Beste Schutzfolie

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Beste Schutzfolie im Zubehör für Motorola Moto G im Bereich Motorola Moto G Forum.
pspuser97

pspuser97

Erfahrenes Mitglied
Hey,
Ich habe zur Zeit keine Schutzfolie auf meinem Moto g weil die die ich bis jetzt hatte n totaler Fehlkauf waren. Ich suche eine endspiegelte Folie welche die Farben nicht verfälscht, möglichst wenig Fingerabdrücke anzieht und nicht zu dick auf das Display aufträgt. Da ich nicht mehrere Seiten lesen will um mir dann bei den ganzen auswahlen wieder nicht sicher zu sein welche jetzt die beste ist Frage ich lieber nochmal, was denn jetzt die beste Wahl wäre.

Gesendet von meinem XT1032 mit der Android-Hilfe.de App
 
M

mittelhessen

Lexikon
Wahrscheinlich suchst du keine endspiegelte Folie, sondern eine entspiegelte Folie?! Bist du dir bewusst, dass diese auf den hochauflösenden Displays teilweise Moiré verursachen kann?
 
der13tegeist

der13tegeist

Fortgeschrittenes Mitglied
Die matten Folien von mumbi nutze ich auf dem Moto G und Nexus 7. Ich finde die sehr gut.
 
D

daaawooo

Neues Mitglied
hallo, heute ist mein moto g mit de post gekommen.

nun bin ich auf der suche noch guter displayfolie bzw. zusatzglas.
auf meinen x3 hatte ich mal eine billige folie, nach halben jahr ging sie ab, danach hab ich keine mehr drauf gemacht. hatte es ja in einer hülle, somit kann es also keine kratzer bekommen im rucksack vom schlüssel etc. aber dann nach 2,5 jahre ohne folie,hat es einiges an kratzern, aber nix was den gebrauch störte und man beim senkrechten draufgucken nicht sah.


bei amazon hatte ich nun diese glasteile gesehen Orzly® - MOTO-G Premium Hartglas Displayschutzfolie aus Gehärtetem Glas 0,3mm Tempered Glass Screen Protector für MOTOROLA MotoG SmartPhone / Handy (2013): Amazon.de: Elektronik

wenig aber nur gute bewertungen.

hat damit schon wer erfahrungen ?

ansonsten plane ich eh wieder eine flip-hülle.

edit: habe den andern thread gefunden hier
 
Zuletzt bearbeitet:
M

M.G

Gast
Ich habe die atFolix Ultra Clear Folien.
Ich kann die Folien weiter empfehlen. Sind sehr passgenau und es sind nur die Kamera und Lautsprecher ausgeschnitten.

Viele andere Folien haben unnötige Aussparungen für die LED oder Helligkeitssensor.
 
pspuser97

pspuser97

Erfahrenes Mitglied
Die Mumbi Folien sind gut, aber nach ein paar Wochen hab ich sie runter genommen weil 1. Jede folie das bild und das Glas abwertet und 2. Ich inzwischen begriffen hab das es ein Gebrauchs Gegenstand ist und ich in nem Jahr eh wieder n neues hab.
 
M

M.G

Gast
Mir ist kein Unterschied in der Bildqualität aufgefallen.
Vielleicht sind die Mumbi Folien nicht so gut. Oder hast du matte Folien gehabt.

Da meine atFolix Clear Folie nahezu perfekt sitzt und außer der Kameraaussparung unsichtbar ist, lasse ich sie drauf.
 
pspuser97

pspuser97

Erfahrenes Mitglied
Ja ich hatte die matten, welche ich hier schon gepostet hab
 
M

M.G

Gast
Dann ist es doch klar dass die Bildqualität leidet :D
 
pspuser97

pspuser97

Erfahrenes Mitglied
Ja aber es gibt ja noch andere Faktoren. Die zusätzliche Schicht ist da ein gutes Beispiel ^^
 
M

mittelhessen

Lexikon
pspuser97 schrieb:
Die zusätzliche Schicht ist da ein gutes Beispiel ^^
Welche Probleme genau hattest du denn damit? Könntest du das mal genau beschreiben?

Ich verwende schon immer die bekannten und oft empfohlenen Folien in ihrer klaren Variante und hatte bezüglich der Darstellungsqualität noch nie Probleme. Da ich mich auch sehr für Fotografie interessiere, sind mir diverse optische Effekte durchaus bekannt. Solange die Folie aber exakt und blasenfrei aufgebracht wurde, sind mir noch keine negative Effekte aufgefallen. Was sich evtl. verändert, ist der Glanzgrad der Oberfläche, aber das müsste man wirklich im direkten Vergleich sehen oder sogar messen.
 
M

M.G

Gast
Ich nutze auch nur klare Folien und kann keinen optischen Unterschied feststellen.
 
pspuser97

pspuser97

Erfahrenes Mitglied
Test

E: Geil, grad ne halbe Stunde n Text geschrieben und dann keine permissions zum Posten..