Daten im Cache

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Daten im Cache im ZTE Axon 7 Forum im Bereich ZTE Forum.
Gote

Gote

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Leute! Mir ist aufgefallen dass bei mir beim Speicher die Daten im Cache mit 15 GB zu Buche schlagen. Mir kommt das viel vor?!? Bei meinem alten Sony konnte ich sehen wo soviel Speicher verbraucht wird.....
Löschen will ich aber auch nicht alles, da ja sonst auch in WhatsApp die Bilder weg sind.... Oder?
Wie sieht das bei euch aus?
 

Anhänge

ChristianH

ChristianH

Erfahrenes Mitglied
Bei mir war's 1.01 GB, hab aber erst vor einer Woche das ganze Handy gelöscht, kann mich aber schon erinnern dass sich da viel Müll ansammelt.
Hab eben mal den Cache wieder gelöscht, hat in Whatsapp nichts geändert, warum auch, im Cache liegen ja nicht die App-Daten.
 
F

flashdance

Erfahrenes Mitglied
@Gote
Den Chache kannst du jederzeit bedenkenlos löschen.Das sollte man sogar öfter tun.
Die anderen nicht löschen!!!
Das können wichtige Daten sein,wie Bilder,Onlinekarten fürs Navi usw.
Ich lösche auch in den Apps nach jedem Update vom Playstore den Chache.
 
M

Marcel2580

Lexikon
Ich habe das Gerät seit Oktober und noch nie den Cache gelöscht oder das Gerät zurück gesetzt und habe jetzt 2,05 GB im Cache drin.
 
F

flashdance

Erfahrenes Mitglied
@Marcel2580
Respekt,so groß waren mal die ersten Speicherkarten ...
 
M

Marcel2580

Lexikon
Nein, die ersten Speicherkarten waren gerade mal 4mb groß. An 2 GB war damals gar nicht zu denken. Als ich meine erste digital Kamera kaufte, hatte ich eine 8 MB Speicherkarte dazu und darauf konnte man ca. 20 Bilder speichern. Gekostet hat die karte übrigens um 99 D-Mark!
 
S

SEM80

Stammgast
Ja die Speicherentwicklung in den letzten 20 Jahren ist schon beachtlich und was heute völlig normal ist, war damals utopisch und völlig unvorstellbar. 200 GB auf eine so kleine Fläche wie heute zu konzentrieren, hätte man als Außerirdisch eingestuft.
 
ChristianH

ChristianH

Erfahrenes Mitglied
Ich hatte ein geiles Ding in meiner ersten Digicam (Canon S40), ein Microdrive mit 1 GB, das war eine Festplatte im CF-Karen Format. Das Ding brauchte so viel Strom dass ich beim Skiefahren, wenn der Akku kalt war gerade mal 3 Fotos schießen konnte.:biggrin: Cool war man konnte hören wenn die Platte anlief, ansonsten eine der unnötigsten Ausgaben.
 
Herroc

Herroc

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei mir sind 840 MB im Cache nur werden sie bei mir nicht gelöscht wen ich auf löschen drücke
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Über wipe Cache hat's funktioniert
 
D

denf

Fortgeschrittenes Mitglied
mit SD maid reinigen ;-)
 
H

hellmichel

Gast
Oder über das Recovery , so habe ich es gemacht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Gote

Gote

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe mich überwunden..... Alles gelöscht.... Bei WhatsApp und der gleichen ist alles noch da.... Ich frage mich nur woher 15 GB kommen.... Danke nochmal