Meenova: micro-USB/micro-SD kartenleser

  • 36 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Meenova: micro-USB/micro-SD kartenleser im Zubehör für Google Nexus 7 (2013) im Bereich Google Nexus 7 (2013) Forum.
phynix5800

phynix5800

Stammgast
Google macht es ja bewusst schwierig USB-Medien zu benutzen. Wenn sie wollten, könnten sie die Funktion direkt einbauen.
 
LyRaLiStIx

LyRaLiStIx

Fortgeschrittenes Mitglied
Guten Morgen, ich hab mal eine Frage gibt es hier in forum auch ein der mir das Teil bestellen würde und ich gebe ihn dann das Geld mit ein kleinen Aufschlag? Hab schon versucht bei Meenova zu bestellen er nimmt aber meine Kreditkarte nicht an :(
 
-=Ryo=-

-=Ryo=-

Experte
Ich kann euch von dem Teil eher ABRATEN....

Jedenfalls falls ihr große microSD Karten mit exFAT nutzen wollt....
NACHTRAG: Es liegt wohl nicht am Format, er kann einfach meine 32GB Transcend microSD nicht Lesen.. eine NoName 2GB Karte geht in Fat32 ebenso wie in exFAT !
Am PC habe dasselbe Problem.. 32GB Karte taucht nicht auf


Habe eine 32GB Karte und der liest die einfach nicht ein.... nur meine 2GB Karte mit FAT32 nutzt er....
Getestet am LG G2 und am PC

Ich muss also weiter meinen normalen Adapter mit Übergröße nutzen weil der Kartenleser müll ist. Und dafür wartet man fast 3 Wochen....


PS: Wieso ist das Thema bei Nexus 7 Zubehör? ... ist doch generelles Zubehör!


@LyRaLiStIx: Kalixa PrePaid Karte geht jedenfalls
 
Zuletzt bearbeitet:
Lauschebart

Lauschebart

Experte
Ich habe keine Probleme mit meinen 32GB Karten. Wobei ich jetzt auf Anhieb nicht sagen könnte welches Dateisystem darauf läuft. Das hat mein Sony-Handy nach dem ersten Einlegen automatisch angelegt.
 
-=Ryo=-

-=Ryo=-

Experte
Das dürfte FAT32 sein... machen die Geräte Standardmäßig.

exFAT hat halt den Vorteil das man Dateien größer 4GB nutzen kann.
 
N

nachtaktiv68

Neues Mitglied
Mein meenova funktioniert jetzt mit einer 32 GB Karte, die mit ntfs formatiert ist unter Cyanogenmod 11. Es funktionierte aber nicht auf Anhieb, sondern ich habe stundenlang gebastelt und plötzlich funktionierte es. Was nun genau dazu führte dass es läuft kann ich gar nicht sagen. Ich würde USB OTG gerne umbenennen in USB OMG :) :)
 
-=Ryo=-

-=Ryo=-

Experte
So habe meine microSD mal auf FAT32 herunter gebracht...

Ändert nichts... immer noch nicht Lesbar...

Transcend Class 10 microSD


Welche habt Ihr


Edit: Meine noName microSD mit 2GB kann er in allen Formaten Lesen !!
 
Zuletzt bearbeitet:
N

nachtaktiv68

Neues Mitglied
Welches Rom hast Du? Probier mal USB OTG helper.
 
-=Ryo=-

-=Ryo=-

Experte
Alles Standard wie ab Werk an dem LG G2 ^^
Am ROM wird es nicht liegen.... weil am PC ist dasselbe Problem mit dem Kartenleser ....
 
N

nachtaktiv68

Neues Mitglied
Ok dann hast Du wohl wirklich ein Problem mit der Karte oder dem Kartenleser. Hmm ich habe noch gar nicht daran gedacht, dass meine Schwierigkeiten mit dem Ding auch Hardware-bedingt sein könnten.
 
Lauschebart

Lauschebart

Experte
Bei mir läuft es mit einer SanDisk, kann es später aber nochmal mit einer Transcend probieren. Mit welcher Software oder App formatiert ihr in exFAT? Kann CWM exFAT lesen?
 
Zuletzt bearbeitet:
-=Ryo=-

-=Ryo=-

Experte
Ich Formatiere mit Windows 7 direkt ^^
 
Lauschebart

Lauschebart

Experte
Ich kenne von Windows 7 nur FAT, FAT32 und NTFS als auszuwählende Dateisysteme. Ist eine zusätzliche Software, die Du benutzt?
 
-=Ryo=-

-=Ryo=-

Experte
Nö, wenn die Speicherkarte exFat fähig ist dann erlaubt mir mein Win7 sie auch in exFat zu Formatieren. Ganz normal.

Ich hätte gerne ne andere 32GB Karte zum Testen.. einer aus Südberlin hier? :D


Stehe gerade im Mailkontakt mit Meenova, wenigstens antworten die schnell
--

So wie es aussieht vermuten die auch einen Defekt.. ich meine an der Karte kanns ja eigentlich nicht liegen, die geht ja überall anders auch... nur crazy das ne 2GB Karte läuft... scheint Probleme mit den 32GB zu haben.
Leider hat wie erwartet niemand hier so eine große Karte... Muss jetzt also 3-4 Wochen auf Ersatz warten :-/
Hätt ich mal gleich zwei bestellt... verkauft bekommt man die dinger immer


UPDATE: Er geht wieder! Sieht so aus als hätte ich ein Modell mit einem Wackelkontakt erwischt. Nachdem ich drauf rum gedrückt hab und Testweise die Karte einige male rein und raus gemacht hatte läuft er. Wenn es wirklich ein Wackler ist kann der Fehler jederzeit wieder kommen.. aber Händler trotzdem Informiert, liegt bei ihm vorsorglich Ersatz zu senden oder zu warten bis er wieder ausfällt. Auf jeden Fall lag es nicht an der Karte.
 
Zuletzt bearbeitet:
Lauschebart

Lauschebart

Experte
Also mein Test mit der Transcend Class 10 microSD + Meenova:


  1. Karte ins Meenova gesteckt und unter Windows mit exFAT formatiert (check)
  2. 5GB Test-MKV auf die Karte kopiert (check)
  3. Nexus 7 mit Nexus Media Importer sagt "unbekanntes Dateiformat" (...)
  4. Nexus 7 mit OTG Disk Explorer Lite erkennt auch keine Dateien (...)
  5. Asus Memo Pad mit integrierter USB OTG Unterstützung öffnet die MKV-Datei über den Meenova ohne Probleme (check)
Da ich vorher auch keine Probleme mit den SanDisk Karten hatte, ist es wohl ein Problem mit einer deiner Komponenten (SD-Karte oder Meenova).

/Edit: Mein Xperia erkennt exFAT über den ES File Explorer auch nicht. Das Dateiformat macht für mich also erstmal keinen Sinn, da ich das Memo Pad bald abgebe und keine Möglichkeit sehe exFAT auf dem Nexus 7 einzubinden.
 
Zuletzt bearbeitet:
KisteBier

KisteBier

Experte
Tach allerseits!

Weiß jemand, ob die Meenova-Jungs noch andere Zahlungsarten als KK anbieten? Evtl auf Anfrage, PayPal z.B.?
Ich hab keine KK und würde mir auch nicht direkt eine zulegen wollen, nur um dieses eine Mal das Teil bestellen zu können (aus selbigem Grund macht auch eine Prepaid-KK wenig Sinn).

Gruß kischde
 
-=Ryo=-

-=Ryo=-

Experte
Glaube nicht. Die können bei defekt eines schwarzen Lesers als ersatz nicht mal eine andere Farbe zusenden weil das Automatisiert ist...

Prepaid Kreditkarte kostet dich gerade ma 5.- und kannst sie auch im Playstore einsetzen ;)