Axon 9 Pro: Kaufempfehlung?

  • 17 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Axon 9 Pro: Kaufempfehlung? im ZTE Axon 9 Pro Forum im Bereich ZTE Forum.
M

mikesch dauerhaft

Experte
Heute habe ich beim MM das A9 Pro bestellt.
Je mehr ich hier nun lese, umso unsicherer werde ich. Gibt es hier auch User, die rundherum zufrieden sind mit dem Gerät?
 
Zuletzt bearbeitet:
Rennert

Rennert

Lexikon
Ein A7 Pro?
 
M

mikesch dauerhaft

Experte
@Rennert habs gerade geändert, Danke
 
Rennert

Rennert

Lexikon
Wie teuer ist denn das A9 Pro?
Ich frag nur, weil ja das A10 Pro bald rauskommt.
Neu gab's das A9 jetzt erst für 399Euro.
 
M

mikesch dauerhaft

Experte
ich habe es über einen Vertrag gemacht? 15 Euro 3 GB LTE , 49 Euro Zuzahlung.
 
Rennert

Rennert

Lexikon
Nagut dann kannst nicht viel falsch machen.
Es ist kein schlechtes Phone, vorallem der Stereo Dolby Sound war toll.
 
M

mikesch dauerhaft

Experte
Hat sich schon erledigt. Irgendwie bin ich nun doch so verunsichert geworden, dass ich die Bestellung heute storniert habe.
Bei dem Gerät gibt es für mich einfach zu viele Unwägbarkeiten. Wenn ich schon ein bestimmtes Update nicht installieren sollte um regelmäßige Reboots zu vermeiden, ist da was faul. Was mich aber besonders stutzig macht, ist die Tatsache, dass sich hier kaum jemand rundherum zufrieden über das Gerät äußert.

Dazu kommt noch, dass es bislang, obwohl das Teil schon seit Sommer 2018 auf dem Markt ist, keine einzige Custom Rom zu geben scheint. Kein Wunder, bei der geringen Verbreitung des Gerätes.
Beim Axon 7 war das anders. Zwar war auch da die Stock Rom daneben, aber es gab eine Auswahl von anständigen Custom Roms um das Gerät alltagstauglich zu machen.
 
W

wilmue0857

Neues Mitglied
Also ich absolut zufrieden mit dem Gerät habe es jetzt 5 Monate und nur einen Bug mit dem Fingerabdrucksensor gehabt einmal neu gestartet und es lief alles wieder tadellos. Ich habe den Vertrag im Januar abgeschlossen 418 Euro Gesamtkosten wenn ich die Tarifkosten rausrechne zahle ich für das Axon 220 Euro für diesen Preis gibt es nichts besseres. Tolle Akkulaufzeit Screen On 7,5 Std. im Durchschnitt sehr gute Performance tolles Display Sicherheitspatch März 2019.
Ich habe sogar meinen MP 3 Player von Sony in den Ruhestand geschickt das erste Smartphone was mich auch beim Musikhören überzeugt allerdings der beigelegte Kopfhörer hat mich nicht überzeugt.Die beigelegte Hülle sollte man schon nutzen da das Gerät sehr rutschig ist ,nimmt zwar ein wenig vom tollen Design ist aber schon sehr sinnvoll. Kamera nutze ich kaum die Bilder die ich mal so zum Test gemacht habe waren ganz brauchbar .Funkeigenschaften sind sehr gut auch die Sprachqualität ist ist gut. Ich hatte vorher das Honor 8 aber das Axon spielt nochmal in einer anderen Liga.
 
Ulrich B.

Ulrich B.

Experte
Hallo zusammen,

Ich empfehle immer, wenn das Gerät bei den hiesigen Großdealern verfügbar ist, es sich einmal vor Ort anzusehen. In die Hand zu nehmen und damit herum zu spielen. Und das ist beim Axon 9 ja problemlos möglich. Auf jeden Fall bei den bei mir ansässigen MM, Saturn u. Expert.

Habe es auch schon getan und das Gerät hat auf mich keinen schlechten Eindruck gemacht.

Für mich kommen allerdings nur noch Android One oder Pixel Geräte in Frage. Mag Android Vanilla und stehe nicht so auf Herstelleraufsätze. Wobei ZTE beim Axon 7 nicht viel verändert hat. Und die Updatepolitik ist bei Android One auch wesentlich besser.

Wie gesagt, schaue es dir erst einmal an und bilde dir danach deine Meinung. Ob es was für dich ist oder net...

Gruß
Uli
 
Vlad01

Vlad01

Ambitioniertes Mitglied
ich hätte auch mal gerne ein paar Meinungen gehört zum Axon 9 pro - und zwar wird das Gerät derzeit wie schon erwähnt für rund 350.-€ angeboten.
Das Teil hat auch fast alle "must haves" die ich als Kaufentscheidung zur Bedingung mache (Amoled, IP68, SD, mind. 128gb intern etc ) .
Allerdings - was mir persönlich sehr wichtig ist - die Möglichkeit bei evtl. anfallenden Reparaturen benötigte Ersatzteile zu bekommen. Tochter z.B. hat ihre
Samsung Geräte die sie so in den letzten Jahren hatte mehrfach Displaymäßig " geschrottet". Hinzu kamen auch noch so Sachen wie Headset Anschluss oder
Kameralinse. All diese Teile bekam / bekommt man und man kann die Reparatur selbst durchführen.
Wie sieht es bei ZTE aus? Die deutsche ZTE mobil Seite wurde ja eingestellt !? Gibt es z.B. ebenso Ersatzteile problemlos oder gar keine Möglichkeiten diesbezüglich? Wie ist es mit Zubehör? Ist W-Support der einzige Ansprechpartner von ZTE in Deutschland ?

und zuletzt: ZTE Axon 9 pro - Risiko für 349.-€ oder Kaufempfehlung?
 
M

mikesch dauerhaft

Experte
Genau das interessiert mich auch!
Der Preis ist für das geboreneb echt fair. Aber was nützt es wenn das Gerät nach Updates am rum zicken ist?
 
niveacreme

niveacreme

Stammgast
wer soll euch bei diesen Fragen denn helfen. Geht bei den anderen Smartphone-Hersteller schauen und ihr werdet genug Fehler finden.
Am Anfang sind ein paar kleine Fehler und am Ende ist es eine reine Katastrophe. Viele haben das Handy selbst nicht, aber machen ein Tamtam.
Aber das ist ja in jedem Forum so.
Schlaft gut.
 
M

mikesch dauerhaft

Experte
komische Antwort.........?!
Wo ist denn jetzt das Problem, entweder du kannst das Gerät aus bestimmten Gründen empfehlen, oder nicht. Was ist da so schwer dran?
Vor allen Dingen, was ist an der Frage so verwerflich, dass du dich so seltsam dazu äußerst?
 
niveacreme

niveacreme

Stammgast
mikesch dauerhaft schrieb:
Hat sich schon erledigt. Irgendwie bin ich nun doch so verunsichert geworden, dass ich die Bestellung heute storniert habe.
Bei dem Gerät gibt es für mich einfach zu viele Unwägbarkeiten. Wenn ich schon ein bestimmtes Update nicht installieren sollte um regelmäßige Reboots zu vermeiden, ist da was faul. Was mich aber besonders stutzig macht, ist die Tatsache, dass sich hier kaum jemand rundherum zufrieden über das Gerät äußert.

Dazu kommt noch, dass es bislang, obwohl das Teil schon seit Sommer 2018 auf dem Markt ist, keine einzige Custom Rom zu geben scheint. Kein Wunder, bei der geringen Verbreitung des Gerätes.
Beim Axon 7 war das anders. Zwar war auch da die Stock Rom daneben, aber es gab eine Auswahl von anständigen Custom Roms um das Gerät alltagstauglich zu machen.
hier steht alles drin. Hat das Handy nicht einmal und äußert sich darüber was andere sagen.
Ein schönes Wochenende
 
M

mikesch dauerhaft

Experte
Wenn ich das Gerät hätte, würde ich die Frage ja wohl kaum stellen.

Dir auch ein schönes WE.
Falls dir noch hilfreiches einfällt, würde ich es gerne hier lesen
 
M

mikesch dauerhaft

Experte
Samstag konnte ich nicht widerstehen und habe das Gerät beim MM für 299 Euro bestellt.
Gestern kam es dann und heute geht es direkt wieder zurück!

Das Gerät als solches gefällt mir echt ganz gut. Die Kamera macht brauchbare Aufnahmen, mehr aber auch nicht. Mit dem Gcam Mod kann ich überhaupt keinen Unterschied zu den Bildern feststellen welche ich mit dem Redmi Note 7 (auch Gcam) gemacht habe. Für den Alltagsgebrauch ist die Kamera absolut ok.

Das Display ist auch fein, aber nicht so herausragend wie hier und anderswo beschrieben wird.
Verarbeitung ist absolut ok.
Der Sound ist mal echt gut, jedoch kein Vergleich zu meinem XR. Ist aber kein fairer Vergleich. Das Iphone kostet ja schließlich auch erheblich mehr. Andersrum........., wenn man den ursprünglichen Preis des A9 Pro bedenkt.....?

Der erste Eindruck war also gut, wenn auch nicht überragend. Ich frage mich echt wofür die mal 650 Euro haben wollten.

Nach dem Update auf Android 9 hatte das Gerät den Sicherheitspatch vom März. Na ja, geht ja noch.
Allerdings ist mir andauernd der Nova Launcher abgestürzt und beim anschließenden, erzwungenen Neustart wurde in 8 von 10 Fällen die Pin Eingabe für die Sim einfach ignoriert!!! Das Teil lässt sich dann nicht nutzen. Und Nein, es liegt nicht an der Sim Karte.

So was darf nicht passieren. Das und der restliche 08/15 Eindruck des Gerätes hat mich doch sehr ernüchtert.
Was nützt mir der günstige Preis, wenn das Teil nicht läuft?

So was ist mir selbst mit 100 Euro China Importen bislang noch nicht passiert. Schade.
 
M

Mrks64

Neues Mitglied
ich habe auch am WoEnde für 299€ gekauft. Das 9 pro ist gut verarbeitet. Pie und März-Patch installiert und es funktioniert; sehr flott, kein Ruckeln/Abstürze/Reboots. Notifications via Garmin/Connect jederzeit. Sprachqualität E-Netz okay. Bilder
gut. Video-Ton ist nach je nach 'Szene' ein Witz. Mein Hauptproblem aber ist das Display !
Die Kontraste sind leider so schlecht, dass im Freien bei guten Lichtverhältnissen keine (entspannte) Nutzung möglich ist. Das Weiß ist eher Hellgrau und die Schrift dunkel-grau, statt satt-schwarz. Schlechte Charge erwischt ?
In den Einstellungen finde ich nichts um Farbraum/Kontraste zu korrigieren . Hat irgendwer noch einen Tipp oder hat hier gleiche Erfahrungen gemacht ?
 
Ähnliche Themen - Axon 9 Pro: Kaufempfehlung? Antworten Datum
0
4
2