USB OTG: Welcher Stick funktioniert?

  • 57 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere USB OTG: Welcher Stick funktioniert? im Zubehör für OnePlus 3 im Bereich OnePlus 3 Forum.
F

Fahrplan

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo zusammen,
habe die Frage zwar schon im allgemeinen Hardware Thread gestellt, habe jedoch im internationalen OnePlus Forum diverse Zweifel gelesen - könnte bitte jemand von denen, die das OP3 schon haben, kurz (mit einem USB Stick?) testen, ob USB OTG nun funktioniert (mit einem normalen USB-C Adapter) oder nicht? Danke!
 
Hopoint

Hopoint

Lexikon
gerade getestet....
Funktioniert bei mir leider nicht
 
F

freakmind

Fortgeschrittenes Mitglied
Hopoint schrieb:
gerade getestet....
Funktioniert bei mir leider nicht
Ich zitiere mal aus dem Oneplus Forum:

Go to settings> storage and USB. Tap on 3 dots on top right to enable OTG. Haven't tried myself but I saw the option. Hope it helps
Das schon versucht?
 
Hopoint

Hopoint

Lexikon
Ok, hab das aktiviert ... geht aber immer noch nicht
 
F

freakmind

Fortgeschrittenes Mitglied
Ok, danke fürs testen
 
sno1c

sno1c

Erfahrenes Mitglied
Ich habe die Option in den Speicher-Einstellungen aktiviert und mit einem USB Type C OTG Adapter funktionieren USB-Sticks bei mir problemlos.
Zugriff auf den Stick erhalte ich über den vorinstallierten Dateiexplorer.
 
freakysands

freakysands

Lexikon
transcend usb 3.1 64GB flashdrive funktioniert problemlos. in den port stecken, otg aktivieren u schon vollen zugriff
 
Hopoint

Hopoint

Lexikon
freakysands schrieb:
in den port stecken, otg aktivieren u schon vollen zugriff
Hast du das mit einem Adapter gemacht?
 
freakysands

freakysands

Lexikon
nein
 
I

Indurus

Stammgast
Hat schon jemand probiert, ob das OP3 mit USB-Typ C Sticks umgehen kann?
 
jarlave

jarlave

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich kann bestätigen dass der Meenova Dash Type-C MicroSD reader perfekt mit dem OnePlus 3 funktioniert! Hab die auch schon angeschrieben um die Seite zu aktualisieren.
Dash Type-C MicroSD Reader by Meenova
 
MagDag

MagDag

Fortgeschrittenes Mitglied
Super, das Teil sieht interessant aus.
15 Dollar inkl. Versand ist noch verschmerzbar, aber eventuell gibt es ja noch andere Händler... Bin mal am Suchen ;)

LG
 
Y

Yussuf76

Ambitioniertes Mitglied
Gibt es schon Erfahrungen mit usb otg?
Wegen der fehlenden micro sd erweiterungsmöglichkeit möchte ich gern einen kleinen usb typ c stick haben. Kann ich da einfach einen usb 3 stick nehmen?
Und geht das nur bis 64 gb?
Hat schon jemand einen Stick im Einsatz den er empfehlen kann?
 
kaolick

kaolick

Fortgeschrittenes Mitglied
Klartext

Klartext

Moderator
Teammitglied
Daher zusammengeführt ;)
 
bbfh

bbfh

Stammgast
hmmm, ich habe ein OTG USB-C auf USB (weiblich) Kabel von Anker gekauft (kurzes Kabel, war mir lieber als ein fester Adapter). OTG bei den Speichereinstellungen ist aktiviert. Funktionierte vorhin nicht mit zwei USB Sticks die ich gerade rumliegen hatte. Muss heute Abend mal noch weiter testen. Sollte ja eigentlich funktionieren.
 
ger_kar

ger_kar

Stammgast
Ich habe es eben einmal ausprobiert.
Mit dem Adapter vom OP2 geht es nicht, aber mit dem aus dem Google Store für das (Pixcel C).
 

Anhänge

Galaxxy

Galaxxy

Stammgast
Das liegt wohl nicht an den USB Sticks sondern eher am "fremden" OTG Kabel. Beim OP2 hat auch nur das original OP1 (!!) OTG Kabel und der original USB-C Adapter funktioniert. Ich werd es zuhause mal testen und dann bescheid sagen ;-)
 
madX5

madX5

Fortgeschrittenes Mitglied
@ger_kar
Klappt bei mir. Ich habe mir einen Adapter von A nker besorgt. Der hat kein Kabel sonder ist nur ein Stecker (fand das praktischer). Dann noch einen Adapter für das Portmonee, von micro USB auf USB C (gleiche Firma), damit man unterwegs auch mal mit "fremden" Ladegeräten laden kann. Damit könnte ich auch mal probieren ob das geht, da ich auch noch einen OTG-Adapter wie Du hast. Würde mich dann melden wenn es geht.

Gruß
madX5