NanoMemory Speicherkarten

Smartphone-AS

Smartphone-AS

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Hallo liebe Forenleser,
zum Vorbesteller Verkaufstart des Huawei Mate 20 Pro konnte ich nur die 128 GByte NanoMemory Speicherkarte von Huawei bestellen. Ich meine gelesen zu haben, dass es auch 64 GByte und 256 GByte von Huawei geben soll. In dieses Forum könnte alles zu diesem Thema herein:
Verfügbarkeit, Größen, Preise, später vielleicht auch Alternativen zu Huawei und Geschwindigkeits-Benchmarkwerte im Lesen und Schreiben.
 
Zuletzt bearbeitet:
proximacentauri

proximacentauri

Experte
Ich hole mir das Mate 20 zwar nicht, bestelle aber die Karte.. Weil ich mal neugierig bin, ob die im p20 pro funktioniert, da ja Simkarten auch gelesen und beschrieben werden. Ansonsten habe ich diese immer noch auf Reserve für kommende Geräte, die sicher alle dann diese Karte unterstützen. Weil im Mate 9 war ja auch der Duoschlitten.

Einfach mal gucken. Brauchen tu ich sie später eh dann.. Vielleicht..

Gruß
 
O

OPC85

Experte
Das ist eine gute Idee:) halt uns mal auf den laufenden ob es funzt
 
R

RS1977

Experte
proximacentauri schrieb:
Ich hole mir das Mate 20 zwar nicht, bestelle aber die Karte.. Weil ich mal neugierig bin, ob die im p20 pro funktioniert, da ja Simkarten auch gelesen und beschrieben werden.
Kann mir nicht vorstellen, dass es funktioniert. Die Software vom P20 unterstützt ja gar keinen Zugriff auf die Speicherkarte und hardwaremässig ist sicher auch ein Unterschied zwischen SIM und NM Card Reader/Writer.
 
proximacentauri

proximacentauri

Experte
@RS1977

Ich glaub auch nicht..

Aber das macht ja nix. Probieren tu ich es auf jeden Fall. Ich denke nicht, dass sie lauter verschiedene Schlitten machen, rein rechnerisch gesehen zahlt sich das nicht aus.

Und jede Dualsim davor war SD Karten tauglich. Also vor Mate 10. Und ist es bei den Honor Geräten noch immer.
Sie haben jetzt halt nur auf doppel nano umgestellt. Und da es bisher keine sd Karte dafür gab, kann es sein, dass sie dieselbe Hardware verbauen. Also logisch wäre es. Nur wenn man es nicht angibt, muss es auch nicht so sein.

Aber glaub auch eher, dass es nicht geht, aber beim nächsten p30 oder so kann ich die Karte trotzdem verwenden.

Und ausprobieren kostet jetzt halt den Angebotspreis von 40 Euro. Die Karte wird nit schimmeln bis zum nächsten.

Gruß
 
Glumbi

Glumbi

Experte
Brauche keine Karte bei 128GB Speicher mir reicht der Gerätespeicher und der Online Speicher. Nutze aber in jedem Fall zwei Sim Karten im Gerät.
 
proximacentauri

proximacentauri

Experte
Hahaha, ich auch nicht. Bin nur neugierig. Sicherung mache ich sowieso übern Stick. Und die Karte kann ich dann praktisch der Tochter verschenken. Die hat 60 GB alleine Musik oben..

Gruß
 
Smartphone-AS

Smartphone-AS

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Verfügbarkeit:
Manchmal geht es schneller als man denkt. Gerade folgende Nachricht erhalten:
Guten Tag,
Amazon.de hat eine gute Nachricht zu Ihrer aktuellen Bestellung:
Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass die folgende Ware früher als angekündigt verschickt werden kann:
"Huawei NanoMemory Speicherkarte 128G für Mate20/Mate20 Pro"
Bisheriges voraussichtliches Lieferdatum : 26. Oktober 2018
Neues voraussichtliches Lieferdatum : 20. Oktober 2018

Nun ja, einen Vorteil habe ich dadurch nicht, da mein neues Smartphone Huawei Mate 20 Pro zum Ausprobieren der Karte erst am 26.10.2018 kommen soll.
 
Smartphone-AS

Smartphone-AS

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Die 128 GByte NanoMemory Speicherkarte von Huawei wurde soeben von Amazon geliefert. Dann sollte es mit Euren Bestellungen sicherlich auch schnell gehen.
 
O

OPC85

Experte
Ist teurer geworden bei amazon und Lieferzeit 2 bis 3 Tage
 
B

b4rRa

Stammgast
Amazon hat alle Preise saftig angehoben. 60€ - ne ist klar :D Qi Station jetzt auch 50 statt 25€
 
Droid85

Droid85

Ambitioniertes Mitglied
Finde die NanoSd Card sowas von überflüssig,normale MicroSD Karten sind schon fummelig und jetzt noch kleiner...
Aber klar die wollen ihr eigenes Zeug verkaufen,apple lässt grüssen
 
Droid85

Droid85

Ambitioniertes Mitglied
Ja sry dann halt Nano Memory Card oder NM Card
 
proximacentauri

proximacentauri

Experte
@FlorianZ

Also bitte.. Sorry.. Aber das kann man auch netter sagen

Wir sind hier immer noch im Huawei forum.. Samsung und LG sind weiter unten im Alphabet.

Erstens weiß jeder, worum es geht.
Zweitens ist @Droid85 ein neuer Benutzer und den muss man nicht gleich von der üblen Seite aus anmachen.
Drittens steht es mir nicht zu, maßzuregeln, aber am Schluß macht immer noch der Ton die Musik.
 
Onslaught

Onslaught

Super-Moderator
Teammitglied
proximacentauri schrieb:
Samsung und LG sind weiter unten im Alphabet.
Wenn du meinst, der Ton wäre in den genannten Foren der Standardton, ist das aber auch nicht netter, oder? ;)-old

Bemühen wir uns alle einen Umgang zu pflegen, den jeder gerne hätte, ist doch alles gut.

Im übrigen sehe ich die Nano Memory Card als ähnlichen Flop an, wie damals der Memory Stick von Sony. Nun gut, Huawei wird wissen, was sie da versuchen....:rolleyes:
 
proximacentauri

proximacentauri

Experte
@Onslaught

also. erstens hast du nicht Unrecht, da ich aber 5 Jahre LG forum hinter mir habe, und das ein Unterschied war wie Himmel und Hölle, ist der Vergleich nicht untreffend, aber wie du korrekt sagtest, nicht absolut nett.
Und da zu dieser Zeit, wie oft damals berichtet, das LG Forum im Vergleich zu Samsung heilig gewesen sei, auch nicht absolut untreffend, aber immer noch nicht nett.

aber man vergebe mir, ich mag halt so ne persönliche unnette Art nicht, drum habe ich das angesprochen, obwohl es mir nicht zusteht.

wenn es demnach besser ist, solche Aussagen unkommentiert zu lassen, dann OK.

Gruß
 
Onslaught

Onslaught

Super-Moderator
Teammitglied
Ich war bis vor kurzem noch Senior Moderator im Samsung Forum.

Verglichen, schenken sich die verschiedenen Hersteller Foren nichts.

Ob ich nun bei Samsung moderiere, oder hier bei Huawei, macht keinen Unterschied.

Jetzt werden wir aber Off-Topic. ;)-old

Wie seht ihr die Format-Einführung der Nano Memory Card?

Denkt ihr da ähnlich wie ich das in meinem obigen Post vermute?

Ich bin Samsung Nutzer (Ja, damit ist es raus) :D-old

Ich kann mir nicht vorstellen, dass andere Hersteller Pläne hegen, das von Huawei eingeführte Format zu übernehmen.
Ist doch der SD-Karten Standard gut etabliert.....
 
Oben Unten