Displayschutzfolien für das LG G3

  • 216 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Displayschutzfolien für das LG G3 im Zubehör für LG G3 im Bereich LG G3 (D855) Forum.
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Hallo,

ich habe (auf Basis meiner bisherigen Erfahrungen) auch bei diesem Gerät wieder für die Displayschutzfolien von atFolix entschieden: http://www.amazon.de/atFoliX-LG-Dis...662&sr=8-19&keywords=displayschutzfolie+lg+g3

Sehr gute Passgenauigkeit. Einfach anzubringen und neuerdings ist auch ein eine Klebefolie dabei, um evtl. Staub einfach abzutupfen (damit entfällt das Gefummel mit Tesafilm :)). Ein Pappe-Spatel, um kleine Blasen auszustreichen war ja schon länger im Lieferumfang. Die Folien sind etwas hochpreisiger mit 1,83€ pro Folie, aber m.E. ihr Geld auch wert.

Mit welchen Folien habt Ihr Erfarungen? Welche könnt Ihr empfehlen?

Viele Grüße
Handymeister
 
S

Speedmonkey

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich wollte jetzt mal einen Schutz aus Glas probieren und hab diese geordert:
Dolder/Nillkin LG G3 Display Schutzglas aus 9H echtem: Amazon.de: Elektronik

Ist genau so groß wie die Displayfront und hat sich problemlos anbringen lassen. Trägt kaum auf. Finger gleitet meiner Meinung nach leichter drüber als über eine Kunstoffolie. Mal schauen, wie sie sich bewährt.

Leider ist die obere Aussparung nicht so wie in der Abbildung, sondern es ist praktisch ein "Rechteck" offen das von Lautsprecherkante rechts bis nach der Kameralinse reicht. Höhe der Aussparung ist bündig mit der Lautsprecherunterseite.

EDIT: Sehe grad, dass sie momentan nicht mehr verfügbar ist. Gibt aber noch ähnliche Produkte fürs G3.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

mivha59

Erfahrenes Mitglied
Hatte beim Note 3 eine von Amzdeal, die war super. Die haben aber noch keine. Habe jetzt mal diese bestellt, sollte Ende der Woche eintreffen.

http://www.amazon.de/gp/aw/d/B00KRH47WS

Gesendet von meinem LG-D802 mit der Android-Hilfe.de App
 
spica

spica

Fortgeschrittenes Mitglied
heute o.g. folie gekommen...super anzubringen..2 stk. inhalt...keine beeinträchtigung im displaykontrast und der berührungsempfindlichkeit sichtbar. was die steinheil-beschichtung angeht, wird man im tägl. einsatz sehen.
 
T

Tavek

Neues Mitglied
Ich habe mir die hier bestellt. Mal sehen wie die ist.
 
N

NoComment812

Ambitioniertes Mitglied
Ist es beim G3 noch nötig eine Folie aufzuziehen?
Ich hatte es jetzt eigentlich nicht vor, es dürfte doch Gorilla Glass Stufe 3 verbaut sein. Ich muss aber dazu sagen das ich es in einer Tasche trage wenn ich es in Hose habe.
 
jackjona

jackjona

Experte
Ich habe gerade meine Spigen Folie bekommen und montiert, sie sitzt perfekt und lies sich absolut ohne Probleme blasenfrei montieren. Die Folie wurde von vorne auch noch durch eine Schutzfolie geschützt, die nach dem montieren, abgezogen werden mußte.
Diese Folien 3 Stck. für 6,99€ kann ich wärmstens empfehlen.
 
M

morpheus620

Android-Guru
Ich habe für meine Freundin Folien von Mumbi bestellt.
War das letzte mal das ich von denen Folie bestelle. Die haben so nachgelassen was die Qualität angeht. Folie hatte auch schon winzige Kratzer drin.
 
M

MarcoNieddu

Fortgeschrittenes Mitglied
Weiß jemand was der unterschied, der beiden hier geposteten Displayschutzfolien von Spigen ist?

SGP10856

SGP10855

Auf der Seite des Herstellers ist lediglich die 1. zu finden
 
jackjona

jackjona

Experte
Die für 13,99€ ist von Steinheil die Ultimate Clearity (Klarer, durchsichtiger, steht auf der Verpackung) SGP10856

Die für 6,99€ ist Hard Surface ScreenProtector (Härter, kratzunempfindlicher, steht auf der Verpackung) SGP10856

Ich habe die für 6,99€ und bin absolut begeistert von der Folie, die läßt sich super montieren, paßt perfekt und man sieht nicht, das man eine Folie drauf hat. Ich habe bestimmt schon 45-50 Folien montiert, die ist wirklich super.
Die Qualität der Mumbi Folien hat sich sehr verschlechtert, daher habe ich mir jetzt auch die Spigen gekauft.
 
Zuletzt bearbeitet:
jackjona

jackjona

Experte
Gibt es eigentlich Displayschutzfolien die nicht so empfindlich gegen Fingerabdrücke sind.
Habt ihr Erfahrungen mit diesen Folien, hier habe ich was gefunden, ob das wirklich funktioniert ?
 
Zuletzt bearbeitet:
M

morpheus620

Android-Guru
Es gibt ja die matten Folien die das Spiegeln verhindern. Auf denen sieht man auch keine Abdrücke. Nehmen aber etwas Farbe vom Display weg,
 
jackjona

jackjona

Experte
Diese matten Folien mag ich nicht. Fakt ist, das ich mir eine andere Folie kaufen muss. Ich hatte noch nie eine Folie, wo die Fingerabdrücke so abgebildet wurden, wie bei der Spigen.
Das nächste Problem, die Fingerabdrücke lassen sich auch noch sehr schwer entfernen. Am besten geht das mit einem feuchten Tuch.

Die Passform ist spitze, so wie das montieren.
Ich bräuchte Tipps für Folien, die Fingerabdrücke nicht so anziehen.
 
jackjona

jackjona

Experte
So ein Displayschutzglas hätte ich mir schon längst gekauft, ich habe aber aus folgenden Gründen bedenken. Das Glas wird geklebt. Wie läßt es sich z.B. nach 5 Monaten, wenn Kratzer drauf sind, wieder entfernen. Wie leicht geht es ab, bleiben Kleberückstände auf dem org. Display zurück, die ich nicht mehr ab bekomme.

Nach dem anbringen der Folie läßt sich das Glas, um den Sitz zu korrigieren, wieder entfernen.

So viele User in so vielen Foren schreiben das das Glas super ist, aber niemand hat bisher geschrieben, wie es sich z.B. nach Monaten wieder entfernen läßt und das bereitet mir Sorgen.
 
thorsten99

thorsten99

Neues Mitglied
vielleicht kann ich dir in einen Jahr die Antwort geben:rolleyes2:
 
jackjona

jackjona

Experte
thorsten99 schrieb:
vielleicht kann ich dir in einen Jahr die Antwort geben:rolleyes2:
Du könntest Sie auch nach 3 Monaten entfernen und berichten, bekommst dann eine neue von mir.
 
Tasar

Tasar

Lexikon
Hab meine Nillkin auch gerade bekommen (gekauft am 28.06)
Das ist ja mal ne "Folie" für Dummies ;) Ich hab Folien bisher nie blasenfrei raufbekommen aber bei diesem Glas hab sogar ich das geschafft.
Ob die auch so einfach wieder runtergeht ist ne gute Frage aber ich denke mal geklebt ist die nicht, denn ich hatte sie beim ersten mal etwas schief aufgesetzt und konnte sie vorsichtig wieder hochziehen.
Die saugt sich an das Display an. Ob die Verbindung nach längerer Zeit wirklich fester wird, muss man sehen .