ZTE Blade l6: USB-Speicher wird nicht erkannt

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere ZTE Blade l6: USB-Speicher wird nicht erkannt im ZTE Allgemein im Bereich ZTE Forum.
R

robur70

Neues Mitglied
Hallo, ZTE-Spezialisten,
mein ZTE Blade l6 (Android 5.1.) erkennt/verbindet kein USB Speicher/Gerät,
Speicher-Menu Punkt "USB Speicher bereitst," in den Einstellungen bleibt inaktiv.
Dagegen die USB-Verbindung mit dem PC funktioniert einwandfrei.
Wäre das eine allgemeine Eigenschaft des Gerätes, oder läuft bei mir etwas falsch ?
USB-Debugging ist enabled.

Vielen Dank im Voraus für Eure Antworten!
Grüße - robur.
 
R

robur70

Neues Mitglied
Hallo, liebe Experten,
hat niemand von Euch ZTE BLADE l6 und niemand kann antworten, ob der Fehler nur bei meinem Telefon auftritt und das Gereät kaputt ist, oder wäre das das bei diesem Telefon "normal" ?
Ich habe ZTE angerufen, das sind aber nur Händler und haben keine Ahnung von der Technik der Geräte, die sie vertreiben, ziemlich üblich bei "China-Geschäften".

Des Weiteren habe ich das Telefon mit der App "USB OTG Checker" getestet. Die App findet dass das Gerät vom System aus OTG fähig ist, nach dem einstecken des USB-Sticks wird aber vom System kein OTG_Signal empfangen (siehe die Screenshots).

Für mich sieht es so aus, dass die Chinesen irgendwas nicht am die USB-Buchse angeschlossen haben, hochstwahrscheinlich die Spannungsversorgung für den Stick - die LED am Stick leuchtet nicht.

Wenn das Problem "normal" für dieses Telefon wäre, kann ich damit leben, wenn aber nicht, dann möchte ich kein vom Anfang an kaputtes Gerät besitzen.

Grüße - robur
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
R

robur70

Neues Mitglied
Komisch, es scheint, dass ZTE Blade l6 ein "Exote" ist, obwohl in unserem Land massenweise verkauft wird.
Wie sieht es bei anderen "Blade-s", sind die "OTG-fähig",kann man bei denen einen USB-Stick anschliessen,
oder nicht ?
Grüße - robur
 
R

robur70

Neues Mitglied
Hallo, liebe Experten,

die Sache ist endlich geklärt, ZTE-Support hat beantwortet:

//
Sehr geehrter Herr XX,

nach interner Rücksprache, unterstützen aktuelle ZTE Geräte kein OTG.

Sollten sie dennoch einen Defekt vermuten, empfehlen wir Ihnen, Ihr ZTE Blade L6 zur Überprüfung und Reparatur im Rahmen der Herstellergarantie an uns einzusenden.
Die Reparatur können Sie auf unserer Webseite: ZTE - Reparaturportal anmelden.

Sollten Sie noch weitere offene Fragen haben, können Sie unsere Service-Hotline gern unter 03722/6966 5491 kontaktieren.
#186#
Mit freundlichen Grüßen
Andre Richter
ZTE Kundenbetreuung
After Sales & Support
//

FAZIT:
Wie oberflächlich sind die Gerätetests und die "Tester" von Chip&Co, dass denen solche, für moderne Geräte relativ ungewöhnliche Eigenschaft nicht auffehlt.

Kann man sich überhaupt auf solche "Tester" verlassen ?

Das Thema kann geschlossen werden.

Grüße - robur
 
Zuletzt bearbeitet:
Pipolino

Pipolino

Experte
Also grundsätzlich verlasse ich mich nie auf Aussagen von Testberichten.
Sie dienen für mich stattdessen grob als Orientierung und erwähnte technische Daten in den Tests sollten keinesfalls als Kaufargument dienen.
Da werden zu viele Fehlinformation rausgegeben, erst Recht bei wenig bekannten Geräten.
Das kann man auf die Smartphone Welt beziehen, ist bei Autotests und anderen Dingen aber genauso.
Ich empfehle immer sich an den offiziell genannten Spezifikationen des Herstellers zu orientieren.
Und da habe ich noch nie gelesen, dass das L6 OTG unterstützen soll.
 
R

robur70

Neues Mitglied
@Pipolino
weder von ZTE noch von einem anderen Handy-Hersteller gibt's eine Spezifikation die im Geringsten dem DIN oder ISO entsprechen würde. Anstatt einer Anleitung mit korrekter Spezifikation bekommt man nur einen Flyer in dem sehr oft die Angaben stehen, die mit dem gekauften Gerät nichts zu tun haben. Krass sind aber auch die Angaben unserer Händler, die Geräte "made in PRC" als eigene Produkte verkaufen, z.B. dieser von der AXDIA-Gruppe (Odys, Dyon & Co.).
Bei denen zum Beispiel bei der Batterie-Spezifikation (man würde miondestens "mAh" erwarten) steht meistens nur "Li-Ion".
Manchmal hat man den Eidruck, dass die gar nicht wissen, was die verkaufen, Hauptsache das Geld rollt.

Übrigens: HTL-Telefone die 50% von ZTE kosten unterstützen OTG, obwohl im Flayer nichts davon erwähnt wird.

Robur
 
Zuletzt bearbeitet:
Pipolino

Pipolino

Experte
Ja, dass die Hersteller bei Low Budget Produkten einen eher schlampigen Informationsfluss haben, kann ich absolut bestätigen.
In welchem Test (Chip?) des L6 wird denn eine OTG-Kompatibilität bestätigt?
 
R

robur70

Neues Mitglied
@Pipolino
Und in welchem Test von Chip&Co. wird im Geringsten erwähnt, dass TZE Blade nicht OTG fähig sind ?

OTG-Fähigkeit ist seit mehreren Jahren zum Standerd bei Smartphones geworden, man unterscheidet nur, ob es sich hierher um "Host-OTGs" (bei meisten Samsung-Smartphones oberer Klasse) oder nur "Slave-OTGs" handelt, was leider weder von Herstellern noch von "Testern" kaum erwähnt wird, man muss das selbst testen.

Von den "Testern" sollte man aber verlangen, dass die alle Funktionen des Gerätes, auch diese "standardmässigen" testen werden, oder nicht ?

Grüße - robur

ERGÄNZUNG:

Sorry, es gibt doch Ausnahmen: In der Spezifikation meines Trekstor Wintron 10.1 ist angegeben, dass das Tablet über Host-micro-USB verfügt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Pipolino

Pipolino

Experte
Danke für die technische Erklärung.
Wusste nicht, dass dort nochmal unterschieden wird.

Im Endeffekt ist für den Nutzer entscheidend, ob ein Speichermedium von einem Phone erkannt wird, oder nicht.

Ich verstehe nur die ganze Aufregung nicht. Weder erwähnt ZTE, noch ein Tester, dass OTG beim L6 funktioniert.
Ok, das hätte ein Tester eventuell benennen können.
Gemessen daran, müssten Tester auch andere Funktionen, die das Gerät nicht unterstützt, ebenfalls erwähnen, da sie für den einen oder anderen Nutzer zum State of the art gehören.

Und "seit mehreren Jahren" gehört das in dieser Preisklasse sicherlich nicht zum Standard. Ich hatte im Laufe der Jahre wirklich zig Phones in dieser Preisklasse und die wenigsten haben OTG vollständig unterstützt.

In meinem Bekanntenkreis weiss nicht mal jemand welchen Nutzen ihre OTG Phones haben. OK, das ist keine repräsentative Umfrage, aber es zeigt, dass diese Funktion für den Durchschnittsnutzer kein Kaufargument zu sein scheint.
Wohl auch deswegen ziehen es Tester viel eher vor die Funktionen zu erwähnen die ein Testgerät hat, als die Funktionen, die es nicht hat.
 
Ähnliche Themen - ZTE Blade l6: USB-Speicher wird nicht erkannt Antworten Datum
3
5
9