Kfz-Halterungen für HTC One (M7)

  • 259 Antworten
  • Neuster Beitrag
Wurmclemens

Wurmclemens

Lexikon
Also bei der Originalen ist auch ein Pad dabei gewesen zum Ausgleich des Untergrundes.
 
Orange63

Orange63

Neues Mitglied
nRG87 schrieb:
ich liebe meine Kenu Airframe! (musste mal gesagt werden) kann mir keine bessere und einfachere Halterung vorstellen.
Einfach bei jedem Einsteigen mit einem Handgriff das ONE dran und mit einem Handgriff wieder weg. Keine Fettabdrücke an der Windschutzscheibe und man sieht die Halterung im Prinzip gar nicht. Bestes Gadget überhaupt! ;)
Also ich habe mir das Kenu Airframe! auch gekauft... und muß sagen... das DING ist super.. hält klasse in den Lamellen.. und das Handy bleibt selbst bei starken Erschütterungen (wegen hartem Fahrwerk und schlechtem Untergrund) stehts in gleicher Postition...

Kenu Airframe Tragbare Kfz-halterung für Smartphone: Amazon.de: Elektronik
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Marzl85

Marzl85

Lexikon
Die ist aber fürs One X. ;)
 
S

Severin80

Neues Mitglied
Ich habe letzte Woche den Kenu Airframe bekommen und bin damit sehr zufrieden.
Durch seine Größe liegt das One mit der Unterkante auf und klappt dadurch auch nicht herunter. Ich habe einen Opel Signum, falls zum Vergleich der Lüftungsschlitze für jemanden wichtig ist.
Das Einsetzen klappt zügig mit einer Hand.
 
G

Gelöschtes Mitglied 304424

Gast
Habe das Original HTC CAR D160.
Mein Problem ist folgendes:
Ich habe auf die Rückseite eine schutzfolie geklebt.
dadurch lässt sich das Handy nicht mehr Porblemlos in die Halterung schieben. Wenn man es mit etwas Kraft reinbekommt. Geht es sehr schwer wieder raus.
Ich möchte auch nicht auf die Folie verzichten. Da ein Kratzerschutz mir wichtig ist.
Habt ihr eine Idee wie ich da mehr platz schaffen kann damit das handy sich problemlos einschieben lässt?:huh:

gruß
 
Rapfl

Rapfl

Experte
B3nder.FFB schrieb:
Kann ich uneingeschränkt bestätigen. Beste Halterung die ich in meinem Auto je hatte!
Hi B3nder, ich habe vor die Osomount Space Mount an der Mittelkonsole zu befestigen - aber nicht auf einer horizontalen, sondern auf einer vertikalen Oberfläche. Was meinst du, kann das halten?
 
B3nder

B3nder

Team-Manager
Teammitglied
Also bei mir oben drauf hats sehr gut gehalten. Könnte mir schon vorstellen, daß das auch so dann hält...
 
G

giglolo

Neues Mitglied
Wurde eigentlich schon die KiDiGi aktiv Halterung genannt? Ich besitze diese selber. Sagenhaft das Teil. Sogar der CarMode wird beim einstecken des MicroUSB Kabels aktiviert. Von Haus aus ist ein Adapter in der Halterung der dafür da ist das One ohne Hülle drinnen zu haben. Diesen Adapter kann man heraus nehmen und dann auch ein One mit Hardcase darin betreiben. Wie es mit Flip Cases ausschaut weis ich nicht da ich keines habe.

KiDiGi aktiv Halterung für HTC One schwarz: Amazon.de: Elektronik
 
P

paule4life

Neues Mitglied
Hi,

ich nutze das HTC One seit der Veröffentlichung und hatte mir dann auch die Originale KFZ-Halterung gekauft.
Passt perfekt, wenn man die schutzhüle jedesmal abmacht...

Da ich viel mit dem Auto unterwegs bin wird die Halterrung oft genutzt, sollte ja auch kein Problem sein, dachte ich.

Bei mir hat sich das Ladekabel verformt durch die Sonne, ebenso wie die Halterrung wo es eingesteckt werden sollte.
Seit dem habe ich probleme Ladegeräte zu nutzen, da sich das wohl an den Ladeanschluss vom Handy übertragen hat, hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
Gehört das in Sachen Garantie?

lg
 
Al_Bundy_

Al_Bundy_

Stammgast
Hat jemand Erfahrung mit dem "Carcomm CMPC-720"?
Carcomm CMPC-720 Mobile Smartphone Cradle 43100720

Ich suche ein aktive Halterung, wo am Ladekabelende kein fetter Stecker (inkl. "Innenleben") für den Zigarettenstecker/die KFZ-Steckdose ist, da ich den Halter direkt per Kabel an +/- Anschluß klemmen möchte (ich nutze dafür die original VAG-Armaturenhalterung)

Falls jemand die o.g. Halterung hat, würde ich mich über ein paar Detailfotos freuen! :)

Leider sind all diese Fotos nicht aussagekräftig :(:
https://www.google.de/search?q=CMPC-720&biw=1920&bih=1041&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ei=P4IyVO-JL4XhatbLgdgG&ved=0CAYQ_AUoAQ#tbm=isch&q=Carcomm+CMPC-720
 
Al_Bundy_

Al_Bundy_

Stammgast
Al_Bundy_ schrieb:
Zwischeninfo:
Ich habe mir die o.g. Halterung bestellt und werde berichten....
Lieferzeiten von >4 Wochen haben mich leider dazu gezwungen diesen:
Carcomm - Produkte
zu bestellen (leider wieder ein Passivhalter)
 
Garnett

Garnett

Erfahrenes Mitglied
Hallo,
ich wollte euch mal Fragen ob ihr bei euren D160 HTC Car Autohalterungen auch folgendes "Fehlerbild" erkennen könnt.


  1. Ladekabel nicht im Zigarettenanzünder => Auto an oder aus => Handy rein => geht in "Car" Modus (soweit ok)
  2. Ladekabel im Zigarettenanzünder => Auto aber noch aus somit kein Strom => Handy rein => geht in "Car" Modus => Auto an => Läd zusätzlich aber bleibt im Car-Modus (soweit ok)
  3. Ladekabel im Zigarettenanzünder => Auto schon an und somit strom => Handy rein = geht NICHT in den Car Modus sondern nur Ladefunktion

*rolleyes*
Es geht natürlich um Punkt 3 :confused2:. Sollte dann auch in Car-Modus springen oder lieg ich falsch?
Bitte um Feedback ob meins einfach einen "hau" weg hat oder es immer so ist. Somit kann ich mir einen unnötigen Umtausch sparen
gruß und Danke :huh:
Garnett
 
Zuletzt bearbeitet:
Garnett

Garnett

Erfahrenes Mitglied
Hallo :-( ?! Kann mir keiner helfen oder testen? Weil der HTC-Support ist einfach ein Witz

per eMail:
vielen Dank für Ihre Nachricht. bezuglich ihrer Anfrage liegen uns keine Fehlermeldungen vor.
Vielen Dank nochmals und einen schönen Tag.
per Facebook (1)
im Prinzip wird der Car-Modus durch das spezielle Auto-Kabel aktiviert und zwar egal ob dort Strom anliegt oder nicht.
Ich habe es gerade noch mal mit dem Kabel und M7 probiert und es funktioniert bzw aktiviert sich der CAR-Modus immer, wenn das Kabel angeschlossen wird. Die Kollegen untersuchen noch weiter....
==> Bisher keine Antwort bzw auf Nachfrage per Nachricht diese Antwort

per Facebook (2)
[FONT=&quot]leider gab es keine Rückmeldung von unserem Team.
Da allerdings wie von dir beschrieben 2 aus 3 Optionen funktionieren, denke ich nicht, dass hier ein Problem vorliegt.
Viele Grüße,
[/FONT]
hilfesuchende grüße
Garnett
 
Zuletzt bearbeitet:
E

emails2

Stammgast
Ich kann das Problem nicht nachstellen denn bei mir aktiviert sich der Carmodus immer sobald das kabel angesteckt wird, egal welches Szenario ich nehme.
 
fursty73

fursty73

Erfahrenes Mitglied
Schon mal ein neues Kabel ausprobiert? Meines hatte auch mal einen Wackelkontakt. Wenn du löten kannst kann man sich das auch prima in der benötigten Länge selbst bauen!
Wie hier schon geschrieben wurde, ist der Carmodus nicht vom anstecken ans Netzteil abhängig. Vielmehr von einer Brücke und einem Widerstand im Micro USB Stecker!
 
Zuletzt bearbeitet:
Garnett

Garnett

Erfahrenes Mitglied
Hallo ihr beiden,
danke fürs Feedback. Hab mir mal noch ein zweites KIT bestellt bei Amazon-Warehouse aber mit dem selben Ergebniss :-/. Aber ggf. ist ein Rückläufer da es das gleiche Problem hat wie ich :). Denke da bleibt nichts anderes Übrig als ggf. auf HTC zu hoffen ein neues Kabel zu bekommen oder wirklich Neuware zu bestellen und das andere zurück zu senden.
 
Garnett

Garnett

Erfahrenes Mitglied
Hi,
so heute hat mich wirklich jemand von HTC angerufen und mir das technisch erklären können. Zuerst finde ich es wirklich Klasse dass sich HTC nach dem schlechten Start nun doch noch so darum gekümmert hat. Das Ergebniss für alle die es Inerressiert:

Dass das HTC M7 (als auch jedes andere Handy mit Aktiv-Halterung von HTC) bei Strom-On und Einstecken nicht in den Car-Modus geht ist so gewollt. Dies hat irgendwas mit dem Sicherheitsaspekt während der Fahrt zu tun.
Gibt mir zumindest Auskuntf darüber dass es kein technischer Defekt ist sondern so gewollt. Ob dies Sinnvoll ist, da ich ja jetzt am Handy rumdrücken muss um während der Fahrt den Car-Modus zu starten, steht auf einem anderen Blatt und sollte von HTC überlegt werden für die Zukunft.

grüße
Garnett
 
Oben Unten