ZTE Amigo - Android-Silder auf dem MWC vorgestellt

  • 30 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere ZTE Amigo - Android-Silder auf dem MWC vorgestellt im ZTE Allgemein im Bereich ZTE Forum.
D

DerJochen

Experte
Nice. Echt schickes Gerät.
 
Lion13

Lion13

Ehrenmitglied
Ups... Das Amigo ist völlig an mir vorbeigeflutscht... Werde ich im Laufe des Tages noch eine News machen, versprochen! :D
 
ses

ses

Administrator
Teammitglied
Kümmere mich um die ZTE Amigo News :).

LG Sebastian
 
Luemel

Luemel

Experte
? Haben die Chinesen immer ein Azerty Keyboard oder ist das ein Hinweis auf einen möglichen Release in Frankreich irgendwann?
 
kuemmeltuerk

kuemmeltuerk

Experte
@ses und Lion13
Bei so vielen news darf auch mal das eine oder andere Telefon durchrutschen....
 
segelfreund

segelfreund

Ehrenmitglied
Wirkt interessant.

Die Größe würde mich mal interessieren.
 
kuemmeltuerk

kuemmeltuerk

Experte
von den Bildern von Phone Scoop hätte ichs jetzt auf größe des Blades geschäzt.
Wird also in der 3" Klasse mitmischen.
Konkurrenz zum Samsung Galaxy 551
 
HexHecker

HexHecker

Erfahrenes Mitglied
Na ich hatte gestern schon über das Amigo geschrieben wurde dann aber gelöscht, laut Chip.de kommt Android 2.2 zum Einsatz.
 
Droidpirat

Droidpirat

Stammgast
Hier ein Video

[YT]http://www.youtube.com/watch?v=wjgCgaT10gY&feature=youtube_gdata[/YT]
 
Lefy

Lefy

Fortgeschrittenes Mitglied
irre ich mich, oder steht im dem Video auf dem ZTE Gerät Base drauf.
Wäre ja ein Zeichen,dass es vielleicht bei uns rauskommt.
 
silverstreet

silverstreet

Erfahrenes Mitglied
Die Tastatur erinnert mich schwer ans Palm Pre, nur halt in landscape. Sonst muss ich sagen, die haben echt mieße Designer!
 
FelixL

FelixL

Ehrenmitglied
Jep, da steht Base oben drauf:
ZTE Amigo, Blade, and Skate hands-on -- Engadget

Das Design vom Blade gefällt mir gut, und auch jedem anderen der es mal kurz befummeln dürfte. Das Skate wäre mir zu fett und groß, das Amigo... naja, ich warte irgendwie darauf das es ein Gerät mit dem Größenverhältnis Bildschirm/Rand wie das Defy rauskommt, aber mit Tastatur. Selbst das DesireZ ist relativ groß für den kleinen Bildschirm. Das Amigo wird auf die unterste Preisklasse zielen, und dafür geht es. Ich würde es dem oben genannten Samsung mit Tastatur sicher vorziehen.
 
kuemmeltuerk

kuemmeltuerk

Experte
Jupp ist ein Base Branding
 

Anhänge

D

DerJochen

Experte
Bin auf den Preis gespannt.
 
M

motoxtremo

Gast
Also wenn das Teil den die Displaygröße und -auflösung vom Blade sowie die CPU vom Skate hat (natürlich neben einer guten QWERTZ Tastatur samt Mechanismus) und dann noch 200€ +/- 30€ kostet ist es meins!
 
Bodo

Bodo

Experte
gibts schon was neues bzl. marktstart etc.?
 
M

motoxtremo

Gast
Bodo schrieb:
gibts schon was neues bzl. marktstart etc.?
Wenns was neues gäbe würde es mit Sicherheit hier stehen, leider gibt es also wohl noch nichts neues.

Aber...
motoxtremo schrieb:
Also wenn das Teil den die Displaygröße und -auflösung vom Blade sowie die CPU vom Skate hat (natürlich neben einer guten QWERTZ Tastatur samt Mechanismus) und dann noch 200€ +/- 30€ kostet ist es meins!
da jetzt ja bekannt ist das es "nur" ein 3,2" Screen ist muss ich mir das nochmal überlegen...Vielleicht warte ich auch bis zum Herbst und hoffe das das Dell Hancock wahr wird...
 
Bodo

Bodo

Experte
@moto
was ist das eigentlich fürn phone auf deinem avatar?
 
M

motoxtremo

Gast
Das ist ein Samsung Galaxy S mit Tastatur, hier bekannt als Galaxy S Pro und in den USA als Epic 4G erhältlich, das ist genau das Handy was ich haben möchte, aber es wird wohl nie nach Europa kommen :-(

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
Ähnliche Themen - ZTE Amigo - Android-Silder auf dem MWC vorgestellt Antworten Datum
3
0
0