und zahlte den verantwortlichen Managern auch noch hohe Provisionen für Ihre Verstöße, anstatt dieses zu Sanktionieren - deren Köpfe hätten dafür rollen müssen. Jetzt sind wir Besitzer von deren mobilen Geräten die Dummen.
     
  15. uzumati040, 18.04.2018 #15
    uzumati040

    uzumati040 Android-Hilfe.de Mitglied


    Genau das meine ich auch !
     
  16. AlcatelOT997D, 18.04.2018 #16
    AlcatelOT997D

    AlcatelOT997D Android-Experte

    Auch deren andere Supportseite ( www.ztedevice.com/support ) wurde komplett was die Softwaredownloads auch für andere Länder weltweit betrifft entfernt.
    Deren Smartphonemodelle kann man sich noch mit der technischen Innovation ansehen. Danke ZTE!
     
  17. lilux, 18.04.2018 #17
    lilux

    lilux Android-Guru

    Hmm... lese mir gerade die Denial Order gegen ZTE durch. Heftig, ganz heftig. Softwaredownload hin oder her, die haben bei ZTE gerade ganz andere Probleme.:crying:
     
  18. AlcatelOT997D, 18.04.2018 #18
    AlcatelOT997D

    AlcatelOT997D Android-Experte

  19. lilux, 18.04.2018 #19
    lilux

    lilux Android-Guru

    @AlcatelOT997D

    Ich finde du machst es dir zu einfach.

    USA vs. Huawei und ZTE: FCC stellt Weichen für Einkaufssperre

    Es handelt sich hier imho um eine Kampagne die politisch motiviert ist. Was wirklich dumm war, ZTE hat den US Behörden Steilvorlagen geliefert die diese dann natürlich dankbar angenommen haben. Ob wir nun Oreo bekommen oder nicht, interessiert keine US Behörde und ZTE wird das im Moment auch nicht als vorrangig erachten. Das ist nun mal nicht zu ändern. Und du meine Güte, wir reden hier am Ende des Tages von einem Phone, soll ich mich da ernsthaft aufregen? Nein mach ich nicht.:rolleyes:
     
    Sissi Sachsen, Chris101 und Sunny haben sich bedankt.
  20. Kenarso, 18.04.2018 #20
    Kenarso

    Kenarso Erfahrener Benutzer

    Und all das bestätigt Mal wieder das wir User die sind, die alles finanzieren und am Ende Geld aus dem Fenster geworfen haben. Deshalb habe ich auch kein Phone für 600 € und mehr gekauft.
    Aber auch die 400€ die ich noch bezahlt habe finde ich viel.
    Mal sehen was die Zukunft bringt.
     
    JustDroidIt und Mario472 haben sich bedankt.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
ZTE Blade V7 - Probleme Installation Lineage OS 14.1 (Android 7.1.2 Nougat) ZTE Allgemein Montag um 08:37 Uhr
ZTE Blade A610 Plus ZTE Allgemein 12.06.2018
ZTE Blade 7 Netzwerkmeldungsproblem ZTE Allgemein 08.06.2018
ZTE Blade V9 ZTE Allgemein 25.05.2018
ZTE Blade L7 geht nicht richtig! ZTE Allgemein 15.05.2018
ZTE Blade l5 kann nicht telefonieren ZTE Allgemein 13.05.2018
ZTE Deutsche Homepage ZTE Allgemein 29.04.2018
ZTE Blade V7 funktoniert nicht mehr wenn die MicroSD eingesteckt ist. ZTE Allgemein 28.04.2018
ZTE hat neues Smartphone Patent angemeldet ZTE Allgemein 28.04.2018
Fragen zu ZTE Blade A610 Plus, zwecks Root und Custom Roms ZTE Allgemein 27.04.2018
Du betrachtest das Thema "[Diskussion/Info] AMERIKA-STREIT MIT ZTE BEENDET!!" im Forum "ZTE Allgemein",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.