Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Keine Busybox und SuperSU Update möglich

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Keine Busybox und SuperSU Update möglich im ZTE Blade L3/L3 Plus Forum im Bereich Weitere ZTE Geräte.
P

Paul_1

Neues Mitglied
Hallo liebe Gemeinde, nach dem Rooten mit Kingroot 4.8.1. und erfolgten, positiven, Rootcheck, verlangt die installierte SuperSu 2.46 nach einem Update, welches nicht erfolgreich geladen werden kann und das installierte Busybox Pro v35 erscheint nicht als installiert im Rootchecker.

Was kann man da noch machen? Handy ist das Blade L3 (ohne +)

Das ärgerlicherweise App2SD nicht funktioniert, obwohl es laut ZTE auch bei LP 5.0.2 gehen sollte, ist ein weiteres, ungelöstes Problem.
 
M

mitchde

Erfahrenes Mitglied
Ich denke dass man keine Updates - neben denen von Kingroot (die SU, busybox schon enthalten) machen sollte. Der Versuch des installs externer SU oder busybox Versionen wird wohl die Kingroot SU zerschiessen.
 
DeanMart

DeanMart

Fortgeschrittenes Mitglied
@ mitchde
Im Prinzip hast du in deinem letzten Beitrag Recht - das gilt aber nicht mehr, wenn man nach dem Rooten mit Kingroot Kingroot(KingUser) durch SuperSU ersetzt.
Hat bei mir gut geklappt, auch Busybox ließ sich dann problemlos im Playstore installieren.
Ich habe auch z. B. - zugegeben just for fun - zwei Naviprogramme samt Kartenmaterial auf der SD-Karte.
Wen es interessiert, der beginnt bei meinem heutigen Beitag in ZTE Blade L3 - lollipop 5.0.2 funktionierender ROOT gesucht | Seite 4
 
M

mitchde

Erfahrenes Mitglied
Stimmt. zumindest die busybox free lässt sich einwandfrei installieren (und die braucht manche Tools auch).