H8 rutschfest machen

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere H8 rutschfest machen im Zubehör für Honor 8 im Bereich Honor 8 Forum.
B

Berlijn

Erfahrenes Mitglied
Hallo Leute, kann mir vielleicht jemand nen Tipp geben wie man den Honor rutschfest macht? Insbesondere die Kanten sind die Schwachstellen. Zweihandbedienung nervt langsam.
Hardcase, Silikonhüllen, Aufkleber,
alles egal, Hauptsache ich kann das Telefon sicher greifen und es trotzdem etwa seine Größe behält.
Ein wirklich schönes Hardcase aus ebay und die SilikonHülle von mumbi, welche ich gekauft habe, sind leider beide zu rutschig für meine Verhältnisse, außerdem wird die mumbi Klarsichthülle extrem schnell extrem dreckig.

In US Shops werden für Waffen sogenannte Gripz Sticker (verschiedene Formen) verkauft, finde aber in Deutschland nur Griptape für Skateboard, habe aber Angst dass es zu dick ist, oder nicht hält, da man ja die Kanten vom Honor beklebt.

Habe schon überlegt das Ding an den Kanten zu fräsen.
Meiner Meinung nach sollte ein Smartphone aus Gummi oder zumindest Softtouch bestehen, es ist ein Gebrauchsgegenstand. Ein Schreibtischstuhl muss ja auch nicht schön, sondern ergonomisch sein.
 
speedy3000

speedy3000

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja,rutschig ist es tatsächlich. Ich verwende aktuell dieses Sillikoncase von Nillkin: Nillkin Nature Huawei Honor 8 TPU Soft Case 0,6mm Dünn Handy Schutzhülle Cover | eBay

Die Hülle hat an der Seite zwei gerillte Griffleisten integriert, an denen man das Gerät recht gut aufnehmen und halten kann. Das ist clever gelöst. Auf dem Artikelbild ohne Handy drin kann man es recht gut erkennen.

Vom Verkäufer als "anti-Rutsch-Oberfläsche" deklariert :biggrin:

Bin auch sonst zufrieden damit - dünn, sehr passgenau und gut verarbeitet.
 
Zuletzt bearbeitet:
E

ehcm

Erfahrenes Mitglied
Habe mir diese Nilkin Hülle bestellt. Eben bekommen und muss echt sagen: Genial! Auf jeden Fall ihren Preis wert. Macht das H8 nur minimal dicker. Fast nicht merkbar. Das Raue an den Seiten ist wirklich super. Rutschen tut hier nix. Und was super genial ist: Die unteren Anschlüsse für Klinke und USB werden auch noch gegen Staub durch Stöpsel geschützt.
Wirklich empfehlenswert!
 
speedy3000

speedy3000

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja, das entspricht auch meinen Erfahrungen mit dieser Hülle. Bin auch sehr zufrieden, trotzdem habe ich mir zusätzlich aus China ein Echtleder-Case in blau bestellt, weil ich sowas schon länger haben wollte und für meine Geräte nie bekommen habe:

Bestnote litschi korn kuh echtes leder schutzhülle business zurück telefon abdeckung haut shell für huawei honor 8 honor8 + geschenk in Bestnote litschi korn kuh echtes leder schutzhülle business zurück telefon abdeckung haut shell für huawei honor 8 honor8 + geschenk aus Handy Taschen & Koffer auf AliExpress.com | Alibaba Group

Die schicken Leder-Cases von Appel wären eigentlich auch der einzige Grund, auf nen Apfel-Besitzer neidisch zu sein :rolleyes2:

Bin mal gespannt wie die kommt und ob es tatsächlich Leder ist. Normal könnte man meinen, in China gibts nur PU-Kühe...

Werd sie dann vermutlich mal im Taschen-Thread vorstellen.
 
B

Berlijn

Erfahrenes Mitglied
Jou die Nillkin sieht super aus mit der Aufschrift vorallem, dünn ist die auch, mal schauen wie die sich beim Haltegefühl schlägt :thumbup:
 
B

Berlijn

Erfahrenes Mitglied
Habe bei der Spigen nen Kommentar gelesen, dass die wohl rutschig sein soll, auch mal in nem YT Video gehört
 
B

bc17

Stammgast
@Berlijn Konnte ich bis jetzt nicht feststellen, klar wenn Du das Gerät dann im 90° Winkel hältst ist sie rutschig, aber jede andere Hülle auch.
 
DanX

DanX

Dauergast
Berlijn schrieb:
Meiner Meinung nach sollte ein Smartphone aus Gummi oder zumindest Softtouch bestehen, es ist ein Gebrauchsgegenstand. Ein Schreibtischstuhl muss ja auch nicht schön, sondern ergonomisch sein.
Genauso sehe ich das auch. Wozu ein Smartphone mit Glasrückseite, wenn es doch eh in ein Case muss, damit es nicht gleich kaputt ist, wenn es doch mal herunter fällt?

Genauso die ganze Hochglanzoptik... Was nützt mir dieser, wenn ich ständig anfassen muss...
 
shaman2009

shaman2009

Dauergast
DanX schrieb:
Berlijn schrieb:
Meiner Meinung nach sollte ein Smartphone aus Gummi oder zumindest Softtouch bestehen, es ist ein Gebrauchsgegenstand. Ein Schreibtischstuhl muss ja auch nicht schön, sondern ergonomisch sein.
Genauso sehe ich das auch. Wozu ein Smartphone mit Glasrückseite, wenn es doch eh in ein Case muss, damit es nicht gleich kaputt ist, wenn es doch mal herunter fällt?

Genauso die ganze Hochglanzoptik... Was nützt mir dieser, wenn ich ständig anfassen muss...
Daraus ergibt sich dann die Frage, warum zum Teufel kauft man so was, wenn es schon von Anfang an klar ist, worauf es hinauf läuft.
 
B

Berlijn

Erfahrenes Mitglied
Weil es keine leistungsstarken Alternativen auf dem Markt gibt. Im Outdoor Bereich sind das alles veraltete und verbuggte Systeme
 
DanX

DanX

Dauergast
shaman2009 schrieb:
Daraus ergibt sich dann die Frage, warum zum Teufel kauft man so was, wenn es schon von Anfang an klar ist, worauf es hinauf läuft.
War das ernst gemeint? Wenn ja, weil die Auswahl sehr dünn wird...
 
shaman2009

shaman2009

Dauergast
DanX schrieb:
shaman2009 schrieb:
Daraus ergibt sich dann die Frage, warum zum Teufel kauft man so was, wenn es schon von Anfang an klar ist, worauf es hinauf läuft.
War das ernst gemeint? Wenn ja, weil die Auswahl sehr dünn wird...
Natürlich, solche Sachen werden eher produziert, solange sie gekauft werden. Aktuell ist Glas im Trend, als nächstes kommt wahrscheinlich irgendeine Plastikverbindung (eventuell sogar gummiert). Und auch da werden die Leute geben, denen etwas nicht passt...
 
DerKomtur

DerKomtur

Moderator
Teammitglied
Berlijn schrieb:
Jou die Nillkin sieht super aus mit der Aufschrift vorallem, dünn ist die auch, mal schauen wie die sich beim Haltegefühl schlägt :thumbup:
Naja, ich habe eine No-Name-Hülle für 4,50€ mit Versand, die ist 0,7mm dünn und passt perfekt.
Was mich viel eher interessiert ist, ob sich diese Nillkin nach einem halben Jahr anfängt zu verfärben, wie schon oft erlebt....