W-Support Erfahrung

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere W-Support Erfahrung im ZTE Axon 9 Pro Forum im Bereich ZTE Forum.
F

famecity

Neues Mitglied
Wie sind eure Erfahrungen mit dem W-Support?
Ich habe mein Smartphone zur Reperatur eingesandt. Die komplette Unterseite musste getauscht werden. Das Gerät hat auch eine neue IMEI erhalten. Ich war jedoch geschockt über den Rest des Zustandes des Gerätes als es zurückkam. Der Rahmen sah aus als ob man mit dem Werkzeug mehrmals abgerutscht sei oder aber man es fleißig über den Tisch gezogen hat.

Nun befinden sich unter der Lautstärkewippe bzw. Powerbutton abwärts kräftige Kratzer. Auf der anderen Seite auch. Hinzu kommen unglaublich viele Fettabdrücke. Kann man so ein Gerät denn nicht wenigstens einmal mit dem Mikrofasertuch reinigen und auch desinfizieren., davon einmal abgesehen daß ich mit den optischen Mängeln überhaupt nicht zufrieden bin. Der Vorfall wurde sofort gemeldet und das GErät ging erneut zurück.

Ich bin zutiefst verärgert!
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Screenshot_20210813-140055_Samsung Internet.jpg

😉
 
Zuletzt bearbeitet:
R

RoterDrache

Stammgast
Also es sind hier sehr viele die gute Erfahrungen haben. Gerade was die Reparatur von den Displays angeht ich selber kann auch nicht klagen. Ging zügig und es war alles okay. Bei mir wurde das Display, das Akku und ein paar Kabel getauscht.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@JustDroidIt wenn ich in deinem Chat da schon lese, keine Reparatur wegen root. Da kommt es doch immer drauf an, ob es ein Garantiefall war und wie die Herstellervorgaben da waren.
 
Zuletzt bearbeitet:
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Mein Chat!? :confused2:
 
R

RoterDrache

Stammgast
@JustDroidIt ich meine den Post den du reingestellt hast.
 
F

Fippsy

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe gemischte Erfahrungen gemacht. Originalgerät wurde problemlos wegen Displayschaden ausgetauscht. Ersatzgerät hatte leider nach kürzester Zeit den gleichen Displayschaden, wurde aber vom Mitarbeiter als fehlerfrei ohne Reparatur zurückgeschickt. Das macht einen dann schon ein wenig wütend, wenn das Gerät nach 5min Betrieb in den lustigsten neongrünen und -pinken Farben leuchtet. Ging wieder zurück zum W-Support und Gerät Nr. 3 zeigt jetzt seit einem halben Jahr keine Auffälligkeiten.
 
hagex

hagex

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
@famecity
Nochmal im Klartext:
Es gibt in unserem Forum dazu einen Klassiker.
Gruß von hagex
 
F

famecity

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

es ist ja nun einige Zeit her und ich habe Neuigkeiten. Der Support vom W-Support ist wirklich unterirdisch. Der Customer Service kommuniziert nicht mit der Werkstatt und so wurden mir mehr als merkwürdige E-Mails gesendet und auch knapp 400 Euro Kostenvoranschlag zugesadt. Ich habe das Gerät für 299 € neu erstanden und fand die ganze Sache weniger komisch. Nachdem ich aber zu verstehen gegeben habe ,das Gerät sei i.O. gewesen zum Stand der ersten Einsendung und auch eine ordnungsgemäße Dokumentation hatte inkl. netter Fotos, nannte ich noch ein paar nette § inkl. der Weiterleitung an das Mutterschiff in China.
Tage später wurde das Gerät kommenarlos repariert, mit neuem Rahmen zurückgesandt.

Lasst euch nicht verhöhnen vom W-Support und sorgt immer für eine ordnungsgemäße Dokumentation vor Einsendung des Gerätes .
 
kevte89

kevte89

Senior-Moderator
Teammitglied
Hallo Liebe Community,

Wenn es um @w-support geht, bzgl Fragen Kretik usw, bitte nutzt das Forum was @hagex verlinkt hat.
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Hatte ich in Beitrag #2 auch schon drauf hingewiesen. 😉