Helium Backup sichert die Apk's nicht mit

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Helium Backup sichert die Apk's nicht mit im ZTE Axon 7 Forum im Bereich ZTE Forum.
Lola Montez

Lola Montez

Fortgeschrittenes Mitglied
Helium Backup läuft mit den Axon 7, ich musste zuerst die Treiber installieren ( http://www.gsmusbdriver.com/zte-axon-7 ), dann wurde die Verbindung brav hergestellt. Allerdings werden die Apk's nicht mit gesichert, auch dann nicht, wenn das Häkchen bei “Kleine Sicherung“ rausgekommen wird. Ich bin jetzt den Umweg gegangen, zuerst die Apk's mit dem ES Datei Explorer auf meinem alten Nexus zu sichern, auf dem Axon wieder herzustellen und dann das Backup von Helium einzuspielen. Geht, nervt aber. Ich weiß, Helium ist zickig, Titanium nicht, aber ich will nicht rooten.

Auch die .nomedia , die sich normalerweise als 4. Datei in den Helium-Backup-Ordnern befindet, ist nicht da. Ich frage mich, ob es da einen Zusammenhang gibt, auch wenn das keinen Sinn macht. Das Axon 7 scheint allgemein ein Problem mit .nomedia-Dateien zu haben, mir ist auch an anderer Stelle aufgefallen, dass diese nicht mit rüber kopiert werden.

Hat jemand eine Idee?
 
Zuletzt bearbeitet:
J

jpde

Stammgast
Das mit der .nomedia-Datei hatte ich auch, aber sie wurde anscheinend dennoch kopiert, als ich das mal gemacht habe.

Zu Helium etc kann ich aber nichts sagen, das hat bei mir schon bei meinem Nexus 4 nie ordentlich funktioniert.
 
T

Tenker

Erfahrenes Mitglied
Ich habe heute alle meine APPs per Helium gesichert.
Kein extra Treibe installiert!
Alle APPs in /carbon haben richtige größe.

Als Beispiel zum vergleichen:
de.msg.mehr_tanken_paidund
sind 2 Dateien;
- de.msg.mehr_tanken_paid.ab -> 6.217.594 Bytes
- de.msg.mehr_tanken_paid.json -> 220 Bytes

.nomedia werden vom PC auf internen Speiche NICHT kopiert!
Über eine SD geht das Kopieren ohne Probleme.
 
Lola Montez

Lola Montez

Fortgeschrittenes Mitglied
Mit dem Nexus war das kopieren der .nomedia-Dateien bin Pc aufs Handy kein Problem.
Genau die beiden Dateien hatte ich auch. Die beinhalten nur die App-Daten, nicht die App selber. Probiert mal, sie mit diesem Backup wieder herzustellen, geht nicht.
 
T

Tenker

Erfahrenes Mitglied
Gerade die APP "Mehr Tanken" deinstalliert, dann mit "Helium Backup" Recovery der APP gemacht.
Die APP und alle Einstellungen wurden ohne Probleme widerhergestellt
:biggrin:
 
Lola Montez

Lola Montez

Fortgeschrittenes Mitglied
Okay, bei mir geht's nicht. Meiner Erfahrung nach hat ein funktionierendes Helium-Backup 4 Dateien, die App selber mit der Endung .png (warum nicht.apk - keine Ahnung),, die .nomedoa-Datei, die .ab, welche die App-Daten enthält und die .json, die gebraucht wird, damit Helium das Backup überhaupt wieder findet.
Warum das jetzt bei dir funktioniert und bei mir nicht gehört wohl zu diesen unerklärlichen Tech-Phänomen...
 
Lola Montez

Lola Montez

Fortgeschrittenes Mitglied
Moment,.png ist ein Grafik-Format... Was soll das da und was macht das? Ist dann die Apk doch mit in der .ab-Datei enthalten? Und wenn dem so ist, warum konnte ich das Backup nicht wieder herstellen?? No kapisch...
 
Zuletzt bearbeitet: