welche Powerbank für das Honor8

  • 16 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere welche Powerbank für das Honor8 im Zubehör für Honor 8 im Bereich Honor 8 Forum.
Poppa

Poppa

Ambitioniertes Mitglied
ich möchte meiner Tochter zum Geburtstag eine Powerbank für ihr Honor 8 schenken. Was würdet ihr da empfehlen?

Gruß, Poppa
 
taiman23

taiman23

Enthusiast
@Poppa Um Quick charge zu nutzen, sollte das Teil 9V/2A output liefern, weiß aber nicht ob es so eine gibt.
 
C

Codi11

Dauergast
taiman23 schrieb:
@Poppa Um Quick charge zu nutzen, sollte das Teil 9V/2A output liefern, weiß aber nicht ob es so eine gibt.
Nur wegen dem 9V/2A hast du noch lange nicht Quick Charge. Die Schnellladefunktion funktioniert nur mit den original Huawei Netzteilen.
 
taiman23

taiman23

Enthusiast
@Codi11 Auf welcher Grundlage beruht deine Aussage, Tests, eigen Erfahrungen oder Hören+Sagen?
 
C

Codi11

Dauergast
HiSilicon FastCharge ist die von Huawei zum Laden von mit Kirin Prozessoren ausgestatteten Smartphones genutzte Technologie. Wenn man Schnellladen für sein Huawei Gerät nutzen will, ist dies nur mit einem originalen QuickCharge Ladegerät von Huawei möglich.
Diese Technologie wurde bereits u. a. beim Huawei Mate 8 eingesetzt und auch da haben User vergeblich versucht, alternative Netzteile zum Schnellladen mit gleicher Spannung (9V/2A) einzusetzen.

Kannst du gern bei Google checken.

Daher basiert meine Aussage auf "hören+sagen" bzw. Recherche.
Und auf welcher Grundlage beruht deine Aussage, daß QuickCharge beim Honor 8 mit einer Powerbank 9V/2A (falls es diese überhaupt gibt) funktionieren würde?
 
Zuletzt bearbeitet:
taiman23

taiman23

Enthusiast
@Codi11 So eine Powerbank gibt es, Test erfolgt bis Ende der Woche, wenn DHL mittspielt.
 
C

Codi11

Dauergast
taiman23 schrieb:
@Codi11 So eine Powerbank gibt es, Test erfolgt bis Ende der Woche, wenn DHL mittspielt.
Vor 2 Stunden hast du noch nicht mal gewusst, ob es so eine Powerbank gibt und jetzt hast du dir direkt eine bestellt? Hast du dafür überhaupt Bedarf, oder willst du nur testen und wieder zurück schicken? Na dann viel Erfolg......das Ergebnis kenne ich ja bereits. Es funktioniert eh keine Schnellladung.
Kannst gern mal ein Foto davon machen, wenn die Powerbank am Honor 8 hängt und "Schnellladen" angezeigt wird :)

Ich hatte Dich übrigens auch gefragt, auf welcher Grundlage Deine Aussage beruht. Halbwissen? Bisher noch keine Antwort bekommen, einfach nur feige.
 
Zuletzt bearbeitet:
taiman23

taiman23

Enthusiast
Das wäre das Teil, leider hat es mein Händler in UK nicht mehr, der in FR liefert es nicht nach D und hab keinen Bock es in China zu bestellen.

Berichte,Bezugsquellen und Pics man hier AP08Q
 
C

Codi11

Dauergast
taiman23 schrieb:
Das wäre das Teil, leider hat es mein Händler in UK nicht mehr, der in FR liefert es nicht nach D und hab keinen Bock es in China zu bestellen.

Berichte,Bezugsquellen und Pics man hier AP08Q
Wenn man der Produktionbeschreibung glaubt, wäre damit Schnellladen sogar möglich gewesen, wahrscheinlich, da es original Huawei ist und somit HiSilicon FastCharge unterstützt.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Codi11

Dauergast
oif schrieb:
Schnellladen is anscheinend mit jedem möglich, dass genügend Strom liefert. Laut dem Test Test / Review: Honor 8 – Mit dem Zweiten knipst man besser
Den Test kannst du vergessen. Ich hatte heute nachmittag auch angefangen zu lesen, aber als ich bei Gorilla Glass der dritten Generation angekommen war, habe ich es sein lassen [emoji1].
Jetzt habe ich mir nur nochmal den Absatz "Akku" durchgelesen und auch da nur Wiedersprüche:
Zitat:Das mitgelieferte Ladegerät liefert konstant 2A mit bis zu 9V und innerhalb von knapp 25 Minuten ist das Honor wieder zu 50 Prozent aufgeladen. Nach etwa einer Stunde und 30 Minuten ist das Huawei Honor 8 dann wieder vollständig aufgeladen. Mit meinen Anker Powerport und PowerIQ Technologie lädt es in gut 1 Stunde und 25 Minuten voll. Kurzum: Das Honor-eigene Netzteil holt alles raus was geht."

Also, nach 1 Stunde und 30 ist der Akku mit dem original Netzteil voll und nach 1 und 25 mit dem Anker Netzteil. Dann schreibt er: "Das Honor eigene Netzteil holt alles raus was geht." Das heißt, das Honor-Netzteil ist besser / schneller, obwohl es 5 Minuten länger lädt als das Anker. Ja nee, Iss klar...... Er meine wahrscheinlich, daß Anker Netzteil lädt 2 Stunden und 30.

Weiterhin haben alle Anker Powerport mit Power IQ Technologie keine 9V Output, sondern nur 5V. Sie unterscheiden sich nur in der Amperezahl. Von daher können diese Netzteile von vornherein gar keine Huawei Schnellladetechnik unterstützen.

Ich bin mir sicher, der Test enthält noch weitere Fehler, so wie ich es gerade ganz unten bei Fazit gesehen habe, kein LTE Band 20. Der Test ist vom 28. September und die testen ne China Version, Respekt [emoji106]
 
Zuletzt bearbeitet:
taiman23

taiman23

Enthusiast
@oif ohne 9V/2A geht gar nichts schnell, Das Honor 8 wird zwar mit einem 9V2A Ladegerät(das trifft ja auf das Anker Powerport zu) ungefähr gleichschnell geladen, soweit es konstant 9V/2A liefert, aber nicht mit Fast Charge. Hab das auch noch mit einer anderen Powerbank mit 9V2A getestet, da hat es mir bei 30% ca. 1h20Min. Restladezeit angezeigt. Bei Honor 7 funktioniert Fast Charge mit dem Original 5V/2A-Netzteil(Lieferumfang), mit dem es am Anfang funktioniert hat, ja auch nicht mehr, nimmt man jedoch das Honor 8 oder Honor7 Premium Ladegerät mit 9V/2A, funkt auch beim normalen Honor 7 Fast Charge wieder. Das mit einem alternativer 9V/2A-Netzteil werde ich die Tage nicht testen.
 
taiman23

taiman23

Enthusiast
@oif Hab heute mal ein AUKEY 9V2A Ladegerät getestet, auf das trifft die Aussage in dem erwähnten Artikel nicht zu, lädt genauso wie das Honor 5V/2A, nicht in ca. 1,5h sondern ca. 2,5h.
 
C

Codi11

Dauergast
Wie ich bereits erwähnt hatte, funktioniert die Schnellladefunktion bei Huawei/Honor nur mit den original Huawei Schnellladenegeräten, da nur diese die Huawei Schnellladetechnik unterstützen. Vielleicht sollte jemand das nochmal taiman23 erklären, da er mich auf Ignorieren gesetzt hat und meine Beiträge nicht mehr lesen kann [emoji1]
 
DanX

DanX

Dauergast
Wie ich bereits erwähnt hatte, funktioniert die Schnellladefunktion bei Huawei/Honor nur mit den original Huawei Schnellladenegeräten, da nur diese die Huawei Schnellladetechnik unterstützen. Vielleicht sollte jemand das nochmal taiman23 erklären, da er mich auf Ignorieren gesetzt hat und meine Beiträge nicht mehr lesen kann [emoji1]
Ich bin mal so frei ;)

Aber jetzt keine Kippelei mehr! :D
 
ThomasK.

ThomasK.

Erfahrenes Mitglied
Weiss jemand wo unter Android 7 das Schnellladen angezeigt wird?
Habe eben getestet was Codi sagt, nur Schnell wird nicht mehr angezeigt. Akku ist bei 28%
Mit Original Netzteil 92 min. bis Voll
Mit Samsung 2A Netzteil 109 min. bis Voll.
Mit ZTE Axon Mini Schnelllade Netzteil 109 min. bis Voll.
Mit Intenso Powerbank 10.000 mAh Quick Charge 3.0 auch 109 min. bis Voll.
Wird wohl stimmen was Codi da behauptet. Wobei die 17 min. zwischen Schnell und Normal machen den Bock auch nicht mehr Fett. Denke wenn man 17 min. früher den Stecker zieht, ist das Teil auch schon bei 90% .