Wireless/Qi Laden mit OnePlus One

  • 39 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wireless/Qi Laden mit OnePlus One im Zubehör für OnePlus One im Bereich OnePlus One Forum.
G

Gassi2106

Stammgast
Hallo,

Ich habe seit kurzem auch ein OPO. Bin echt glücklich mit dem Gerät. Allerdings hatte ich vorher ein Smartphone mit qi Ladestandard. Daher habe ich eben mich inzwischen dafür auch voll ausgerüstet. Nachdem das OPO aber leider kein QI Mitbringt nun die frage der fragen.

Wenn man die QI ladematten bei ebay holt(diese universal dinger) und diese hinter ein case klemmt, geht ja wohl das NFC nichtmehr. Wird das NFC durch die Ladematte komplett zerstört oder ist es nur nicht nutzbar? Wo liegt denn die NFC antenne im gehäuse genau? Evtl. findet sich ja eine möglichkeit die Ladematte so anzubringen das das NFC nicht beeinträchtigt wird.

Hat schon jemand erfahrungen gemacht was das OPO in verbindung mit den qi Pads angeht?

Grüße
Gassi2106

P.S. Konnte leider nix finden in der Forensuche
 
neodrei

neodrei

Stammgast
Hi Gassi,

die NFC-Antenne ist auf die Innenseite des Covers geklebt, liegt also mit der anderen Seite auf dem Akku auf. Siehe hier:

https://www.ifixit.com/Teardown/OnePlus+One+Teardown/26484



Ob die NFC-Antenne kaputt geht oder nur nicht nutzbar ist, kann ich dir leider nicht sicher sagen. Falls dem so wäre, könntest du

a) ein neues Cover für 10€ bei Aliexpress bestellen oder
b) die NFC-Antenne entfernen, wenn du nicht ganz ungeschickt bist. (Dazu gibt es Videos bei Youtube.)

Bedenke aber auch, dass das OPO nen ordentlichen Ladestrom benötigt, um einigermaßen schnell aufzuladen. Ich weiß nicht, was Qi genau liefert, aber das könnte Ewigkeiten dauern, da "normale" Ladegeräte von anderen Geräten schon sehr langsam sind.
 
G

Gassi2106

Stammgast
Okay, solange ich keine gewissheit habe das das NFC "nur" unbenutzbar wird werde ich es wohl lassen. Das gerät auseinander nehmen kommt wegen Garantie nicht in frage.

Bezüglich Ladestrom dachte ich an ein spezielles pad mit 1000mah statt den üblichen 500mah pads. Hatte gelesen das das wohl zum laden reichen soll(lade das Handy sowieso jede nacht).

Anders gefragt, selbst wenn ich das qi pad nicht einbaue, kann ich das one dann problemlos auf die ladestation legen(natürlich dann ohne ladefunktion) ohne das ich mir das NFC schrotte? Leider ist meine NFC Ladestation gleichzeitig ein bluetooth wecker und braucht ein bisschen platz da ist neben der gwatch dann kaum noch platz für was andres. Bisher hab ich immer nen buch auf die zwischen ladestation und handy gelegt das das qi nicht durch kommt zum handy und daher auch nix schrotten kann.
 
Klartext

Klartext

Ehrenmitglied
Da es hierzu schon ein Thread gibt - Zusammengeführt.
 
B

Blackmanitu

Fortgeschrittenes Mitglied
Da wird nichts zerstört, nur nfc hat dann keinen Empfang mehr.
 
Worebu

Worebu

Ambitioniertes Mitglied
Hallo, ich weiss ganz schön spät, aber ich habs gerade erst gelesen. Wie dick ist das Ding denn, kann man das unter das Cover machen?
 
G

Gassi2106

Stammgast
Ja kann man es ist sehr dünn
 
Worebu

Worebu

Ambitioniertes Mitglied
Danke für die schnelle Antwort. Was kostet denn so ein Ladegerät?
 
R

redcooper85

Gast
ZB. Bei eBay
 
R

redcooper85

Gast
Wie hast du das Kabel vom Pad aus dem Gehäuse raus bekommen? Oder hast du das Pad zwischen Opo und Case liegen?
 
G

Gassi2106

Stammgast
Ich habe es zwischen opo und case, funktioniert soweit gut. Datenaustausch findet bei mir via FTP statt so das ich das kabel nicht immer ziehen muss
 
Worebu

Worebu

Ambitioniertes Mitglied
und wie lange dauert das laden bei 1A?
 
G

Gassi2106

Stammgast
In etwa 4 Stunden ist der Akku voll, kommt aber sicherlich auch auf die Ladestation an. Ich nutze einen Bluetooth Wecker mit integrierten boxen als Ladestation

Edit: zur besseren Erklärung http://www.amazon.de/gp/aw/d/B00N2L...+bluetooth&dpPl=1&dpID=41X55Je47+L&ref=plSrch das ist meine Ladestation, für Interessenten wichtig zu wissen das es nochmal eine neuere Version davon gibt mit USB Anschluss, ich habe aber noch die alte version
 
Zuletzt bearbeitet:
R

redcooper85

Gast
Das Teil sieht echt gut aus, ich habe in der Beschreibung aber nichts zur Ausgangsleistung gefunden, wenn die wirklich 1 A liefert, wäre das echt genial.
 
G

Gassi2106

Stammgast
Technische Daten findet man dazu leider nix, auch beigelegt ist da nix. Ist halt ein typisches ding aus China, die Verarbeitung ist aber gut und der ton ist auch weit besser als ich zu Anfang erwartete hätte. Wieviel Strom über die Spule tatsächlich dann über kommt kann ich leider nicht sagen da ich bisher keine APP kenne bei der man den Ladestrom angezeigt bekommt
 
R

redcooper85

Gast
Da ist ja jetzt aber auch keine Verlustleistung und so weiter berücksichtigt
 
U

usmave

Erfahrenes Mitglied
meinte damit eher die qi receiver. sry bisschen unglücklich formuliert.