Erfahrungen mit dem Blade S6? Statements gesucht...

  • 119 Antworten
  • Neuster Beitrag
H

HugoEgonWilli

Neues Mitglied
[FONT=&quot]
Maddin21 schrieb:
Klingt gut. Welchen Hast du bestellt und wo? Wie lief der Einbau? :)
Bestellt habe ich mir die hier:

[/FONT]
[FONT=&quot]Original Buzzer Replacement for ZTE Blade S6 5.0'' Loudspeaker Ringer Repair Parts "Tested Before Shipping" with Tracking Number[/FONT][FONT=&quot][/FONT]
[FONT=&quot]und die:[/FONT][FONT=&quot][/FONT]
[FONT=&quot]New Earpiece Front Frontal Speaker Receiver for ZTE blade S6 cell phone Free shipping + Tracking code[/FONT][FONT=&quot][/FONT]
[FONT=&quot] [/FONT]
[FONT=&quot]bei Aliexpress

Welche ich eingebaut habe kann ich nicht sagen, da bisher nur eine Lieferung von beiden kam und auf den Speakern steht "GA 1.0 Cati1 HF".

Bei Youtube habe ich mir dieses Video: "ZTE BLADE S6 Android 5 0 Lollipop Teardown" zuerst reingezogen.

Ganz so leicht, wie im Video gehen die Plasteteile nicht auseinander.
Auch kann der Akku, und die ganzen unteren Verschraubungen und Plasteabdeckungen drin bleiben. Das Mainboard geht im rechten Winkel von oben rechts runter.[/FONT]
[FONT=&quot]Es sollte aber alles kein Problem darstellen.[/FONT]

[FONT=&quot][/FONT]
[FONT=&quot]Entschuldigt bitte meine dürftige Beschreibung.
[/FONT]

Gruß
 
Darkmenneken

Darkmenneken

Experte
Mir ist an der B11 eins aufgefallen...

Die automatik, das das Wlan deaktiviert wird, wenn der Bildschirm aus ist, scheint nicht richtig zu funktionieren.
Hatte das Phone die Tage ohne Simkarte als "lesephone" im Einsatz, und es war nach einem Tag ohne Bedienung fast leer.

Manuell wlan ausgeschaltet, hielt es problemlos ne' Woche.


Konnte das noch jemand beobachten?
 
Darkmenneken

Darkmenneken

Experte
Auch mit der B12 scheint das automatische wlan-abschalten noch nicht zu funktionieren...
Tierisch arm, zte!

Leider gibts für das Phone auch anscheinend keine brauchbaren Custom-roms wie Cm12.1
 
Highwaydesigner

Highwaydesigner

Erfahrenes Mitglied
Das mit der WLAN Abschaltung bei deaktiviertem Display ist mmn nicht wirklich schlimm. Der akkuverbrauch im WLAN Betrieb hält sich sehr in Grenzen.
Das mit den Custom Roms nervt mich auch, aber ich bin guter Dinge dae noch etwas kommt da es ja mittlerweile ein Custom Recovery gibt. Jetzt muss es nur noch jemand hinbekommen den Bootloader zu entlocken dann klappt des schon.
 
Darkmenneken

Darkmenneken

Experte
Naaaaja, mit wlan immer an komme ich ganz knapp über den Tag, als weniguser, und mit der App "wifi Automatic" fast 2...
Leider kombiniert die App das nicht mit eingeschaltetem Mobilnetz.

Was mir heute aufgefallen ist - wenn ich mit dem Auto fahre, und die Fenster sind leicht unten brauche ich gar nicht zu versuchen whatsapp-nachrichten einzusprechen, das ist nur eine störung was dabei rauskommt... Gleiches mit nem Samsung-phone - no problem.
 
P

palinkas

Fortgeschrittenes Mitglied
Mich ärgert seit ein paar Tagen was ganz anderes. Wenn ich angerufen werde poppt oben eine Benachrichtigung auf, leider aber kann ich weder annehmen noch ablehnen. Wie schnell und häufig ich auch auf die Symbole tippe. Es sind etliche Telefonate 'verloren' gegangen bis ich die Lösung hatte: Benachrichtigung weg wischen, vom iberen Rand nach unten wischen und Anruf annehmen. Passiert erst seit B12
 
Darkmenneken

Darkmenneken

Experte
Das hab ich wiederum nicht.
 
P

palinkas

Fortgeschrittenes Mitglied
Die reinste wundertüte, jeder hat ein anderes Problem...

Das mit der WLAN abschaltung erledigt bei mir Battery Widget Reborn Free. Schaltet gleichzeitig auch auf stumm und energiesparmodus an. Am Wochenende zu anderen zeiten :) Und zeigt per widget ladestand als kreis an. Das meiste kann man bestimmt auch mit Tasker&Co machen. Finde das Teil halt einfach.
 
S

sello30

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi,

wollte fragen, ob das Blade S6 auch mit 2 Micro Sim Karten läuft?
Wie zufrieden seid Ihr mit der Kamera Foto und Video Quali. Wenn möglich im Vergleich zum Galaxy S4 / S5.
Danke!
 
J

J.Gruen

Ambitioniertes Mitglied
Nein, 2 X Nano-Sim funktionieren. Die äußere, die zuletzt im Gerät verschwindet ist die Datenkarte mit LTE.
 
S

sello30

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke für die info. Habe heute das S6 erhalten. Die Kamera (Fotos )find ich momentan nicht so gut. Gibt es eine Einstellung, die ihr empfehlen könnt, um das Optimum bei den Fotos herauszuholen.

Benötige noch einige Tipps:

1. Wie kann ich die Tastatur einstellen, Damit die Zahlen oben direkt angeklickt werden. Momentan sind diese im Hintergrund also muss ich immer etwas länger drücken.

2.wie kann ich die alle alphabetisch sortieren.

3. Welche Camera app könnt ihr empfehlen. Mit Open Camera sind bei mir die Fotos schon besser. Gibt's noch bessere?

4. Bei mir findet er das 5.0 Ghz Wlan Netz nicht. Soll es ja eigentlich unterstützen, oder?

thx.
 
Zuletzt bearbeitet:
I

Ideengeber

Neues Mitglied
Hallo,

haben nun das Blade S6 eine Woche in Benutzung. Und ich kann sagen, meine Frau ist mit ihrem neuen Handy zufrieden.

Ich war und bin auch recht erstaunt was man so für 200 EUR bekommen kann. Das Handy ist schnell zu bedienen und hat ein recht gutes Display.

Das Blade S6 vergleiche ich für mich immer mit meinem Handy einem Galaxy S5. Und da schneidet das ZTE bis auf die Kamera nicht schlecht ab.
Das die Kamera gegenüber dem S5 doch nicht gaz so gut aussieht war vor dem Kauf bekannt, jedoch sind die Bilder besser als die meine Frau vorher mit ihrem Galaxy S3 gemacht hat.

Für einen Bildvergleich hab ich mal 2 Bilder hier mit angehängt.

Die Farben gefallen mir beim Galaxy doch wesentlich besser und auch die Tiefenschärfe ist höher.

Auch muss ich sagen das es beim ZTE nicht so viele Möglichkeiten zum Einstellen im Menü gibt. Da gibt beim S5 zum drehen.
Akku wird beim Blade nicht so warm wie beim Galaxy.
Das Blade hält heut nun schon den 3 Tag mit einer Akku-Ladung durch. Das aber bei Wenig-Nutzung. Also geht Energiesparen mit der zZt. bei mir installierten Firmware: GEN_DE_BLADE_S6V1.0.0B02

Aber sonst dem Preis ist das Blade S6 super ..... dem Preis angemessen. ZTE - 200 EUR, Samsung ca. 350 EUR.
 

Anhänge

S

sello30

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi,

wie bereits mitgeteilt, habe ich o. g. Probleme mit dem ZTE Blade S6 gehabt. Daher habe ich es nun zurück geschickt. Die Performance vom Blade S6 entspricht in etwa dem Galaxy S4. Die Kamera reicht meiner Meinung nicht annähernd an die Samsung Phones. Dort ist es ein Glückspiel mal gute Bilder zu bekommen. Habe über 3 Tage viele Bilder mit meinem S4 und dem Blade S6 (auch mit anderen Kamera Apps! ) gemacht und es sind beim Blade S6 zu häufig verrauschte Bilder dabei gewesen. Da meine Frau das Galaxy S5 hat und ich den Vergleich auch gemacht habe, ist der Abstand dazu noch viel größer.
Die Videoqualität ist noch viel schlechter im Vergleich im Vergleich zu den Samsung Phones. Wie bereits auch beschrieben hat es das 5.0 Ghz Wlan Netz nicht gefunden, obwohl es dieses unterstützen soll. Außerdem funktionierte die VPN Verbindung nicht. Vielleicht habe ich bei den letzten beiden Punkten ein Montagsgerät erwischt, muss aber sagen, dass ein Galaxy S5 um welten besser ist, als das Blade S6. Selbst das S4 Werte ich als besser ein.
Natürlich sind die besagten Samsung Phones teurer, aber diese haben auch mehr zu bieten. Wie sagt man so schön.. you get what you pay:cool:.
Es kommt natürlich bei jedem darauf an was er für funktionen benötigt. Letztendlich hängt es auch damit zusammen, ob man von einem ehemaligen highend zu einem mittelklasse Phone wechselt. Da sind die Erwartungshaltungen - auch aufgrund von vielen Rezessionen im Netz - evtl. zu hoch.

Vom Material her fand ich es schon sehr schön und hätte es auch gerne behalten, aber die genannten Punkte waren für mich ein no go:thumbdn:.
 
J

J.Gruen

Ambitioniertes Mitglied
Moin,
ich hab ein Blade S6 mit AS B12-Firmware. Gott sei Dank muss ich wohl ein "Nicht-Montag-Modell" erwischt haben.Vor dem ersten Einrichten habe ich das FW-Update per SD-Karte von B07 auf die B12 vorgenommen,ohne Probleme. Auch mit dem W-Lan Funknetz, egal ob 2,4 oder 5 GHz keine Probleme, kein Abbruch. Den Launcher habe ich gewechselt weil mir der zu bunt war. Zur Kamera kann ich nur sagen : Leute lasst die Kirche im Dorf, die ist für ein 200 € Handy mehr als in Ordnung. Wenn ich eine halbwegs gute Kamera im Laden kaufe muss ich wenigstens 150 € hinlegen und kann dann nicht einmal telefonieren, bzw. ins Internet.
Das Display ist ausreichend und die Sprachqualität per Freisprechanlage geht so (etwas blechern aber verständlich).
Alles in Allem als Zweitgerät ausreichend.
 
M

myLG

Fortgeschrittenes Mitglied
So ich habe nun mein Gerät fast 2 Wochen und bin super zufrieden.
Die Akkulaufzeit ist OK wenn man GPS / WLAN und Bildschirmhelligkeit gut konfiguriert bzw. bei Nichtverwendung ausschaltet.
Der Bildschirm gefällt mir sehr gut. Ist zwar nicht ultra hell, aber man kommt damit im Freien gut zurecht, man muss halt den Blickwinkel etwas verändern damit es nicht so arg spiegelt, das ist nämlich das größere Problem.
GPS dauert leider bei mir immer recht lange, könnte aber vielleicht auch an der Hülle liegen, werde dem mal auf den Grund gehen.
Ansonsten ist die Geschwindigkeit super, nichts ruckelt und Apps sind ruck zu da.
Die Kamera finde ich auf sehr gut, vor allem für den Preis. Ist ja auch ein Telefon und keine Spiegelreflex.
Touchscreen arbeitet sehr gut.
Also aus meiner Sicht und für meinen Geschmack das Beste für den Preis wenn man DualSim mit SD Karte zugleich (!), LTE, HD-Display, 2GB/ 16GB und eine akzeptable Kamera möchte.
Was ich noch gut finde, dass der Wecker funktioniert auch wenn das Handy aus ist. Es schaltet sich automatisch 2 Minuten vorher an. Das ist bei vielen nicht der Fall.
Von mir eine klare Kaufempfehlung, ich würde es sofort wieder kaufen!
 
Zuletzt bearbeitet:
M

myLG

Fortgeschrittenes Mitglied
So. Das mit dem GPS geht leider gar nicht. Hatte 1x für ein paar Sekunden einen Fix, seit dem nie weider. Obwohl die Bedingungen optimal waren. Freies Feld, blauer Himmel. Kein Fix. Habe es an verschiedenen Standorten getestet. Nix, Daher habe ich es jetzt in die Reparatur gegeben. Ansonsten immer noch begeistert.
 
M

myLG

Fortgeschrittenes Mitglied
Jetzt ist mein Phone wieder aus der Reparatur zurück. Mechanische Defekt wurde behoben. Das GPS arbeitet jetzt sehr schnell. Nach ein paar Sekunden ist ein Fix da, sogar in meiner Wohnung (auch wenn ich die Ortung nur per GPS mache). So einen schnellen, starken und genauen Empfang hatte ich noch bei keinem Gerät.
=> Meine Kaufempfehlung muss ich noch mal unterstreichen.
 
B

Blackbird69

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo zusammen,
wollte auch mal kurz meinen Senf dazugeben :)
Habe das S6 jetzt ca. 1 Woche.Gerät ist mit Kingroot gerootet, Super-User App nachinstalliert.
Als Launcher verwende ich Nova, hatte mir da mal die Prime-Version gekauft.
Bin mit dem Smartphone bestens zufrieden, es macht genaus dass, was es soll.
Ich habe eigntlich nur zweieinhalb Kritikpunkte, die aber vor dem Kauf schon bekannt waren:
1) Kein double-tab to wake
2) Keine Datennutz auf dem zweiten Kartenslot
2,5) Verwendung von Nano-SIM

Habe das Gerät aus de Bucht, Versand aus Karlsruhe. Preis war 150.-, dafür kann man wirklich nicht meckern.
Von mir erhält das Phone eine klare Kaufempfehlung

PS: Bin mal gespannt, wie sich das mit dem CM 12.1 weiterentwickelt, würde mich schon reizen...
 
V

valerrik

Neues Mitglied
Hallo zusamen
habe das Gerät für Frauchen als Ersatz für ihr s3 mini bestellt
bei ebay wurde ein Preisvorschlag von 120 € akzeptiert.

Nun nach zwei wochen testen meine Erfahrungen

vor ab mal wir haben keine grossen Ansürüche :)

1.Das gerät läuft sehr flüssig ,
2.Die Kamera wie hier schon geschrieben wurde mal so mal so (besser natürlich als die vom s3 mini...)aber um schnapschüsse zu machen reichts
alle mal. Hängt die Quallität der Bilder evt auch von der app ab mit der man die Bilder macht?
3. Was mir nicht so gut aufgefallen ist das die Taste unten rechts (zurück button) manchmal träge reagiert also man muss mit etwas druck arbeiten.. Vor allem
wenn man ein Schutzglas verwendet.
4. Das zweite negative ist das man in der mitte unten kein echten Knopf hat mit dem man das Gerät aus dem Standby Modus erwecken kann... Man
muss wirklich immer den Ausknopf oben rechts benutzen....
5. Das display kann sich sehen lassen...

6. ECHTES Problem ist wenn die verpassten Anrufe nicht angezeigt werden, dieses trit sehr sporadisch auf... Hat jemand hierfür eine Lösung?
benutzen einen nova Prime launcher. Erst wenn man in die Kontakte geht im Televonbuch sieht man Anrufe also bei den details der Anruferliste.
Kann man einen alternativen dialer installieren? Jemand eine Empfehlung?

7. GPS funzt ...

8. Ich dachte es ist ein 64 bit Android installiert aber AnTuTu Benchmark zeigt ein 32 bit Android ... Das ist nicht so gut den das Android 5 läuft um weiten besser als 64 bit version...


Also im grossen und ganzen ist preisleistung sehr gut würde ich behaupten.
 
P

palinkas

Fortgeschrittenes Mitglied
Keine Ahnung ob das echte Problem am Launcher liegt, vllt mal einfach mit dem Standard-Launcher testen? Für mein Gerät hab ich mir den Action3 gegönnt und hab das Problem nicht.
 
Ähnliche Themen - Erfahrungen mit dem Blade S6? Statements gesucht... Antworten Datum
0
Oben Unten