Honor 7 Erfahrungen mit dem mitgeliefertem Netzteil

  • 24 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Honor 7 Erfahrungen mit dem mitgeliefertem Netzteil im Zubehör für Honor 7 im Bereich Honor 7 Forum.
P

pustekuchen91

Neues Mitglied
Hallo,

ich wollte mal in die Runde fragen wie es bei euch mit dem Netzteil aussieht?

Meins wird relativ warm und gibt auch ein relativ lautes, auf jedenfall störendes fiepen von sich...

LG
 
Xaan

Xaan

Erfahrenes Mitglied
meins ist leise. Du scheinst ein kaputtes Teil zu haben.
 
N

Nexus-Fan

Stammgast
Das mit dem fiepen scheinen wirklich viele Leute zu haben.
 
D

Drainbread

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe das gleiche Problem. Leider hat Vmall sich seit Ewigkeiten nicht auf meine Supportanfragen gemeldet. Derzeit lade ich lieber mit ner powerbank. Ist aber auch kein Zustand eigentlich.
 
Baracke

Baracke

Ambitioniertes Mitglied
Vorne weg ... ich bin zufrieden mit dem Netzteil. Meines ist absolut geräuschlos, was bei Huawei nicht immer der Fall ist. Das Netzteil, welches beim Ascend G615 dabei war, fiepte im Leerlauf deutlich wahrnehmbar.

Ich habe das Netzteil mal über ein Verbrauchsmessgerät angeschlossen.
Im Leerlauf (keine Last angeschlossen) hat das Netzteil keine messbare Leistungsaufnahme, es ist also ein echtes "Zero Watt" Netzteil ... sehr positiv
Unter Vollast (gemessene Leistungsaufnahme zwischen 10,7 und 11,2 Watt) wurde mein Netzteil nur handwarm, also scheint es zum einen die versprochenen 10 Watt (2A@5V) sicher zu liefern, zum anderen auch einen recht hohen Wirkungsgrad zu haben.
Bei Beendigung der Ladung und Smartphone im Ruhezustand ging die Leistungsaufnahme auf 0 Watt zurück. Ich habe da keine Bedenken, das Telefon mit dem Netzteil auch mal über Nacht aufzuladen.

Gruss Baracke
 
Knufu

Knufu

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe dazu im Moment eine IKEA Steckdosenleiste mit USB-Anschluss.
Gerät lädt sehr schnell und vor allem leise, wird dabei kaum warm.
 
x5eito2

x5eito2

Fortgeschrittenes Mitglied
Drainbread schrieb:
Ich habe das gleiche Problem. Leider hat Vmall sich seit Ewigkeiten nicht auf meine Supportanfragen gemeldet. Derzeit lade ich lieber mit ner powerbank. Ist aber auch kein Zustand eigentlich.
Und womit lädst du die Powerbank?
 
D

Drainbread

Fortgeschrittenes Mitglied
Mit Strom? :D Hab schon auch noch von meinem Nexus ein Ladegerät, aber dauert recht lange damit.

Mir ist auch aufgefallen, dass das H7 recht warm wird wenn ich es mit dem originalen “kaputten“ Netzteil lade. Ist das bei den Leuten, die keine Probleme mit dem Netzteil haben auch so?
 
x5eito2

x5eito2

Fortgeschrittenes Mitglied
Naja, das meine ich. Das ist ja, als würde ich mit dem Feuerzeug ein Streichholz entflammen um mir dann damit eine Zigarette anzuzünden :D. Effizienter wäre es vermutlich, direkt das Nexus-Netzteil zum Laden des Honors zu verwenden. Außer du kommst nicht über den Tag damit. Aber beim Laden über Nacht ist die Geschwindigkeit das Ladevorgangs ja egal.

Die Erwärmung beim Laden weicht nach meinem Empfinden nicht von der anderer Smartphones ab. Ich verwende aber nicht das Originalnetzteil, sondern einen Multiportlader von Anker mit bis zu 5V/2,4A.
 
Zuletzt bearbeitet:
stefan27

stefan27

Fortgeschrittenes Mitglied
Meines ist auch absolut lautlos - ob es warm wird weiß ich nicht.

Zum Thema Support: Anrufen! Mir wurde per Anruf sofort geholfen und gekostet hat der Anruf auch nichts ;)
 
L

Lachgas

Gast
hab drei USB Steckernetzteile. u.a das ori. HUAWEi. Alle werden beim Laden gut warm (~
45°) aber es gibt keine Geräusche.
 
x5eito2

x5eito2

Fortgeschrittenes Mitglied
Wenn ich Drainbread richtig verstehe, bezieht er sich mit der Erwärmung auf das Honor 7 und nicht auf das Ladegerät.
 
D

Drainbread

Fortgeschrittenes Mitglied
Richtig verstanden, allerdings ist es sowohl das Netzteil, als auch das phone das sehr warm werden.

Vmall hat sich jetzt mal gemeldet und jetzt soll ich ne rumänische Nummer anrufen, wo angeblich die Technikabteilung sitzt *nerv*
 
L

Lachgas

Gast
ok, mein H7 fäng auch an gut warm zu werden wenn es geladen wird. War zunächst übberraschend für mich. Der Effekt wird stärker, wenn das Display unterdessen noch an ist und die Schnellladefunktion aktiv ist.
Als sträube sich der Akku etwas.:cool:

Ansonsten hast Du ja 2 J. (oder drei?) Garantie! Grill das Ding bis es qualmt und mach Dir nicht son Kopp!:D
 
TylonHH

TylonHH

Lexikon
Warum wollt ihr mit 2A laden? Lieber low and slow.
Akkus mögen keine Hitze und hohen Ladestrom, dadurch altern die chemisch. Bei meinem S3 war mir das egal. Da konnte ich den Akku einfach erneuern.
 
AlicaFabienne

AlicaFabienne

Experte
welche Output Leistung hat das Honor 7 Ladegerät?

ich habe nun 2 weiße beinahe gleichaussehende Huawei Ladegeräte,
eins für Huawei P8 und eins für Honor 7,
mit Output 5V=1A und 5V=2A
jetzt weiß ich nicht mehr, welches zu welchem ..
gehört das 5V 2A zum H7 ?

edit:
Sorry, die Antwort meiner Frage habe ich in obenstehender Post gefunden.

Baracke schrieb:
...Unter Vollast (gemessene Leistungsaufnahme zwischen 10,7 und 11,2 Watt) wurde mein Netzteil nur handwarm, also scheint es zum einen die versprochenen 10 Watt (2A@5V) sicher zu liefern, ....
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Drainbread

Fortgeschrittenes Mitglied
Lachgas schrieb:
ok, mein H7 fäng auch an gut warm zu werden wenn es geladen wird. War zunächst übberraschend für mich. Der Effekt wird stärker, wenn das Display unterdessen noch an ist und die Schnellladefunktion aktiv ist.
Als sträube sich der Akku etwas.:cool:

Ansonsten hast Du ja 2 J. (oder drei?) Garantie! Grill das Ding bis es qualmt und mach Dir nicht son Kopp!:D
Naja n kopp mach ich mir wenn das ding das bruzeln anfängt und mir die bude abfackelt ^^ ist halt auch nervig wenn man pennen will und soundtechnisch ein umspannwerk in der bude hat ^^
 
P

pustekuchen91

Neues Mitglied
Gemessen mit einem Brennstuhl PM231E:
zwischen 10,5 und 11,7W, zwischendurch auch mal 6,8W mit dem mitgelieferten 5V/2A Netzteil
Model: HW-050200E01

umso höher die Leistungsaufnahme desto lauter wird auch das fiepen.

In den Einstellungen gibt es noch unter "Akku" die Schnelles Laden Option. Macht jedoch keinen unterschied.

Habt ihr sie De-/aktiviert?
 
L

Lachgas

Gast
deaktiviert!
Ich lade derzeit auch nur mit einem fremd 1A Netzteil. Hatte schon beim Note die Erfahrung gemacht, je weniger Power beim Laden um so haltbarer der Akku!
Schnellladung ist Stress für die Zellen. Über Nacht hat das Phone immer so seine 7 Std. Zeit zum laden. Das reicht mir allemal. Bisher hab ich noch nicht tagsüber laden müssen. Und wenn reichen mir ca. 2 Std. um den Rest des Tages zu überstehen! Ggf. dann auch mal im B/W Sparmodus:laugh:
 
D

Davidc

Neues Mitglied
pustekuchen91 schrieb:
.
In den Einstellungen gibt es noch unter "Akku" die Schnelles Laden Option. Macht jedoch keinen unterschied.
Weiß jmd wo man das bei der b330 findet?