Gebrauchtes Axon 7 mit FRP erworben - (wie) kann ich das lösen?

  • 18 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Gebrauchtes Axon 7 mit FRP erworben - (wie) kann ich das lösen? im ZTE Axon 7 Forum im Bereich ZTE Forum.
S

salza

Ambitioniertes Mitglied
So, gebrauchtes Axon 7 mit defektem Akku gekauft.
Neuer Akku rein, lädt... aber die FRP-Sperre hat zugeschlagen.
Der Vorbesitzer hat alle Handys in seinem Google-Konto gelöscht, aber das hat auch nix geändert.
Die üblichen Tips mit Swiftkey etc. haben nicht funktioniert.
Also: Im EDLtool die Option zum Entfernen der FRP genutzt, aber das endete mit "Failure".
Seitdem komme ich nicht mehr in den EDL-Modus, und ins System booten geht auch nicht mehr, auch wenn ich im ROM die Option anwähle.
Daher versuche ich, wenigstens ein Stock ROM zu flashen, um -hoffentlich- in die Entwickleroptionen ans OEM unlock und das ADB-Debugging zu kommen.
Hab also die ZTE-Stock-Rom geladen, unter dem Namen "update.zip" auf die SD-Karte gepackt, und im Android Stock-Recovery die Option "Apply update from SD-card" angewählt. Doch dann habe ich den Fehler wie im ersten Bild mit der Signatur verification".
Wie komm ich aus dem Schlamassel wieder 'raus? Bootloader ist locked, ging mit dem EDL-Tool auch nicht, und die Entwickleroptionen (debugging und oem unlock) sind auch nicht gesetzt...
Dankbar für jeden Tip...
Salza
 
Xanoris

Xanoris

Super-Moderator
Teammitglied
#Mod-Info:
Auch wenn Du im Moment eh schon genervt bist - Regeln sind Regeln, daher habe ich den Titel im Sinne der Forenregeln etwas aussagekräftiger gestaltet. Und Anleitungen zum Umgehen der FRP-Sperre werden auch nicht toleriert, sorry.

VGX.
 
S

salza

Ambitioniertes Mitglied
@Xanoris
Ok, ist akzeptiert... aber wie erledige ich das Problem, wenn der Verkäufer auch keine Idee mehr hat? Und die FRP ist im Moment auch nicht das größte Problem, sondern die entsprechende Fehlermeldung beim Update...
Hatte vergessen, die Bilder anzuhängen.
Auswahl_379.jpg
Auswahl_377.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Xanoris - Grund: Direkt-Zitat entfernt, bitte Antwort-Funktion nutzen. VGX.
borisku

borisku

Lexikon
Da gabs doch mal ein recovery, dass die signatursperre überging, das konnte man zu sonst nix gebrauchen aber zum Draufziehen eines unsignierten ROMs, oder @mod werfe ich bei den vielen unterschiedlichen Geräten da was durcheinander?
 
S

salza

Ambitioniertes Mitglied
Naja, Problem weitet sich dadurch aus, daß das Recovery wahrscheinlich gar nicht erst das A7 erreicht, weil der Vorbesitzer die Debugging-Optionen nicht geschaltet hat, und ich entweder nur noch in das Stock-Recovery oder den EDL-Modus komme.
Der nützt mir aber nix, weil das A7 zwar erkannt wird, aber bei keiner Aktion komme ich weiter als bis "Loading the programmer >>> prog_ufs_firehose_8996_ddr.elf".
Dann nix mehr.
Ins System booten geht nicht, da sofort das Menü gebootet wird, und dann maximal in den Bootloader oder ins recovery...
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
salza schrieb:
Der Vorbesitzer hat alle Handys in seinem Google-Konto gelöscht, aber das hat auch nix geändert.
Dann zurückschicken, muss er sich anmelden und danach aus dem Konto wieder löschen, bevor er Reset macht.
Einzige Möglichkeit, (außer bei Azon selber)spekulieren hier bringt auch nicht weiter ;)

VG
DOC :)
 
S

salza

Ambitioniertes Mitglied
Hmmm... also Axon... denn man kommt nicht mehr ins System.
Und Flashtool scheitert an den fehlenden Entwickleroptionen.
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Und der Vorbesitzer?
Der kennt doch noch seine zugangsdaten. Klar, wird er dir zwar nicht geben, könnte es aber selber eingeben, und danach abermals löschen aus dem Gerät heraus.

VG
DOC
 
S

salza

Ambitioniertes Mitglied
Nein, die kennt er eben nicht mehr. Er hatte mir dann den Code übergeben, um 'rauszukriegen, welche Googlekonten mit seiner Telenummer verknüpft sind. Die hab ich ihm dann geschickt, und bei keinem war ein Axon registriert.
Er hat sogar alle noch verbliebenen Einträge aus den Konten gelöscht, aber auch das hat nicht geholfen.
Im Moment gehts eher auch darum eine Stock drauf zu bekommen, aber selbst das klappt nicht mit dem EDLtool. Oder sonstwie...
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
salza schrieb:
Er hatte mir dann den Code übergeben, um 'rauszukriegen, welche Googlekonten mit seiner Telenummer verknüpft sind.
Öhm...Frage: Was meinst du mit FRP ?

Googlekonto oder PIN?

Du brauchst seine Googlemail UND sein Passwort dazu, bei FRP

VG
DOC
 
Zuletzt bearbeitet:
S

salza

Ambitioniertes Mitglied
Googlekonto...
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Okay :1f44d:
Du brauchst seine Googlemail UND sein Passwort dazu, bei FRP

VG
DOC
 
S

salza

Ambitioniertes Mitglied
Wenn Du nicht weißt, welche Mailadresse mit dem Konto verknüpft ist, dann kannst Du eine Mobimmelnummer angeben, dann bekommst Du den Code und kannst sehen, welche Mailadressen alle mit dem Gerät verknüpft sein könnten.
Aber bis dahin kommt man nicht mehr, weilSystem zu booten geht nicht. Bootet nur noch ins Stoch recovery, oder in dieses komische Menü...
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
DAS ist schlecht.

VG
DOC
 
borisku

borisku

Lexikon
Und vom PC via fastboot aus ins (signaturfreie) TWRP booten ("fastboot boot.....") geht auch nicht? Also, wenn du alte TWRP Versionen oder (custom) ROMs brauchst, EDL Tool oder treiber... Ich hab noch jede Menge Material für das A7 ... Vlt kannst du hiermit noch was anfangen
 

Anhänge

  • Unbrick Axon 7 manual (if only DFU mode is detected).doc
    12,2 MB Aufrufe: 11
Zuletzt bearbeitet:
borisku

borisku

Lexikon
Hast du mal eine andere Version vom EDL Tool versucht?
 
kevte89

kevte89

Senior-Moderator
Teammitglied
Die FRP Sperre wird dir jede Art von flashen sperren, egal ob TWRP oder original Firmware. Das einzige was geht ist z.b ein Factory Rest aber das löst nicht die FRP Sperre...
Bzgl Edl-Tool mit der FRP Sperre umgehen das geht, nur fehlt bei dir bestimmt die Funktion USB Debugging.
Und die passenden Treiber dazu um mit den Tool zu kommunizieren.

Gruß Kevte89
 
S

salza

Ambitioniertes Mitglied
borisku schrieb:
Und vom PC via fastboot aus ins (signaturfreie) TWRP booten ("fastboot boot.....") geht auch nicht?
bede@lapsus:~/axon/MiFlash-Linux-master/Xiaomi_MiFlash/XIAOMI-FILE$ fastboot boot recovery.img
downloading 'boot.img'...
OKAY [ 0.718s]
booting...
FAILED (remote: unknown command)
finished. total time: 0.737s

borisku schrieb:
Hast du mal eine andere Version vom EDL Tool versucht?
Alles mögliche... QFIL (ZIP file not supported), QPST (kein hex-file), oder MI-Flash. Win7 wie auch die Linux-variante...

Geht nix. Also entweder zu ZTE schicken (44 €umel), oder neues Mainboard...

1644360037970.png
 
S

salza

Ambitioniertes Mitglied
Hossa...
habe jetzt den Post #15 von Borisku verwurstet, und sämtliche Fehlermeldungen und Hemmnisse durch weiteres Wühlen im Netz erkundet...
Alles zusammen habe ich jetzt mit genau der beschriebenen MM-Stock, und dem dort beschriebenen MI-Flash immer wieder mit dem "cannot receive hello packet" gehabt, obwohl das A7 immer wieder erkannt wurde. An irgendeiner Stelle im XDAForum wurde dann beiläufig der Fehler mit einem Timeout im EDL-Modus erläutert, also nochmal das Ganze, und hurtig geflasht...
Und wisse - das war's.
Ich hatte mich schon an der Vorstellung geweidet, dummdoof geflasht zu haben und als erster ein Axon 7 gehimmelt zu haben - es scheint wirklich "unbrickable" zu sein.

Vielen Dank für geduldiges Zureden, und Hilfestellung.
Mein alter Englischlehrer würde jetzt sagen: "It goes!"
 
Ähnliche Themen - Gebrauchtes Axon 7 mit FRP erworben - (wie) kann ich das lösen? Antworten Datum
18
9
5