KFZ Ladekabel Eigenbau

  • 6 Antworten
  • Neuster Beitrag
C

Christian72D

Stammgast
Threadstarter
Muß ich auf etwas besonderes achten?

Bei meinem alten Motorola Defy wird nur "richtig" geladen wenn die beiden Daten-Pins im USB Kabel kurzgeschlossen waren.
bei anderen kenne ich es daß einer der daten Pins auf masse gezogen werden muss usw.

Gibts sowas auch beim HTC?
 
derRobin

derRobin

Experte
Auch wenn ich damit deine Frage nicht beantworte: Warum kaufst du dir nicht eins? Das originale von HTC kostet weniger als 10 €...
 
C

Christian72D

Stammgast
Threadstarter
Ich könnte dir jetzt ein Foto schicken wenn ich es hier habe: ich habe in meiner Mittelkonsole eine extra Ladebuchse für mein Handy eingebaut, das Handy steckt in einer Halterung direkt neben dem Radio und meine Ladekabel sind immer nur 10cm lang, da baumelt dann nichts rum.
 
derRobin

derRobin

Experte
Okay, da versteh ich das sogar :)

Sent via Tapatalk from my HTC Evo 3D
 
TheGermanHammer

TheGermanHammer

Ambitioniertes Mitglied
Christian72D schrieb:
...meine Ladekabel sind immer nur 10cm lang, da baumelt dann nichts rum.
Selbst da fallen mir spontan ein paar (Kauf-)Lösungen ein:

Einmal gibts von Nokia Kabel in dem Format:
Nokia Ladekabel bei Amazon


Aber natürlich auch von anderen Herstellern:
mumbi Ladekabel


Oder aber, um bei HTC zu bleiben, eine auch etwas flexiblere Lösung:
HTC KFZ Ladekabel


Ich will dir natürlich nichts einreden, sind nur Vorschläge, falls du dir das Löten sparen willst ;).

BTW: Falls du noch immer eine Antwort auf deine erste Frage suchst, sind die Infos in dieser Rezension versteckt (die Datenleitungen müssen kurzgeschlossen werden).
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
C

Christian72D

Stammgast
Threadstarter
TheGermanHammer schrieb:
Selbst da fallen mir spontan ein paar (Kauf-)Lösungen ein:
Eine USB Buchse fand ich an dieser Stelle doof, wäre auch kein Platz für gewesen.
Ich mach nachher echt mal ein Foto. :)

TheGermanHammer schrieb:
BTW: Falls du noch immer eine Antwort auf deine erste Frage suchst, sind die Infos in dieser Rezension versteckt (die Datenleitungen müssen kurzgeschlossen werden).
Danke, du bist der HAMMER. :D
 
C

Christian72D

Stammgast
Threadstarter
Hier übrigens das versprochene Foto:
2012-04-05 23.41.25a.jpg
Oben halt der abgewinkelte DC Hohlstecker, und da drunter die auf einem Kugelgelenk befestigte HR Wechselplatte.
Wen jetzt die Tage Kabel und Halterung kommen muß ich nur noch das ( ebenfalls abgewinkelte) Kabel an den Stecker anschließen und fertig ist die (für mich) ideale KFZ Halterung inkl. Ladekabel.
 
Oben Unten